Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Alles, was zwar PV ist, aber nicht in die anderen Foren paßt.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon WolfgangS1 » 15.05.2018, 19:31

Hallo,
Seit heute habe ich zwei Stränge (Ost/West) mit 17 und 18 mal 275 Wp auf dem Dach - leider ist aber der Wechselrichter noch nicht einsatzbereit.

Frage: Solange noch kein WR angeschlossen ist, soll ich die Stränge kurzschließen ?

Nachtrag:
Der Grund ist, wenn die pralle Sonne auf die Module scheint, werden die so heiß, dass sie Schäden nehmen könnten. Beim Strangkurzschluss würde Energie abgeleitet werden. (Und auf der Leitung verheizt werden)

Danke + MfG
Wolfgang
Zuletzt geändert von WolfgangS1 am 15.05.2018, 19:54, insgesamt 1-mal geändert.
WolfgangS1
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 18
Registriert: 07.05.2017, 02:00
Info: Interessent

Re: Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon Alexander_Z » 15.05.2018, 19:40

und welchen Sinn beabsichtigst du damit?
...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!
Alexander_Z
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 752
Registriert: 16.09.2012, 16:48
PV-Anlage [kWp]: 3,99
Info: Betreiber

Re: Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon passra » 15.05.2018, 20:11

Wieviel Energie soll den bitte ein Kurzschluss ableiten? Dafür schädigst du die Zellen durch den extrem hohen Strom.
Lass das bloß sein, blöde Idee.
7,98 kWp: 28 x Aleo 285Wp an Fronius Smyo 7.0.3-M; Dachneigung 50°; Ausrichtung -22° SSO
meine-anlage--f24/8000er-in-niederbayern-10m2-wasser-t107915.html
passra
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 846
Registriert: 16.03.2015, 09:55
Wohnort: Landshut
PV-Anlage [kWp]: 7,98
Info: Betreiber

Re: Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon PV-Express » 15.05.2018, 20:17

und zum Schneeabtauen ist es jetzt die falsche Jahreszeit :mrgreen:
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3537
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon tks » 15.05.2018, 20:25

passra hat geschrieben:Dafür schädigst du die Zellen durch den extrem hohen Strom.

Das bezweifle ich. Denke eher, da passiert nichts.
tks
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 569
Registriert: 23.08.2015, 00:19
Info: Betreiber

Re: Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon Alexander_Z » 15.05.2018, 20:28

tks- wollen wir wetten? - ist eine 15 TEuro wette- die du da vorschlägst aber zur Not einfach den Arsch zukneifen!
Räschbegt!
...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!
Alexander_Z
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 752
Registriert: 16.09.2012, 16:48
PV-Anlage [kWp]: 3,99
Info: Betreiber

Re: Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon machtnix » 15.05.2018, 20:32

WolfgangS1 hat geschrieben:Frage: Solange noch kein WR angeschlossen ist, soll ich die Stränge kurzschließen ?

das macht er bestimmt nur einmal... :mrgreen: https://www.youtube.com/watch?v=pTEBNag5FNQ
Komplizierte Vorgänge immer dem faulsten Mitarbeiter geben. Er wird die einfachste Lösung finden!
machtnix
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2278
Registriert: 25.06.2014, 19:17
Info: Betreiber

Re: Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon WolfgangS1 » 15.05.2018, 20:34

[quote="Alexander_Z"]tks- wollen wir wetten?/quote]
Ich Wette um 5 Euro - bezahlbar über PayPal oder Überweisung. Einverstanden ? Ich liefere den logisch nachvollziehbaren Beweis dass Kurzschluss OK ist.

Gilt die Wette ?
WolfgangS1
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 18
Registriert: 07.05.2017, 02:00
Info: Interessent

Re: Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon PV-Express » 15.05.2018, 20:37

jetzt ernsthaft, warum willst du Kurzschließen?
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3537
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: Module auf dem Dach ... kurzschließen ?

Beitragvon Alexander_Z » 15.05.2018, 20:38

@WolfgangS1

wenn wir es mit deiner Anlage einen Sommer lang machen - warum nicht?
TOP
...klar kann man es auch SO machen. - Nur dann ist es halt Mist!
Alexander_Z
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 752
Registriert: 16.09.2012, 16:48
PV-Anlage [kWp]: 3,99
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Sonstiges



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste