SHM Update: Jetzt auch für Wärmepumpen von Vaillant

Neuigkeiten aus Niestetal

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

SHM Update: Jetzt auch für Wärmepumpen von Vaillant

Beitragvon Leonie Blume » 18.06.2018, 13:49

Sunny Home Manager Update 2.2.9: Jetzt auch kompatibel mit Wärmepumpen von Vaillant

Die thermischen Verbraucher Heizung und Warmwasser schlagen je nach Standort, Jahreszeit und Bedarf mit bis zu 70 Prozent Anteil an den Energiekosten zu Buche. Die Kosten für die Warmwasserbereitung je Kubikmeter variieren je nach eingesetztem Brennstoff erheblich.

Nahezu zum Nulltarif bekommt ihr euer Brauchwasser hingegen, wenn ihr das Wasser über eine Wärmepumpe oder einen Heizstab mit selbst erzeugtem Strom aus der Solaranlage auf dem Dach heizt. Damit erhöht ihr den Eigenverbrauch eurer selbst erzeugten Solarenergie, spart Heizkosten und schont die Umwelt.

Seit Ende Mai hat der Sunny Home Manager 2.0 eine weitere Schnittstelle für Wärmepumpen – die herstellerunabhängige und weltweit offene Kommunikationsschnittstelle EEBUS HVAC bekommen. Mit dem Firmware update 2.2.9 lassen sich so auch Wärmepumpen von Vaillant ins intelligente Energiemanagement einbinden. Das Update wird automatisch auf alle Sunny Home Manager 2.0 aufgespielt. Der Sunny Home Manager 2.0 unterstützt bereits Wärmepumpen von Stiebel-Eltron und Tecalor sowie Heizstäbe von my-PV.

Hier geht's zum vollständigen Beitrag:

https://www.sma-sunny.com/mit-solarstrom-zum-nulltarif-heizen/
Leonie Blume | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog
Benutzeravatar
Leonie Blume
SMA-Team Kundendialog
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 106
Registriert: 24.04.2014, 15:40
Info: Hersteller

Zurück zu SMA - News & Infos



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste