Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Sunny Boy, Sunny Tripower, Sunny Highpower

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon altes » 29.04.2016, 17:40

.fotos-hochladen.net]Bild[/url]


So das war das alte verbaute Teil. Von vorne und hinten.
altes
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.04.2016, 21:51
Info: Betreiber

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon altes » 29.04.2016, 17:54

Ich habe den alten mal gesucht. Also für mich sieht es so aus als wen der cms2025 falsch ist. Habe das Daten Blatt des alten mal mit angehangen. Ich bedanke mich noch mal bei allen die hier mitlesen und mir helfen mein Problem zu lösen :danke:
Dateianhänge
1533431.pdf.pdf
Datenblatt
(746.93 KiB) 424-mal heruntergeladen
altes
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.04.2016, 21:51
Info: Betreiber

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon altes » 03.05.2016, 16:25

So habe mal beide Daten Blätter verglichen. Also für mich sehen die beide fast gleich aus. Unterschiede sind für mich nur im Bereich Accuracy zu erkennen. Könnte das ein Problem sein?? Oder meint ihr der Fehler liegt doch wohl ganz wo anders ???
altes
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 7
Registriert: 27.04.2016, 21:51
Info: Betreiber

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon rantanplan » 04.05.2016, 08:57

Zum Beispiel über Sunny Boy Control und Sunny Data würde man lesen können welcher Fehler vorliegt. Bei "Imaxx" oder "Shutdown" ist zu 99% der Sensor defekt.
Hast du eine Möglichkeit den Fehler auszulesen?
Übrigens habe ich noch 4 Stück funktionierende SB5000TL MS herum liegen. Ich könnte dir einen verkaufen.
Ursprünglich waren es 6 Stück. 2 sind verreckt (Nicht der Sensor). Dann habe ich gleich mal ein Repowering gemacht. Bei 57,4 cent mit einer Laufzeit von noch etwa 9 Jahren rentiert sich das.
Und 2025 Sensoren habe ich auch noch.

Rantanplan
rantanplan
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 219
Registriert: 03.07.2008, 19:32
Wohnort: Bayern
PV-Anlage [kWp]: 343
Info: Solarteur

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon Wilhelm Siegfried » 10.05.2016, 13:09

Moin in die Runde
Habe seit heute auch das Problem" K1 Schliesser" an meinem Sunny Boy SB 2500 aus 2012.
Nachdem ich das Gerät mehrfach spannungslos (AC und DC) gemacht habe läuft er nun wieder...
Könnte das auch an dem Sensor liegen? wenn ja , weiß jemand welcher Typ das sein könnte?
Danke!
Wilhelm Siegfried
Wilhelm Siegfried
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 16
Registriert: 22.09.2013, 10:24
PV-Anlage [kWp]: 3,64
Info: Betreiber

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon Janniwe » 14.05.2016, 16:07

Hallo,

hat wer Erfahrung mit einem Sunny Boy SWR 2500, der zwar in Betrieb geht (grüne LED permanent an), aber nicht einspeist? Welcher Fehler kann das sein an meinem Sunny Boy? Vllt. auch Stromsensor?
Suche noch funktionierendes Com Board für den SWR 2500. Bitte neue Version. Vllt. kann ja wer helfen.

LG Jan
Janniwe
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.07.2015, 12:36
PV-Anlage [kWp]: 8
Info: Betreiber

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon Morgi » 05.10.2016, 20:05

Hallo Jan,

ich habe das gleiche Problem mit meinem SWR 2500. Gerät geht ans Netz, grüne LED leuchtet dauerhaft, aber es wird kein Strom eingespeist. Anscheinend hast Du keine Antwort bekommen, zumindest nicht innerhalb des Forums. Hast Du doch mittlerweile eine Lösung oder kann jemand helfen ? :(

Vielen Dank
Gruß Gerald
Morgi
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2016, 19:55
PV-Anlage [kWp]: 2,2
Info: Betreiber

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon Morgi » 06.10.2016, 19:54

Hallo zusammen,

habe heute die bekannte Antwort von SMA erhalten, dass der Wechsedlrichter defekt sei und ersetzt werden müsste. Das Gerät SWR2500 Sunnyboy werde nicht mehr supportet. Da nach meiner Einschätzung der Fehler ein relativ kleiner sein sollte, da der WR ja einwandfrei hochfährt und ans Netz geht, nur keine Lesitung einspeist, werde ich das Teil abschrauben und einen neuen,
z. B. StecaGrid 2500 oder 3010 installieren. Habe hierzu schon eine Anfrage laufen. Evtl. hat hier auch jemand eine Empfehlung für mich.
Installation: 21 x Atersa A 120W Module an einem String aus dem Jahr 2000
Die DC Stecker müssen wahrscheinlich getauscht werden. Weiß jemand ob die beim Wechselrichter passend dabei sind?

Gruß Morgi
Morgi
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2016, 19:55
PV-Anlage [kWp]: 2,2
Info: Betreiber

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon Thorstenn » 08.06.2017, 11:55

Hallo,

hat noch jemand einen CMS2025 übrig.
Oder benötigt noch jemand welche? Weil dann würde ich bestellen.

Grüß
Thorsten
Thorstenn
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2016, 17:10
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Sunny-Boy SB2500 Wechselrichter-Reparatur CMS2025

Beitragvon AndreasMayr07 » 27.09.2017, 16:18

Sag bin ich blöd oder wie habt ihr die Platine herausbekommen? Oder ist das bei meinem sunny boy 300 super dumm gelöst (oder ich dumm)
AndreasMayr07
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.09.2017, 11:53
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SMA - Netzgekoppelte Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste