Enbw BW-Zähleraustausch wegen PH

Alles, was zwar PV ist, aber nicht in die anderen Foren paßt.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Enbw BW-Zähleraustausch wegen PH

Beitragvon winni76 » 12.12.2011, 22:57

Anlässlich der installierten PH-Anlage muss der sog. intelligente Stromzähler in einen 2-Richtungsstromzähler ausgetauscht werden. Wegen Zuständigkeitsgerangel und organ. fehlendem Ablauf innerhalb von Enbw gibt es erhebliche Zeitverzögerungen zu Lasten des PH-Betreibers bis, wenn überhaupt der Zählertausch stattfindet. Die Anlage kann solange nicht in Betrieb genommen werden. Wie kann man dies begegnen, dass diese monopolistische Handhabung, aufgegeben wird. Danke!
gruß hans
winni76
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2011, 20:21
PV-Anlage [kWp]: 7,68
Info: Betreiber

Re: Enbw BW-Zähleraustausch wegen PH

Beitragvon open source energy » 13.12.2011, 07:06

winni76 hat geschrieben:Anlässlich der installierten PH-Anlage muss der sog. intelligente Stromzähler in einen 2-Richtungsstromzähler ausgetauscht werden. Wegen Zuständigkeitsgerangel und organ. fehlendem Ablauf innerhalb von Enbw gibt es erhebliche Zeitverzögerungen zu Lasten des PH-Betreibers bis, wenn überhaupt der Zählertausch stattfindet. Die Anlage kann solange nicht in Betrieb genommen werden. Wie kann man dies begegnen, dass diese monopolistische Handhabung, aufgegeben wird. Danke!
gruß hans


Hat denn Dein Solateur das nicht so gesagt? Ist bei uns zwar LEIDER auch schon mal passiert aber in der Regel weiß man, dass der I-Stromzähler und der damit verbundene Tarif nicht für den Eigenverbrauch geeignet ist.

Entweder Volleinspeisung oder Zählertausch. Wie lange wurde denn die PV Anlage nicht angeschlossen?
Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.

elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014
Benutzeravatar
open source energy
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 23091
Registriert: 09.08.2010, 11:01
PV-Anlage [kWp]: 2110
Info: Händler

Re: Enbw BW-Zähleraustausch wegen PH

Beitragvon winni76 » 13.12.2011, 10:36

Danke für die schnelle Reaktion. Ja Zähleraustausch muss erfolgen, da Strom sowohl eigenverbraucht, als auch Einspeisung in das Stromnetz erfolgt. Die PH-Anlage liegt fast 2 Wochen zurück. Antrag auf Zähleraustausch ist Ende November erfolgt. Das schlimme ist, dass man keine "richtige" Antwort bekommt und die Partner immer auf Andere abschieben.
Gruß und schönen Tag!
hans
winni76
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2011, 20:21
PV-Anlage [kWp]: 7,68
Info: Betreiber

Re: Enbw BW-Zähleraustausch wegen PH

Beitragvon open source energy » 13.12.2011, 12:43

winni76 hat geschrieben:Danke für die schnelle Reaktion. Ja Zähleraustausch muss erfolgen, da Strom sowohl eigenverbraucht, als auch Einspeisung in das Stromnetz erfolgt. Die PH-Anlage liegt fast 2 Wochen zurück. Antrag auf Zähleraustausch ist Ende November erfolgt. Das schlimme ist, dass man keine "richtige" Antwort bekommt und die Partner immer auf Andere abschieben.
Gruß und schönen Tag!
hans


Ich würde die Anlage auf Volleinspeisung machen, die Eingeverbrauchsgeschichte lohnt sich nur in den seltensten Fällen! Mit dem intelligenten Stromzähler hast Du vielleicht sogar die Möglichkeit am Ende mehr zu sparen. Zudem ist das mit dem EV physikalisch eh quatsch, da es nur mit saldierenden Zählern geht!
Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.

elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014
Benutzeravatar
open source energy
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 23091
Registriert: 09.08.2010, 11:01
PV-Anlage [kWp]: 2110
Info: Händler

Re: Enbw BW-Zähleraustausch wegen PH

Beitragvon none » 13.12.2011, 17:25

PV= Photovoltaik
PH= ...?
Überzeugter PV`ler seit 2004 im Allgäu
Aleo,Yingli,Sunways,SMA,Kaco,Aurora
Benutzeravatar
none
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1045
Registriert: 10.10.2010, 17:36
PV-Anlage [kWp]: 0,01
Info: Betreiber

Re: Enbw BW-Zähleraustausch wegen PH

Beitragvon open source energy » 13.12.2011, 17:31

none hat geschrieben:PV= Photovoltaik
PH= ...?


Passivhaus :-) Er meinte vermutlich PHotovoltaik
Orange Solar GmbH - die hier wiedergegeben Aussagen sind eine persönliche Meinung.

elektrisch Mobil - TESLA Model S85 2013 bis 2017, seit Juni 2017 MX100D. - Tesla Roadster 2.5 seit Juni 2011 - BMW i3 seit Dezember 2013 - Renault ZOE seit September 2014
Benutzeravatar
open source energy
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 23091
Registriert: 09.08.2010, 11:01
PV-Anlage [kWp]: 2110
Info: Händler


Zurück zu Sonstiges



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste