Erfahrungen Infrarot-Heizungen?

Alles, was zwar PV ist, aber nicht in die anderen Foren paßt.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Erfahrungen Infrarot-Heizungen?

Beitragvon e-zepp » 20.09.2018, 12:14

@donnermeister1, hast Du nicht was vergessen?
Schließlich lesen hier auch gänzlichst unbedarfte mit :mrgreen:
lg,
e-zepp
e-zepp
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5895
Registriert: 07.06.2012, 12:39
PV-Anlage [kWp]: 4,4
Info: Betreiber

Re: Erfahrungen Infrarot-Heizungen?

Beitragvon Klaus44 » 20.09.2018, 12:23

1A Kombination ist PV und Klimaanlage mit Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen. Infrarotheizung ist dagenen ein Direktstromverbraucher mit entsprechenden Kosten. Außerdem kostet der Strom aus der PV-Anlage die entgangene Einspeiseverguetung.
Klaus44
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 187
Registriert: 06.01.2018, 13:18
PV-Anlage [kWp]: 2,3
Speicher [kWh]: 2,0
Info: Betreiber

Re: Erfahrungen Infrarot-Heizungen?

Beitragvon Broadcasttechniker » 20.09.2018, 12:25

Naja, auch ich gehe mit Ironiesmileys sehr sehr sparsam um.
Ich habe gut gelacht.
Der Knorre heißt in anderen Foren Paxe, Kristian, Vicki oder Vallerie.
Ich glaube noch nicht an intelligente Spambots sondern arme Lohnschreiber.
Der Stil ist immer der gleiche und ganz schnell wiedererkannt.
Die beworbenen Artikel passen meist auch nicht wirklich zum betreffenden Forum.
Benutzeravatar
Broadcasttechniker
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 254
Registriert: 27.05.2018, 10:44
Wohnort: 51109 Köln
PV-Anlage [kWp]: 9,92
Info: Betreiber

Re: Erfahrungen Infrarot-Heizungen?

Beitragvon django65 » 20.09.2018, 12:59

Die Wirkung bzw. der Wirkungsgrad der IR Heizplatten steht und fällt mit dem Ort der Installation.

Nicht auf ein Fenster richten am besten an der Decke montieren nicht zu wenig Leistung verbauen.

Die oft beworbenen "Marmorplatten sind meist nur Heizdrähte die im Stein versteckt sind. Die mit den Folien werden auch an der Rückseite nur Warm und nicht heiß.

Die teureren mit Glasabdeckung haben meist eine bessere Streuung.


django
Luschenpraktikant L 2
1000er Jäger
JK 8 , D 1
django65
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2953
Registriert: 24.10.2013, 21:57
PV-Anlage [kWp]: 9
Info: Betreiber

Re: Erfahrungen Infrarot-Heizungen?

Beitragvon Klaus44 » 20.09.2018, 13:41

Dass die Wirkung vom Eìnbauort abhängig ist bestreite ich nicht. Der Wirkungsgrad dagegen ist immer Null.
Bei einer Split Klimaanlage macht man aber aus 1KW elektrischer Leistung bis zu 5KW Heiz- bzw. Kuehlleistung.
Klaus44
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 187
Registriert: 06.01.2018, 13:18
PV-Anlage [kWp]: 2,3
Speicher [kWh]: 2,0
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste