SolarView weiteren WR von E3DC einbinden

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: SolarView weiteren WR von E3DC einbinden

Beitragvon ManfredR » 18.05.2018, 15:50

Ja, Du musst in SolarView_FB_Startup links unter "Eigenverbrauch" "keine" auswählen und als "Anzahl Eigenverbrauchszähler" 0 angeben.

Viele Grüsse,
Manfred
Benutzeravatar
ManfredR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2097
Registriert: 15.03.2008, 19:09
PV-Anlage [kWp]: 5,46
Info: Hersteller

Re: SolarView weiteren WR von E3DC einbinden

Beitragvon mk_nd_13 » 18.05.2018, 19:45

Du meinst sicher ich muss unter Eigenverbrauch "Anlage 2" auswählen und Anzahl Eigenverbrauchszähler auf 0 setzen?

Wenn ich das mache bekomme ich aber die Fehlermeldung "Plot Eigenverbrauch: No Data"

Da die erste Anlage als Volleinspeiser über einen separaten Zähler läuft darf die Eigenverbrauchsberechnung eigentlich nur die Daten der zweiten Anlage heranziehen und diese mit den Werten vom D0 Zähler verrechnen.

Da scheint noch irgendwas nicht ganz richtig zu klappen.
23 x AXIpremium AC-330-P an E3DC S10 E12 Blackline, 5,28 kWh Speicher & Notstromfunktion
seit 07/2018 mit 10,56 kWh Speicher
2 kWp an SMA Sunnyboy 2000 seit 2001
SolarView zur Visualisierung (E3DC/Modbus, SMA/smap, Versorgerzähler/D0)
Renault Twizy
mk_nd_13
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 163
Registriert: 30.12.2017, 15:08
Wohnort: 86xxx
PV-Anlage [kWp]: 7,7
Speicher [kWh]: 10,56
Info: Betreiber

Re: SolarView weiteren WR von E3DC einbinden

Beitragvon ManfredR » 18.05.2018, 20:39

Nein, ich habe das schon so gemeint, wie ich es geschrieben habe. Der EV-Tab verschwindet dann. Die zu verwendenden Wechselrichter für den Eigenverbrauch werden in der Datei Homepage/jqplot/solarviewdefaultsettings.js (ganz oben in dieser Datei lesen und beachten!) angegeben.
Das steht auch in der Anleitung http://www.solarview.info/solarview-fb_Installieren.pdf im Abschnitt "D0–bestimmte Wechselrichter auswählen für Eigenverbrauchsberechnung"

Viele Grüsse,
Manfred
Benutzeravatar
ManfredR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2097
Registriert: 15.03.2008, 19:09
PV-Anlage [kWp]: 5,46
Info: Hersteller

Re: SolarView weiteren WR von E3DC einbinden

Beitragvon mk_nd_13 » 19.05.2018, 08:30

:danke: für den Tipp!

Hab nochmal in der Anleitung nachgelesen und die entsprechende Stelle gefunden.

Habe jetzt die Zeile
var wr_fuer_d0_ev=[0,1,0,0,0,0,0,0,0];
in die Konfigurationsdatei eingefügt.

Müsste jetzt für meine Installation passen.

Mit den ganzen Funktionen und Einstellungen wär echt ein Wiki oder eine FAQ Sammlung was man bei Solarview wo findet/einstellt nicht schlecht. In meiner Konstellation mit SMA, E3DC, D0 und demnächst noch IPPower sind es vier PDF Dateien über die ich suchen muss. Aber zum Glück gibt's ja immer wieder Tips wo man was findet und Support hier im Forum.
:danke:
23 x AXIpremium AC-330-P an E3DC S10 E12 Blackline, 5,28 kWh Speicher & Notstromfunktion
seit 07/2018 mit 10,56 kWh Speicher
2 kWp an SMA Sunnyboy 2000 seit 2001
SolarView zur Visualisierung (E3DC/Modbus, SMA/smap, Versorgerzähler/D0)
Renault Twizy
mk_nd_13
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 163
Registriert: 30.12.2017, 15:08
Wohnort: 86xxx
PV-Anlage [kWp]: 7,7
Speicher [kWh]: 10,56
Info: Betreiber

Re: SolarView weiteren WR von E3DC einbinden

Beitragvon mk_nd_13 » 13.08.2018, 12:10

Nachdem die Datenaufzeichnung jetzt etwa drei Monate fehlerfrei läuft habe ich endlich ein wenig Zeit um das Projekt weiter voran zu treiben.
Im nächsten Schritt möchte ich jetzt eine LED die an GPIO 7 angeschlossen wird einschalten sobald die Einspeiseleistung am D0 Zähler 3000 Watt überschreitete und wieder ausschaltet wenn 500 Watt unterschritten werden.
Ist die folgende Konfiguraton dafür korrekt?

[Global]
FBIP=127.0.0.1
FBPort=15000
SchalterAnzahl=1
FS20Device=/dev/hiddev0
CMDImmerSenden=0

[Schalter_1]
Active=1
BetriebEin=0600
BetriebAus=1800
Nachlauf=0
EinWatt=3000
AusWatt=500
EinschCntMax=720
EinWattCounter=4
AusWattCounter=4
MinZeit=1
MaxZeit=720
WR=21
#CmdEin=Ausgang1EIN
#CmdAus=Ausgang1AUS
#LANIP=192.168.178.50
#LANPort=30303
#FS20Adresse=111111111111
FS20=0
DECT=0
GPIO=7
GPIOInvert=0
#DECTFB=
#DECTuser=
#DECTPwd=
#DECTAin=


Oder dürfen die nicht benötigten Zeilen (DECT, usw.) nicht auskommentiert werden?
23 x AXIpremium AC-330-P an E3DC S10 E12 Blackline, 5,28 kWh Speicher & Notstromfunktion
seit 07/2018 mit 10,56 kWh Speicher
2 kWp an SMA Sunnyboy 2000 seit 2001
SolarView zur Visualisierung (E3DC/Modbus, SMA/smap, Versorgerzähler/D0)
Renault Twizy
mk_nd_13
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 163
Registriert: 30.12.2017, 15:08
Wohnort: 86xxx
PV-Anlage [kWp]: 7,7
Speicher [kWh]: 10,56
Info: Betreiber

Re: SolarView weiteren WR von E3DC einbinden

Beitragvon mk_nd_13 » 15.10.2018, 12:20

In der Installationsanleitung für die S0 Zähler Konfiguration steht, dass ein Betrieb parallel mit einem D0 Zähler nicht möglich ist.

Gilt diese Einschränkung immer noch?

Würde gerne über einen S0 Hutschinenzähler noch den Stromverbrauch bei der E-Auto Ladung protokollieren.
23 x AXIpremium AC-330-P an E3DC S10 E12 Blackline, 5,28 kWh Speicher & Notstromfunktion
seit 07/2018 mit 10,56 kWh Speicher
2 kWp an SMA Sunnyboy 2000 seit 2001
SolarView zur Visualisierung (E3DC/Modbus, SMA/smap, Versorgerzähler/D0)
Renault Twizy
mk_nd_13
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 163
Registriert: 30.12.2017, 15:08
Wohnort: 86xxx
PV-Anlage [kWp]: 7,7
Speicher [kWh]: 10,56
Info: Betreiber

Re: SolarView weiteren WR von E3DC einbinden

Beitragvon ManfredR » 16.10.2018, 18:20

Doch, das geht, solange S0 nicht auch als D0-Zähler konfiguriert wird. Mit anderen Worten, als reiner Verbrauchszähler oder Wechselrichter lässt sich S0 neben D0 betreiben.

Viele Grüsse,
Manfred
Benutzeravatar
ManfredR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2097
Registriert: 15.03.2008, 19:09
PV-Anlage [kWp]: 5,46
Info: Hersteller

Re: SolarView weiteren WR von E3DC einbinden

Beitragvon mk_nd_13 » 17.10.2018, 09:56

An welche PINs am Raspberry Pi muss dann der S0 Zähler angeschlossen werden?

S0+ an den ausgewählten GPIO PIN und S0- an Ground?

Sind Konflikte mit IPPower bekannt oder lassen sich die GPIO PINs problemlos (natürlich nicht die gleichen) parallel verwenden?
23 x AXIpremium AC-330-P an E3DC S10 E12 Blackline, 5,28 kWh Speicher & Notstromfunktion
seit 07/2018 mit 10,56 kWh Speicher
2 kWp an SMA Sunnyboy 2000 seit 2001
SolarView zur Visualisierung (E3DC/Modbus, SMA/smap, Versorgerzähler/D0)
Renault Twizy
mk_nd_13
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 163
Registriert: 30.12.2017, 15:08
Wohnort: 86xxx
PV-Anlage [kWp]: 7,7
Speicher [kWh]: 10,56
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu SolarView



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste