Econamic Grid Senec Stromspeicher

Netzparallel Solar Strom Speicher für Photovoltaik

Moderator: Mod-Team

 

4.33 (6 Bewertungen)

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon frankenbub09 » 11.09.2018, 11:24

ctw hat geschrieben:Am 12.09.2018, ist wieder Wartung vom Portal.
Wir lassen uns überraschen

:danke:


Jetzt wo es wieder mal stabil gelaufen ist :juggle: :juggle:
Meine Anlagen:
1.) 31 x NeMo 60P-260W, poly. DN 32 Grad, 17xOst/14xWest,
WR Symo 8,2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
2.) 6 x NeMo 2.0 60M-300W, mono, DN 26 Grad, Süd, WR Galvo 1,5; 1-phasig
SENEC.Home G2 +;Speicherkapazität 8 kWh netto (16 kWh brutto)
Benutzeravatar
frankenbub09
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3757
Registriert: 19.02.2015, 08:49
Wohnort: 97xxx Unterfranken/BY
PV-Anlage [kWp]: 8,06+1,8
Speicher [kWh]: 16/8 Pb
Info: Betreiber

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon Garagendachnutzer » 13.09.2018, 14:10

Hatte gestern von 17.00 Uhr bis ca. 23.30Uhr einen Ausfall meiner Fritzbox (selbst verschuldet- Netzwerk zerschossen).

Habe ich irgendwie die Möglichkeit die fehlenden Daten zu laden?
Ab April 2016:
12 Module LG NeON2 315 W = 3,78kWp DN 35Grd.; +20 Grd. SSW
Kostal Piko 4,2
Senec.Home Li 10.0 incl. EG
Benutzeravatar
Garagendachnutzer
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 357
Registriert: 13.03.2016, 17:03
Wohnort: Vogtland
PV-Anlage [kWp]: 3,78
Speicher [kWh]: Li 10kWh
Info: Betreiber

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon Vize » 13.09.2018, 15:39

Vielleicht erstmal noch einen Tag abwarten.

Die Daten liegen ja (auch) lokal auf der SD-Karte des Speichers. Wenn ich mich nicht komplett irre, werden die Daten dann irgendwann tags drauf oder so auf den Portal-Server "nachgeladen".
Händisch geht da wohl nix...

VG
Andreas
Meine Anlage:
50 Module Solar Frontier SF 165-S (CIS)
DN 28°, Ausrichtung Süd
Wechselrichter: Kostal Piko 8.5
Stationärer Speicher: Senec.Home 7.5 Li V2
Mobiler Speicher: Hyundai IONIQ electric Premium
Vize
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 514
Registriert: 28.03.2016, 13:29
PV-Anlage [kWp]: 8,25
Speicher [kWh]: 7,5
Info: Betreiber

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon frankenbub09 » 13.09.2018, 15:46

Vize hat geschrieben:Vielleicht erstmal noch einen Tag abwarten.

Die Daten liegen ja (auch) lokal auf der SD-Karte des Speichers. Wenn ich mich nicht komplett irre, werden die Daten dann irgendwann tags drauf oder so auf den Portal-Server "nachgeladen".
Händisch geht da wohl nix...

VG
Andreas


Ja das dauert, hatten das zuletzt am Updatetag..... mit den gefühlten 20 Aussetzern.
Meine Anlagen:
1.) 31 x NeMo 60P-260W, poly. DN 32 Grad, 17xOst/14xWest,
WR Symo 8,2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
2.) 6 x NeMo 2.0 60M-300W, mono, DN 26 Grad, Süd, WR Galvo 1,5; 1-phasig
SENEC.Home G2 +;Speicherkapazität 8 kWh netto (16 kWh brutto)
Benutzeravatar
frankenbub09
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3757
Registriert: 19.02.2015, 08:49
Wohnort: 97xxx Unterfranken/BY
PV-Anlage [kWp]: 8,06+1,8
Speicher [kWh]: 16/8 Pb
Info: Betreiber

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon wassi » 13.09.2018, 20:39

Hat schon jemand Gutscheine aktiviert? Da bei uns das Wetter nicht so gut ist und ich aber meinen E Roller fahren will, habe ich die Gutscheinbeladung aktiviert. Ich bekomme auch jede Nacht den Akku geladen aber nicht wie letzten Winter sondern in kleinen Etappen mit großen Lücken. Hat das auch jemand anderes beobachtet?
Tschüß Wassi
wassi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 108
Registriert: 07.12.2016, 15:32
PV-Anlage [kWp]: 7,8
Info: Betreiber

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon MartinOBK » 13.09.2018, 22:05

Ach ja, Gutscheine aktivieren. Solange EG noch läuft... Ich habe noch nicht aktiviert, kann daher nichts dazu sagen. Die Wetterprognose ist hier noch nicht derart, dass tagsüber der Speicher nie voll würde.

Wie ist das denn, wenn EG gekündigt wird und man noch Gutscheine hat? Selbst, wenn ich alles daran setze, den Gutscheinstrom zu verbraten - bei 1200 kWh auf Gutschein wird ein Winter dafür kaum reichen, auch wenn jeden Tag geliefert würde. Der Speicher ist ja auch nicht immer leer abends.
Meine Anlage:
38 Module GermanPV GPV260P-60 mit SolarEdge Optimierern; Neigung 45°, Süd 188°
27 Module JAM60S01-300 mit SO, S und SW Ausrichtung
Wechselrichter SolarEdge SE10K + SE7K
SENEC.Home 8.0 Pb (16kWh brutto/8kWh nutzbar) mit Econamic Grid
Benutzeravatar
MartinOBK
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 199
Registriert: 06.05.2017, 21:19
PV-Anlage [kWp]: 9,88 + 8,1
Speicher [kWh]: 16/8
Info: Betreiber

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon frankenbub09 » 14.09.2018, 06:01

Jungs was hat EG Zero mit euren Gutscheinen zu tun. Sind doch verschiedene Gutscheine.

Es werden doch eigentlich nur die Zero Gutscheine nicht mehr "aufgeladen"

Also Grundgebühr könnte ich mit vorstellen wird dann trotzdem fällig.

Abwarten was passiert.
Meine Anlagen:
1.) 31 x NeMo 60P-260W, poly. DN 32 Grad, 17xOst/14xWest,
WR Symo 8,2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
2.) 6 x NeMo 2.0 60M-300W, mono, DN 26 Grad, Süd, WR Galvo 1,5; 1-phasig
SENEC.Home G2 +;Speicherkapazität 8 kWh netto (16 kWh brutto)
Benutzeravatar
frankenbub09
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3757
Registriert: 19.02.2015, 08:49
Wohnort: 97xxx Unterfranken/BY
PV-Anlage [kWp]: 8,06+1,8
Speicher [kWh]: 16/8 Pb
Info: Betreiber

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon ctw » 14.09.2018, 07:55

Guten Morgen,

bei mir läuft seit 48 h die Ausgleichsladung. Das ist doch nicht normal!?
Hatte das schon mal jemand? :evil:

VG ctw :juggle:
Meine Anlage:
1.) 22xSolarWorld Sunmodule Plus SW 260 poly Glas/Folie - 5,72 kWp
2.) Kostal Piko Wechselrichter
3.) SENEC.Home 8.0Pb; Speicherkapazität 8 kWh netto (16 kWh brutto)
4.) PowerReducerBox (Heat Box) und Heizstab mit Regler+Begrenzer 2000 Watt
ctw
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 58
Registriert: 05.02.2018, 14:10
PV-Anlage [kWp]: 5,72
Speicher [kWh]: 16
Info: Betreiber

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon frankenbub09 » 14.09.2018, 08:06

ctw hat geschrieben:Guten Morgen,

bei mir läuft seit 48 h die Ausgleichsladung. Das ist doch nicht normal!?
Hatte das schon mal jemand? :evil:

VG ctw :juggle:


48 h Ausgleichsladung das ist heftig,
Meine letzte Ausgleich hatte 16 Stunden gedauert,
selbst meine letzte Sulfatladung hat nur 10 Stunden in Anspruch genommen.
Meine Anlagen:
1.) 31 x NeMo 60P-260W, poly. DN 32 Grad, 17xOst/14xWest,
WR Symo 8,2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
2.) 6 x NeMo 2.0 60M-300W, mono, DN 26 Grad, Süd, WR Galvo 1,5; 1-phasig
SENEC.Home G2 +;Speicherkapazität 8 kWh netto (16 kWh brutto)
Benutzeravatar
frankenbub09
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3757
Registriert: 19.02.2015, 08:49
Wohnort: 97xxx Unterfranken/BY
PV-Anlage [kWp]: 8,06+1,8
Speicher [kWh]: 16/8 Pb
Info: Betreiber

Re: Econamic Grid Senec Stromspeicher

Beitragvon MartinOBK » 14.09.2018, 09:06

frankenbub09 hat geschrieben:Jungs was hat EG Zero mit euren Gutscheinen zu tun. Sind doch verschiedene Gutscheine.

Es werden doch eigentlich nur die Zero Gutscheine nicht mehr "aufgeladen"

Also Grundgebühr könnte ich mit vorstellen wird dann trotzdem fällig.

Abwarten was passiert.
Wenn Senec den EG Vertrag kündigt ist die Frage, auf welcher Basis die Gutscheinbeladung erfolgen soll. Ich war bisher davon ausgegangen, dass das zusammenhängt, eben wegen dieser Grundgebühr.
Warten wir es ab. Bis Ende des Jahres läuft es ja noch.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
Meine Anlage:
38 Module GermanPV GPV260P-60 mit SolarEdge Optimierern; Neigung 45°, Süd 188°
27 Module JAM60S01-300 mit SO, S und SW Ausrichtung
Wechselrichter SolarEdge SE10K + SE7K
SENEC.Home 8.0 Pb (16kWh brutto/8kWh nutzbar) mit Econamic Grid
Benutzeravatar
MartinOBK
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 199
Registriert: 06.05.2017, 21:19
PV-Anlage [kWp]: 9,88 + 8,1
Speicher [kWh]: 16/8
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Speichersysteme OnGrid (Netzparallel)



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast