Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon PeMue » 24.11.2013, 21:22

... ok, habe es kapiert, dass die "simple sockets library" fehlt. Dummerweise meldet diese beim Compilieren auf dem Raspberry Pi auch einen Fehler. Aber ich bleibe dran :juggle:

Gruß PeMue
PeMue
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.11.2013, 14:49
Wohnort: Süddeutschland
PV-Anlage [kWp]: 3
Info: Betreiber

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon ManfredR » 26.11.2013, 21:46

Hallo PeMue,
den patch für den (vermutlichen) Fehler findest Du hier: https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+sour ... bug/503182
Alternativ habe ich die smp mal kompiliert für den Raspberry und hier angehängt.

Viele Grüsse,
Manfred
Dateianhänge
smp.zip
smp für Raspberry
(21.56 KiB) 52-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
ManfredR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2008, 18:09
PV-Anlage [kWp]: 5,46
Info: Hersteller

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon PeMue » 27.11.2013, 11:50

Hallo Manfred,

vielen Dank für die compilierte Version. Ich will aber eigentlich nicht die ausführbare Datei, sondern die Bibliothek (bzw. die Änderung am sockets.h in der Bibliothek, damit ich die Bibliothek compilieren kann).
Grund: Ich möchte für SolarCount einen Proxy schreiben. Meine Vorstellung des Wegs dahin:
- compilieren der simple sockets library
- compilieren des aktuellen smp Quelltextes (und testen, ob der im Simulationsmodus auf dem Raspberry Pi läuft)
- anpassen ((für mich) lesbar machen und verstehen) des smp Quelltextes (als Vorbereitung für die Änderung)
- anpassen des Quelltextes auf SolarCount (neues C-Modul bzw. ggf. komplett neues Paket)
- testen und dann im Produktivbetrieb laufen lassen
Es wäre toll, wenn Du mir die Änderungen, die Du an der simple sockets library gemacht hast, zur Verfügung stellen könntest.
Ich würde dann hier meine (getesten) Varianten von smp bzw. des neuen Moduls als zip zur Verfügung stellen.

Danke + Gruß

PeMue
PeMue
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.11.2013, 14:49
Wohnort: Süddeutschland
PV-Anlage [kWp]: 3
Info: Betreiber

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon ManfredR » 28.11.2013, 19:46

Hallo PeMue,
oben ist doch der Link für's Diff, welches die nötigen Änderungen beinhaltet.
Viele Grüsse,
Manfred
Benutzeravatar
ManfredR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2008, 18:09
PV-Anlage [kWp]: 5,46
Info: Hersteller

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon PeMue » 29.11.2013, 16:25

... grr, wer lesen kann, ist klar im Vorteil :!:

Hier noch mal meine Hinweise zum compilieren der Bibliothek bzw. des smp Moduls:
- simple sockets library herunterladen und irgendwohin auf dem Raspberry Pi entpacken
- angehängten patch herunterladen und in dasselbe Verzeichnis entpacken
- mit 'make all' die Bibliothek compilieren
- ein 'make clean' räumt (nach wegsichern der simpleskts.a) wieder auf.

Ich habe die simpleskts.a in simpleskts-rpi.a umbenannt und hier angehängt.
Danach funktioniert auch ein compilieren des smp Proxys.

:danke: Danke an Manfred für Deinen Hinweis.

- compilieren der simple sockets library
- compilieren des aktuellen smp Quelltextes (und testen, ob der im Simulationsmodus auf dem Raspberry Pi läuft)
sind erledigt und jetzt geht es weiter.

Gruß PeMue
Dateianhänge
ssl_7-patch.zip
(19.73 KiB) 39-mal heruntergeladen
PeMue
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.11.2013, 14:49
Wohnort: Süddeutschland
PV-Anlage [kWp]: 3
Info: Betreiber

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon PeMue » 01.01.2014, 12:20

Hallo zusammen,

ich wünsche allen hier erst mal ein gutes neues Jahr.
Ich habe mal in der letzten Zeit den smp Quelltext angepasst, so dass ich da verstehe, was da passiert (siehe Anhang).
Binary für Raspberry Pi ist auch angehängt. Vielleicht kann es mal jemand mit Sunways Wechselrichter testen (ich kann es leider nicht). Die Simulation sieht auch recht hübsch aus ...

Falls Axel hier noch mitliest: Falls Du willst, kannst Du es bei Dir einhecken.

- anpassen ((für mich) lesbar machen und verstehen) des smp Quelltextes (als Vorbereitung für die Änderung)

ist somit auch erledigt.

Viele Grüße

PeMue
Dateianhänge
smp.zip
smp Quelltext und Binary für Raspberry Pi
(58.85 KiB) 38-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von PeMue am 01.01.2014, 12:26, insgesamt 1-mal geändert.
PeMue
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.11.2013, 14:49
Wohnort: Süddeutschland
PV-Anlage [kWp]: 3
Info: Betreiber

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon PeMue » 01.01.2014, 12:23

... und hier noch die aufgehübschte Simulation :D
smp.jpg
PeMue
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.11.2013, 14:49
Wohnort: Süddeutschland
PV-Anlage [kWp]: 3
Info: Betreiber

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon PeMue » 02.01.2014, 20:34

... und ich dachte, ich könne den Beitrag noch ändern. Habe heute gesehen, das die Initialisierung bei der Simulation nicht passt.
Anbei daher das Update.

Gruß PeMue
Dateianhänge
smp.zip
smp v0.22 Quelltext und RPi binary.
(58.9 KiB) 39-mal heruntergeladen
PeMue
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.11.2013, 14:49
Wohnort: Süddeutschland
PV-Anlage [kWp]: 3
Info: Betreiber

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon Solaropa » 07.01.2014, 11:20

Hallo PeMue,
gibt es eine Beschreibung, was an smp für den Raspi geändert wurde?
Ich habe probeweise und auch nur einige Tage das Original genommen, wie es Manfred für den Raspi übersetzt hat.
Das lief eigentlich. Ich nutze einen Sunways NT5000-WR.
Solaropa
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 434
Registriert: 27.10.2009, 18:53

Re: Sunways Wechselrichter mit Solarview betreiben (SMP)

Beitragvon PeMue » 08.01.2014, 20:43

Hallo Solaropa,

Beschreibung ist im Quelltext:
* v0.22 - by Peter Mühlbeyer
* Program new structured, comments inserted, start options corrected,
* NT protocol added partly in sw_func.c, replaced pin by pp (peak power),
* added time for debugging after CheckCommand, renamed general.h to smp.h,
* modified simulation mode w/ parabolic power/energy distribution and
* reset of day's energy /kdy) after midnight,
* changed some function's names (setInverterTime, getInverterValues,
* sm_CheckCommand, sm_PrepareAnswer), moved comm_request to sw_func.c
* and renamed to sw_commRequest.

Ich habe im Prinzip die Software so vorbereitet, dass ich sie verstehe bzw. dass ich einen Schalter einbauen kann, um andere Wechselrichter zu bedienen. Es wäre klasse, wenn Du die aktuelle Version kurz mal testen könntest, ob sie noch funktioniert (ich habe leider keinen Sunways Wechselrichter).

Gruß PeMue
Dateianhänge
smp.zip
(58.91 KiB) 50-mal heruntergeladen
PeMue
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 12.11.2013, 14:49
Wohnort: Süddeutschland
PV-Anlage [kWp]: 3
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SolarView



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast