Macht Verschattung wirklich probleme?

Alles, was zwar PV ist, aber nicht in die anderen Foren paßt.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Macht Verschattung wirklich probleme?

Beitragvon cadric » 03.06.2018, 14:06

Zur Verdunklung des 2ten Panels hab ich den Original Karton genommen und drum herum gefaltet, dürfte also nicht mehr viel Licht aufs Panel gekommen sein. Aber wieder was gelernt.sollte ich nochmal testen, dann nur mit Last.
1. EEG-Anlage ausgeführt 2017: Module: 55 x BenQ 300Wp
Ost -77°(18x)-Süd-0°(20x)-Süd+6°(17x) / SMA Tripower 15000TL-30
2. Insel Anlage in Vorbereitung: 3 x 1,5kWp Ost-Süd-West
cadric
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 27
Registriert: 13.06.2017, 09:35
PV-Anlage [kWp]: 16,5
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast