Hahn Solar Widerrufsbelehrung

Alles, was zwar PV ist, aber nicht in die anderen Foren paßt.

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (2 Bewertungen)

Re: Hahn Solar Widerrufsbelehrung

Beitragvon Bento » 24.09.2018, 20:45

Bauen die eigentlich auch PV-Anlagen?
Viele Grüße
Bento

Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
(Arnaud Desjardins)
Benutzeravatar
Bento
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7387
Registriert: 08.10.2006, 16:09
Wohnort: Münsterland
Info: Betreiber

Re: Hahn Solar Widerrufsbelehrung

Beitragvon PV-Express » 24.09.2018, 21:05

VoltDAW hat geschrieben: Nach nun 2 Monaten kommt eine Auftragsbestätigung mit Forderung von Fast 22000 Euro für 5.54 KW/p Anlage


Jetzt muss ich mal echt dumm fragen,wäre für die Anlage in dieser Größe das auch der echte Preis gewesen?

Mir geht es ja gar nicht um besagte Firma, kenne ich nicht und geht mich nichts an, aber was um Himmels Willen hätte da 4000€ je kWp gekostet?!
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Renault ZOE Z.E.40
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4032
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: Hahn Solar Widerrufsbelehrung

Beitragvon Mastermind1 » 24.09.2018, 21:39

Interessant wäre es zu wissen ob es ein Register gibt, ob diese Firma jemals ne PV Anlage gebaut hat oder mit was diese tatsächlich inzwischen ihr geld verdient :-)

Was steht eigentlich im Bundesanzeiger in deren Bilanz?
Mastermind1
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1415
Registriert: 16.11.2016, 10:58
Info: Interessent

Re: Hahn Solar Widerrufsbelehrung

Beitragvon PV tut Not » 24.09.2018, 22:05

https://www.tellows.de/num/069525478966
https://www.kununu.com/de/hahn-solar/bewerbung

Handelsregisterauszug kostet Geld, im Bundesanzeiger findet sich nichts.

Interessant auch, was Google einem sonst noch so vorschlägt, wenn man nach "Hahn Solar GmbH" sucht:
Ähnliche Suchanfragen zu Hahn Solar GmbH
probleme mit hahn solar
hahn solar erfahrungsberichte
hahn solar rücktritt
hahn solar unseriös
hahn solar kündigen
hahn solar seriös
hahn solar forum
hahn solar referenzen

Hm ...

Wegen
Nach nun 2 Monaten kommt eine Auftragsbestätigung mit Forderung von Fast 22000 Euro für 5.54 KW/p Anlage.
nagel sie doch mal auf ihre eigenen AGBs fest ... §2, Satz 2 ...
... Nimmt Hahn Solar dieses Angebot nicht innerhalb von drei Wochen nach dessen Zugang an, ist der Kunde an sein Angebot nicht mehr gebunden. ...
SunPower: 30x E20-327, 27x X22-360, 57x Optimierer P500-5RM4MFM
SE5000, SE5K, SE7K
Tesla PW1 & PW2
Opel Ampera, Mitsubishi i-MiEV
Brennstoffzellen-BHKW + weitere PW2 in langfristiger Planung
Benutzeravatar
PV tut Not
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 478
Registriert: 19.05.2018, 20:35
Wohnort: 91301 Forchheim
PV-Anlage [kWp]: 19,53
Speicher [kWh]: 19,8
Info: Betreiber

Re: Hahn Solar Widerrufsbelehrung

Beitragvon Bento » 24.09.2018, 23:29

PV tut Not hat geschrieben:https://www.tellows.de/num/069525478966

Insbesondere bzgl. dieses Links: Kann man solchen Firmen nicht beikommen und denen das Handwerk legen?
Viele Grüße
Bento

Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
(Arnaud Desjardins)
Benutzeravatar
Bento
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7387
Registriert: 08.10.2006, 16:09
Wohnort: Münsterland
Info: Betreiber

Re: Hahn Solar Widerrufsbelehrung

Beitragvon VoltDAW » 25.09.2018, 11:44

Der Preis von fast 22000 Euro war inkl Speichersystem. Trotzdem zu teuer. Und was mich noch gestört hat, dass die versprochene Rentabilitätsberechnung bzw. Leistung in Bezug auf Lage des Hauses, Dachneigung etc. nie zugesendet wurde. Der Berater hatte eigentlich kaum Ahnung von dem was er da machte. Der Firma geht es nur um die Unterschrift, entweder bauen die dann die Anlage oder fordern Stornogebühren.
VoltDAW
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2018, 15:12
Info: Interessent

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste