Einzelne PZS Zelle aufpäppeln

Speicherung von elektrische erzeugter Energie in Inselsystemen

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Einzelne PZS Zelle aufpäppeln

Beitragvon Janne » 02.08.2018, 15:42

Das ist doch nett, eine geschenkte Experimentierzelle...

erstellt mit taschentelfon
10,81 Kwp---> 2*23 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 10.1 (eigener Anlagenteil)
http://www.tischlermeister-aachen.de/PV/
9,4 Kwp ------>2*20 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 8.3 (mit errichteter Anlagenteil)
Ausrichtung 56° Dachneigung 15°
Benutzeravatar
Janne
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1597
Registriert: 19.03.2010, 20:49
Wohnort: Aachen
PV-Anlage [kWp]: 10,81
Info: Betreiber

Re: Einzelne PZS Zelle aufpäppeln

Beitragvon Tommmi » 02.08.2018, 15:47

Janne hat geschrieben:Das ist doch nett, eine geschenkte Experimentierzelle...

erstellt mit taschentelfon

Falls Sie die nicht doch noch abholen, aber meinen Schaden im Flur haben Sie sich auch nicht weiter gemeldet....
Ich warte ab, Läufer gegen Zelle ist aktzeptabel.
KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR
Benutzeravatar
Tommmi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1521
Registriert: 25.09.2011, 20:23
Wohnort: Ritterhude
PV-Anlage [kWp]: 9,6
Speicher [kWh]: 24kwh
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Speichersysteme OffGrid



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast