SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon SunicsDE » 09.01.2012, 21:12

Einen schönen Abend ins Forum!

Seite heute mit Version 1.9.0.0 bietet die SolarAnalyzer Android App eine stark verbesserte Unterstützung für die SMA Sunny Webbox BT! Wenn Ihr den FTP-Push Eurer Webbox aktiviert habt und die csv-Dateien auf einen Webspace senden lasst, könnt Ihr in meiner App Eure Webbox-Anlage direkt per Eingabe der URL hinzufügen.

Bspw. liegen Eure csv-Datein im Internet unter:

http://meinedomain.de/solardaten/2012-01-09.csv

Dann geht Ihr in der App auf Menü->= (Anlagenliste)->Hinzufügen und gebt http://meinedomain.de/solardaten/ ein. Der Rest sollte selbsterklärend sein.

Nach dem Anlegen der Anlage könnt Ihr alle csv-Dateien monatsweise automatisch auf Euer Android-Gerät laden lassen (Tagesdateisynchronisation).

Die Eingabe von Vergütungssatz und Anlageprognose ist direkt in der App möglich.

Mit dieser Lösung erhaltet Ihr unabhängig von einem Portal alle 15 Minuten aktuelle Ertragsdaten, auch schön von unterwegs.

Weiter gehts hier im Solaranalyzer Android Thread:
apps-solaranalyzer--f102/solaranalyzer-android-t66680-s130.html#p639596

Viele Grüße,
Stephan Collet
SolarAnalyzer - Die Apps für Ihre Photovoltaik-Anlage
(für Windows, Linux, Mac OS und Android)
Benutzeravatar
SunicsDE
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.12.2011, 22:16
Info: Hersteller

Re: SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon SunicsDE » 10.01.2012, 21:45

Man kann den FTP-Push der Webbox BT so einstellen, dass die CSV-Dateien von der Webbox direkt auf das Android-Tablet gepusht werden, auf dem auch SolarAnalyzer Android laufen soll. Das ganze läuft über eine FTP-Server App. Einfach die Zugangsdaten, die in der FTP-App angezeigt werden, in der Webbox eintragen und schon kanns losgehen und alle 15 Minuten gibts neue Daten...

Mehr unter:
solaranalyzer-pc-android-betrieb-mit-lokalem-ftp-s-t73352.html
SolarAnalyzer - Die Apps für Ihre Photovoltaik-Anlage
(für Windows, Linux, Mac OS und Android)
Benutzeravatar
SunicsDE
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.12.2011, 22:16
Info: Hersteller

Re: SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon Kartoffelpühreh » 11.01.2012, 12:19

Coole App!

Könnte die App nicht auch direkt auf den FTP-Server der Webbox zugreifen?

Viele Grüße,
Torsten
Kartoffelpühreh
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.02.2009, 09:42

Re: SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon RasGer » 20.01.2012, 00:19

Kartoffelpühreh hat geschrieben:Coole App!

Könnte die App nicht auch direkt auf den FTP-Server der Webbox zugreifen?

Viele Grüße,
Torsten


Hi Torsten,

freut mich, dass Dir meine App gefällt. :danke:

Schau Dir mal die letzte Version 1.9.3.0 an! Da kannst Du FTP Adressen als Datenquelle einstellen.

Also das ist jetzt ohne Gewähr und ich hab das auch nicht ausprobiert, aber Du könntest mal versuchen, ob es klappt, wenn Du den kompletten Pfad zu den csv-Dateien des aktuellen Monats einträgst. (Vergangene Monate dürften momentan noch nicht klappen). Also kompletten Pfad zum aktuellen Monatsverzeichnis eintippen, danach Benutzername und Passwort und gucken, ob die Einbindung der Webbox und das Monitoring klappt. Vielleicht lohnt es sich ja an der Stelle weiterzumachen.

Ich hoffe nicht, dass mein Tool die Webbox aus dem Tritt bringt, das müsstest Du/Ihr mal ausprobieren, da mein Tool das FTP-Protokoll ja erst seit ein paar Tagen drin hat ist es bzgl. direktem FTP-Zugriff auf die Webbox absolut ungetestet. Also die Verwendung geschieht ausdrücklich auf eigene Gefahr.

Aber wenn der Zugriff auf den aktuellen Monat klappt und einwandfrei läuft und klaglos ist (so wie beim lokalen Zugiff auf den Solar-Log per http://IP-Adresse/) - also dann gerne, dann binde ich die Webbox richtig an und das dürfte sich auch für die Webboxen ohne BT lohnen. Natürlich for free... :wink:

Viele Grüße,
Stephan

PS: Achtung es muss mindestens eine Einspeisung aller Wechselrichter am heutigen Tag stattgefunden haben, damit die Einbindung klappt. Also Zwischen Mitternacht und Einspeisebeginn wird die Einbindung der Webbox definitiv nicht klappen - das muss ich erst noch verbessern.
SolarAnalyzer - Die Apps für Ihre Photovoltaik-Anlage
(für Windows, Linux, Mac OS und Android)
RasGer
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2279
Registriert: 21.11.2007, 16:29
PV-Anlage [kWp]: 5,2
Info: Betreiber

Re: SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon RasGer » 20.01.2012, 11:13

RasGer hat geschrieben:Aber wenn der Zugriff auf den aktuellen Monat klappt und einwandfrei läuft


Monat ist Quatsch, da hatte ich wohl einen anderen Datenlogger auf dem Schirm. :wink: Jahr meinte ich...

Der Pfad, den Ihr in SolarAnalyzer Android eintragen müsst, sollte also so aussehen:

ftp://IP-Webbox/DATA/2012

wenn ich mich recht entsinne... ;-)
SolarAnalyzer - Die Apps für Ihre Photovoltaik-Anlage
(für Windows, Linux, Mac OS und Android)
RasGer
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2279
Registriert: 21.11.2007, 16:29
PV-Anlage [kWp]: 5,2
Info: Betreiber

Re: SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon RasGer » 20.01.2012, 13:57

RasGer hat geschrieben:ftp://IP-Webbox/DATA/2012


Der Pfad könnte bei der Webbox ohne BT funktionieren....

-----------------------------------------------


Mittlerweile hab ich positive Rückmeldung (Vielen Dank, an alle, die fleißig ausprobiert haben!!!) zur Webbox mit BT bekommen. Also bei der Webbox BT lautet der Pfad so:

ftp://IP-Adresse-der-Webbox/CSV/2012/01/

Also, Anlagenliste->Hinzufügen->Webbox BT->Pfad eintippen->FTP-Benutzername und Passwort eingeben

In der Webbox muss zuvor der FTP-Server aktiviert werden, falls nicht bereits geschehen. Auf diese Weise bekommt man alle 5 Minuten aktuelle Daten in die App. Achso ja, das Telefon/Tablet müssen sich im gleichen Netzwerk wie die Webbox befinden (W-LAN). Alternativ geh es auch von außerhalb mit DynDNS und Portweiterleitung im Router. Demnächst gibt's dann ein Release, wo bei der Webbox BT nicht nur der aktuelle Monat funktioniert. Ziel ist es, dass man in der App (und dann später auch in der PC-Version) nur noch ftp://IP-Adresse für die Webbox eintippen muss.

Viele Grüße,
Stephan
SolarAnalyzer - Die Apps für Ihre Photovoltaik-Anlage
(für Windows, Linux, Mac OS und Android)
RasGer
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2279
Registriert: 21.11.2007, 16:29
PV-Anlage [kWp]: 5,2
Info: Betreiber

Re: SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon hwassmann » 21.01.2012, 00:06

Hallo Stephan,
das hört sich ja gut an! Ich bin sehr an der PC-Version interessiert!

Viele Grüße

Willi
Benutzeravatar
hwassmann
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 21.11.2009, 22:36
Wohnort: Voitsberg
PV-Anlage [kWp]: 13,32
Info: Betreiber

Re: SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon RasGer » 26.01.2012, 11:56

Hi Willi,

hast Du schon den Link zur Alpha-Version?

Sonnige Grüße,
Stephan
SolarAnalyzer - Die Apps für Ihre Photovoltaik-Anlage
(für Windows, Linux, Mac OS und Android)
RasGer
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2279
Registriert: 21.11.2007, 16:29
PV-Anlage [kWp]: 5,2
Info: Betreiber

Re: SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon hwassmann » 26.01.2012, 13:58

Hallo Stephan,
ich habe den Link noch nicht!
Ich bin morgen wieder zu Hause und könnte es probieren.
Bitte schick mir den Link.

Liebe Grüße

Willi
Benutzeravatar
hwassmann
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 62
Registriert: 21.11.2009, 22:36
Wohnort: Voitsberg
PV-Anlage [kWp]: 13,32
Info: Betreiber

Re: SMA Sunny Webbox BT und SolarAnalyzer Android

Beitragvon RasGer » 29.01.2012, 22:26

RasGer hat geschrieben:Ziel ist es, dass man in der App (und dann später auch in der PC-Version) nur noch ftp://IP-Adresse für die Webbox eintippen muss.



Hallo Zusammen,

mit Version 1.9.5.0 sollte der Direktzugriff von SolarAnalyzer Android auf die Webbox BT nun wie zuvor versprochen funktionieren.

Also einfach IP-Adresse der Webbox BT in der App eintragen (genauer gesagt: ftp://IP-Adresse ) , dann im nächsten Schritt noch FTP-Benutzername und FTP-Passwort angeben (z.B. Benutzer: installer oder user Passwort: 1111 ) und die Webbox sollte gefunden werden. Danach folgen noch Dialoge, wo ihr für jeden Wechselrichter die angeschlossene Peak-Leistung in Watt eintragen müsst. Wenn man da 0 eingibt, kann man auch Wechselrichter auslassen und sich so Teilanlagen zusammenstellen.

Viele Grüße,
Stephan

PS: Die Funktion ist noch im Betastadium und die Verwendung geschieht auf eigene Gefahr. Ich hab es mit 3 Webboxen BT gestestet/testen lassen und es läuft sehr gut und es gibt alle 5 Minuten aktuelle Daten.
SolarAnalyzer - Die Apps für Ihre Photovoltaik-Anlage
(für Windows, Linux, Mac OS und Android)
RasGer
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2279
Registriert: 21.11.2007, 16:29
PV-Anlage [kWp]: 5,2
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu SolarAnalyzer



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast