"Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewende

Alles, was zwar PV ist, aber nicht in die anderen Foren paßt.

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (1 Bewertungen)

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon jodl » 13.07.2018, 10:24

momentan gibts wieder ein paar Solar (PV) projekte in Mexiko
https://www.kiva.org/lend/1564838
https://www.kiva.org/lend/1564846
https://www.kiva.org/lend/1564852
https://www.kiva.org/lend/1565571
https://www.kiva.org/lend/1565585

und in Honduras
https://www.kiva.org/lend/1565605
https://www.kiva.org/lend/1565626

(falls jemand nicht weiß wohin mit dem ganzen Geld das nächste Woche zurückgezahlt wird)
jodl
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9359
Registriert: 02.07.2007, 16:58
Wohnort: Bayern
Info: Betreiber

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon MBIKER_SURFER » 13.07.2018, 13:51

Danke @jodl - demnächst gibt es ja wieder Rückzahlungen :D
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42576
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon Dringi » 13.07.2018, 17:59

Danke, @jodl: Ich teile etwas Urlaubsgeld mit Alicia.
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13619
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon Joe-Haus » 13.07.2018, 19:19

Ja, schön dass wieder ein paar PVA-Kredite reinkommen und :danke: für die Aufstellung!
Habe schon mal bei Daniel "angezahlt" Nicht, dass zum Rückzahlungstermin schon wieder alle kleinen PVA-Kredite finanziert sind ... :wink:
EEG-PVA: 7,65kWp, Kostal Pico 8.3 seit 11/2009
Insel-PVA: 4,44kWp, TriStar MPPT60 +PIP2424MSX
Hotzenblitz, Stromos, ...(Überschussverwerter)
Datensammler: Jäger im Detail 2016
Meister-Lusche L:44 (D:2)
Königlicher Jäger-König:71 (D:9,T:3,Q:1)
Benutzeravatar
Joe-Haus
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3950
Registriert: 07.12.2012, 10:53
Wohnort: Sachsen
PV-Anlage [kWp]: 7,65
Info: Betreiber

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon Joe-Haus » 14.07.2018, 11:30

Mal eine Frage an die "Schwarmintelligenz" eines Forums:

Was ist von Farmerline zu halten?

... Farmerline ist ein globales Sozialunternehmen, das mobile Technologien einsetzt, um Landwirte mit Informationen und lebenswichtigen Diensten zu verbinden, die den Gewinn steigern. Über den 399-Service von Farmerline können Landwirte in Ghana den USSD-Code "399" auf einem Mobiltelefon wählen und erhalten Zugang zu erschwinglichen, echten Inputs, finanzieller Bildung, Wettervorhersagen sowie wöchentlichen Aktualisierungen der Marktpreise, alles in ihrer Landessprache. ...


Seht Ihr das eher als "Marketing-Geschwurbel" und die Kleinbauern /Genossenschaften werden in eine Abhängigkeit gebracht - oder ist das tatsächlich als innovative Möglichkeit zu sehen, dass über dieses System Unabhängigkeit und Einkommen verbessert wird?

Eigendarstellung:
Mission: Umwandlung von Kleinbauern in erfolgreiche Unternehmer durch besseren Zugang zu Informationen, Inputs und Ressourcen zur Steigerung der Produktivität.

Lies auch: -> 12 afrikanische Startups mit großem Potential in 2018

Ich habe da keine echte Meinung, da mir die Infos fehlen - aber 100.000$ als zweites Darlehen über Kiva ist schon eine Hausnummer ...

Jedes Jahr zeichnet die belgische König-Baudouin-Stiftung herausragende afrikanische Unternehmer aus, die die Technologie nutzen, um den gesellschaftlichen Wandel auf dem Kontinent voranzutreiben. In diesem Jahr flogen drei Gewinner aus Ghana, Kenia und Uganda nach Brüssel, Belgien, um jeweils den begehrten Preis in Höhe von 75.000 Euro zu erhalten. Die ausgezeichneten Unternehmen - Barefoot Law, Kyatabu und Farmerline - kommen aus den Bereichen Recht, Bildung und Landwirtschaft. Es ist das erste Mal, dass die Stiftung den Preis an drei Gewinner vergibt.
EEG-PVA: 7,65kWp, Kostal Pico 8.3 seit 11/2009
Insel-PVA: 4,44kWp, TriStar MPPT60 +PIP2424MSX
Hotzenblitz, Stromos, ...(Überschussverwerter)
Datensammler: Jäger im Detail 2016
Meister-Lusche L:44 (D:2)
Königlicher Jäger-König:71 (D:9,T:3,Q:1)
Benutzeravatar
Joe-Haus
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3950
Registriert: 07.12.2012, 10:53
Wohnort: Sachsen
PV-Anlage [kWp]: 7,65
Info: Betreiber

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon jodl » 14.07.2018, 11:52

ich kenn die Firma und das Geschäftsmodell nicht, also kann ich zum konkreten Fall nichts sagen.
Aber grundsätzlich ist mir bei KIVA "kleiner" lieber.
So eine groß angelegte Organisation / Firma hat auch mehr andere Möglichkeiten sich zu finanzieren, siehe das Geld vom belgischen König.
Außerdem, je größer und breiter angelegt, umso mehr Geld kann potentiell versickern, oder auf die Seite gebracht werden.
Wie gesagt, nur meine Meinung, und nicht auf den Einzelfall bezogen.

Aber wenn ich z. B einem Rene in Honduras 25 Dollar leihe damit der sich eine kleine PV Insel auf sein Haus bauen kann, dann ist mir das lieber weil "direkter". Und der kriegt sicher nie Geld vom belgischen König.
Aber wissen kann mans natürlich nicht.
jodl
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9359
Registriert: 02.07.2007, 16:58
Wohnort: Bayern
Info: Betreiber

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon Joe-Haus » 14.07.2018, 12:44

Ja, sehe ich ähnlich. Bei den großen Darlehen für Kochherde u.ä. stand eben auch ein Produkt bei dem man den Nutzen selbst sehr gut abschätzen konnte.

Hier eine knappe Sache: Vladimir aus Armenien will seine Werkstatt erweitern ...
EEG-PVA: 7,65kWp, Kostal Pico 8.3 seit 11/2009
Insel-PVA: 4,44kWp, TriStar MPPT60 +PIP2424MSX
Hotzenblitz, Stromos, ...(Überschussverwerter)
Datensammler: Jäger im Detail 2016
Meister-Lusche L:44 (D:2)
Königlicher Jäger-König:71 (D:9,T:3,Q:1)
Benutzeravatar
Joe-Haus
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3950
Registriert: 07.12.2012, 10:53
Wohnort: Sachsen
PV-Anlage [kWp]: 7,65
Info: Betreiber

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon jodl » 14.07.2018, 19:33

vielleicht liegt das ja nur an meinem beschränkten Horizont, aber ich kann mir nicht so Recht vorstellen daß ein Kleinbauer in Ghana kein größeres Problem hat als daß er irgendwelches Zeug auf seinem Handy vorgelesen bekommt.
Andererseits, die Anzugleute die das System erfunden haben wollen ja auch von etwas leben.
Naja, jeder darf sich aussuchen wem er sein Geld gibt. Der belgische König genau so wie wir alle auch.
jodl
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9359
Registriert: 02.07.2007, 16:58
Wohnort: Bayern
Info: Betreiber

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon MBIKER_SURFER » 18.07.2018, 14:41

Und nun? Alle obigen PV Projekte weg.... :oops:
Wieder warten......
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42576
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: "Solaristen" engagieren sich nicht nur für die Energiewe

Beitragvon jodl » 18.07.2018, 15:26

momentan gibt es bei KIVA 6.674 Möglichkeiten sein Geld zu verleihen.
auch wenn heute keine Projekte mit PV dabei sind, wirst du doch wohl eines finden das du unterstützen kannst.
jodl
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9359
Registriert: 02.07.2007, 16:58
Wohnort: Bayern
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste