REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Alles, was zwar PV ist, aber nicht in die anderen Foren paßt.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon pvheater » 10.06.2018, 21:04

Hallo Zusammen,
nach der Installation und Inbetriebnahme (inkl. Netzwerkanbindung) eines REFUsol PV-Heaters versuche ich über FTP die Dateien des Datenloggers auszulesen. Eine Verbindungsaufnahme zum PV-Heater ist problemlos möglich. Der PV-Heater meldet sich per Telnet und auch per FTP. Zum Anmelden an den internen FTP-Server verlangt der PV-Heater jedoch ein Passwort. Dieses Passwort fehlt mir leider.
Daher meine Frage: Kennt jemand das Passwort zur Anmeldung über FTP an den PV-Heater?
Für die Zusendung des FTP-PW bin ich sehr dankbar!
VG
Udo
pvheater
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2018, 20:52
PV-Anlage [kWp]: 2,7
Info: Betreiber

Re: REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon netadair » 11.06.2018, 09:06

Hallo Udo,

der PV-Heater hat, je nach Firmwareversion, drei mögliche Passwörter. Versuch mal refu:EE0129 ...

Ciao
Michael
Benutzeravatar
netadair
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 826
Registriert: 29.06.2008, 19:39
Wohnort: Frankfurt/Main
PV-Anlage [kWp]: 1345
Speicher [kWh]: 6.5
Info: Betreiber

Re: REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon pvheater » 11.06.2018, 17:57

Hallo Michael.
vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe es mit dem Passwort versucht:
Microsoft Windows [Version 10.0.16299.431]
(c) 2017 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
ftp> debug
Debugging EIN .
ftp> open 192.168.2.102
Verbindung mit 192.168.2.102 wurde hergestellt.
220 RTCS FTP Server Ready
---> OPTS UTF8 ON
501 Option not supported.
Benutzer (192.168.2.102:(none)):
---> USER
331 User name okay, need password.
Kennwort:
---> PASS refu:EE0129
530 Not logged in.
Anmeldung fehlgeschlagen.
ftp> close
---> QUIT
221 Goodbye.

Mit refu:EE0130 ff hat es ebenfalls nicht funktioniert.
Inzwischen habe ich den Service von AE angeschrieben. Eine Antwort steht noch aus.
Wenn ich mich über Telnet verbinde und den Befehl "log buf" ausführe, dann wird der Inhalt des aktuellen log-Speichers angezeigt. Daraus sehe ich, dass meine Daten an das Portal übertragen werden. Ohne mein Einverständnis übrigens!
Also dieser Mechanismus funktioniert offensichtlich.
Bisher habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, die Version der implementierten Firmware auszulesen.
Ist alles ein bisschen tricki. Aber den Weg über Wireshark möchte ich eingentlich nicht gehen; wenn dann nur um zu sehen was auf dem Weg zum Portal übertragen wird.
Vielleicht hast du ja noch eine Idee?
Jedenfalls vielen Dank!
VG
Udo
pvheater
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2018, 20:52
PV-Anlage [kWp]: 2,7
Info: Betreiber

Re: REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon netadair » 11.06.2018, 19:48

User refu, Passwort EE0129 ...
Benutzeravatar
netadair
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 826
Registriert: 29.06.2008, 19:39
Wohnort: Frankfurt/Main
PV-Anlage [kWp]: 1345
Speicher [kWh]: 6.5
Info: Betreiber

Re: REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon netadair » 11.06.2018, 19:50

Ansonsten, Portalübertragung kann du mit dem Konfigtool abschalten, denke ich, oder über USS/RTP...
Benutzeravatar
netadair
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 826
Registriert: 29.06.2008, 19:39
Wohnort: Frankfurt/Main
PV-Anlage [kWp]: 1345
Speicher [kWh]: 6.5
Info: Betreiber

Re: REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon pvheater » 12.06.2018, 07:05

...DANKE ;=)))
pvheater
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2018, 20:52
PV-Anlage [kWp]: 2,7
Info: Betreiber

Re: REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon pvheater » 12.06.2018, 11:15

Hallo Michael,
der nächste Schritt ist die Auswertung der heruntergeladenen *.log Dateien. Ich bin ein bisschen aus der Materie heraus und bekomme die Interpretation der Daten nicht hin. Es fängt schon beim Format/Zeichensatz an. Ein HEX-Editor bzw. Notepad++ hilft mir da auch nicht weiter. Das Verbinden und Herunterladen der Daten klappt einwanfrei.
Another tip?
VG
Udo
PS. Dein Datenformat des PV-Heaters hier im Forum habe ich gesehen.
pvheater
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2018, 20:52
PV-Anlage [kWp]: 2,7
Info: Betreiber

Re: REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon pvheater » 12.06.2018, 12:25

...hier noch eine log-Datei als Beispiel
Dateianhänge
10.log
(19.14 KiB) 24-mal heruntergeladen
pvheater
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2018, 20:52
PV-Anlage [kWp]: 2,7
Info: Betreiber

Re: REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon netadair » 13.06.2018, 09:03

Mal 'ne schnelle Analyse:
Code: Alles auswählen
00 01                                    1              "Header"?

5b 1c b2 a9                              1528607401     Zeitstempel Unix-Epoche
ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff ff
00 12                                    18 Records folgen
00 20 02 06 00 00 3f 00 00 00            0.5
00 20 02 06 00 01 3f 00 00 00            0.5
00 20 02 06 00 02 43 fa 00 00            500
00 20 02 06 00 03 00 00 00 00
00 03 00 02 00 00 42 1c a4 a5            421ca4a5  (single precision float 32 bit) = 39.1607856750488
00 03 00 02 00 02 41 f2 57 38
00 03 00 02 00 03 41 df 6e 77
00 03 00 02 00 04 42 d7 f2 76
00 03 00 02 00 05 42 d7 f2 76
00 20 00 02 00 00 41 99 48 00            19.16015625
00 20 00 02 00 01 41 99 84 00
00 20 00 02 00 02 41 99 fc 00
00 00 00 2b 00 00 43 a0 00 00            320
00 00 00 28 00 01 00 00 00 00
00 00 00 28 00 02 00 00 00 00
00 00 00 28 00 03 00 00 00 00
00 00 00 20 00 00 40 80 00 00            4
00 00 00 20 00 01 43 7f 00 00            255


Da sollten sich Spannungen der drei Strings, Leistung oder Strom des Heizstabs, Temperatur, usw. finden lassen...
Benutzeravatar
netadair
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 826
Registriert: 29.06.2008, 19:39
Wohnort: Frankfurt/Main
PV-Anlage [kWp]: 1345
Speicher [kWh]: 6.5
Info: Betreiber

Re: REFUsol Advanced Energy AE PV Heater

Beitragvon pvheater » 13.06.2018, 12:34

Hallo Zusammen,
ich habe heute Antwort von AE bekommen:

"FTP ist nach unserer Definition eine Service Schnittstelle und nicht geeignet um für Kunden Daten abzuziehen.
Wenn Sie Ihre Daten einsehen möchten, können Sie unser AESitelink Portal nutzen, dies ist für PVHeater Kunden kostenlos."

Also habe ich mich gleich mal am Portal angemeldet. Tolle Sache.

VG
Udo
pvheater
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2018, 20:52
PV-Anlage [kWp]: 2,7
Info: Betreiber


Zurück zu Sonstiges



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste