Erfahrungen mit Kostal Plenticore+BYD oder SMA+BYd

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Erfahrungen mit Kostal Plenticore+BYD oder SMA+BYd

Beitragvon henk469 » 16.09.2018, 08:14

Hallo zusammen,

wie im Angebotsthread schon aufgeführt planen wir aktuell bei unserem KfW40+ Neubau eine PV mit knapp 10kWp und einem Stromspeichet.

In die Engere Auswahl ist hier der BYD HV Speicher gekommen, bei der Wahl der Anbindung bin ich mir aber noch nicht sicher.

Aus dem Bauch und dem Portemonaie raus entschieden, gefällt mir die Lösung mit dem Kostal Plenticore sehr gut. Gibt es dazu schon Erfahrungen hier im Forum? Wie sieht es mit dem Lade- und Schattenmanagement von dem Kostal WR aus?

Einer der Solarteure möchte lieber einen SMA WR und separat einen SBS2.5 mit dem Speicher verbauen. Die Lösung ist unterm Strich knapp 1000€ teurer, laut seiner Aussage aber wesentlich besser und flexibler.

Welche der beiden Varianten würdet ihr präferieren?
Oder gibt es eine bessere dritte Alternative?
henk469
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.03.2016, 18:50
Info: Betreiber

Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast