Frage zum BYD B-Plus 2.5

Speicherung von elektrische erzeugter Energie in Inselsystemen

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Frage zum BYD B-Plus 2.5

Beitragvon moyogi » 03.12.2017, 16:29

Hallo, hat die BYD B-Plus 2.5 - LV - 3U Batterie-Einschubeinheit ein eigenes BMS oder ist die BYD B-Box 2.5 - LV - Stationäre Batterieeinheit für den Betrieb zwingend notwendig? Gruß
6x Aleo 285 Wp, Victron MPPT 150/85, Venus GX, PYLONTECH LiFePO4 Speicher 48V - 100 Ah
6x 100 W 12 V, Steca PR3030, Steca Solarix PI 550-12, 200 Ah AGM
Benutzeravatar
moyogi
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 29
Registriert: 02.12.2017, 18:15
PV-Anlage [kWp]: 2,4 + 0,6
Speicher [kWh]: 4,4 + 2
Info: Betreiber

Re: Frage zum BYD B-Plus 2.5

Beitragvon moyogi » 15.12.2017, 14:19

Naja...Danke für die zahlreichen Antworten. grins

So wie es aussieht hat der Einschub selber kein BMS und die Box ist also zum Betrieb Voraussetzung. Gruß Moyogi
6x Aleo 285 Wp, Victron MPPT 150/85, Venus GX, PYLONTECH LiFePO4 Speicher 48V - 100 Ah
6x 100 W 12 V, Steca PR3030, Steca Solarix PI 550-12, 200 Ah AGM
Benutzeravatar
moyogi
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 29
Registriert: 02.12.2017, 18:15
PV-Anlage [kWp]: 2,4 + 0,6
Speicher [kWh]: 4,4 + 2
Info: Betreiber


Zurück zu Speichersysteme OffGrid



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste