Leerlaufspannung SB 5.0

Sunny Boy, Sunny Tripower, Sunny Highpower

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon Tommmi » 25.06.2018, 16:02

seppelpeter hat geschrieben:Oder einen anderen WR nehmen, Fronius oder SMA mit 1000V WR ... ein Stecagrid ... neuen Kostal IQ oder Plenticore ... wie sind die Module ausgerichtet und aufgeteilt, die nun an den SB5.0 sollen und welchen WR gibt es noch bei insgesamt 9,6KWp auf dem Dach?

Das teilt sich alles auf Im Moment 26stk 165er an 2 2100tl an einem anderen 2100er 10stk 195er und der Rest an meiner Insel.
Da ich 28 Module in der gleichen Ausrichtung (Süd 25grad) habe kann ich noch 2 Stk dazunehmen die auch im Moment an der Insel hängen.
KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR
Benutzeravatar
Tommmi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1417
Registriert: 25.09.2011, 20:23
Wohnort: Ritterhude
PV-Anlage [kWp]: 9,6
Speicher [kWh]: 24kwh
Info: Betreiber

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon seppelpeter » 25.06.2018, 16:12

Kannst Du machen, wenn Du auf dem Dach rum turnen willst und die 2 Module überhaupt EEG Vergütung haben.

Ansonsten 2*13*165Wp und die 10*195Wp (auch 72-Zeller?) an einen Fronius Symo mit 6KVA hängen und fertig.
Die AC Seite müsste halt auf 3-phasig umgebaut werden, aber das geht ohne Leiter. :juggle:
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12725
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon Tommmi » 25.06.2018, 16:14

seppelpeter hat geschrieben:Kannst Du machen, wenn Du auf dem Dach rum turnen willst und die 2 Module überhaupt EEG Vergütung haben.

Ansonsten 2*13*165Wp und die 10*195Wp (auch 72-Zeller?) an einen Fronius Symo mit 6KVA hängen und fertig.
Die AC Seite müsste halt auf 3-phasig umgebaut werden, aber das geht ohne Leiter. :juggle:

Ich habe gar keinen EEG sondern 0 Einspeisung :D
Unter die Module kann ich so gehen, da das Dach über Flachdach extra gebaut wurde.
KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR
Benutzeravatar
Tommmi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1417
Registriert: 25.09.2011, 20:23
Wohnort: Ritterhude
PV-Anlage [kWp]: 9,6
Speicher [kWh]: 24kwh
Info: Betreiber

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon seppelpeter » 25.06.2018, 16:23

Du bist ja verrückt.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12725
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon matthiasroeschinger » 25.06.2018, 23:08

Oder du wartest auf die neuen Tripower Geräte
http://files.sma.de/dl/31716/STP30-60-D ... V11web.pdf


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4290
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon Tommmi » 26.06.2018, 00:10

matthiasroeschinger hat geschrieben:Oder du wartest auf die neuen Tripower Geräte
http://files.sma.de/dl/31716/STP30-60-D ... V11web.pdf


Gruß Matthias

Ja, schöne Geräte. Der 5.0 ist schon auf dem Weg zu mir....
Die 2 Module kann ich zupacken, demnach geht beim 5.0 alles glatt bei mir.
Nur leider fehlen die 2 dann an meiner Insel, hab noch 60er Module aber passen nicht zum Rest (72er). Will ich an der Insel komplett auf 60er wechseln komm ich mit meinen Modulen nur nach 1,5kwp. Alles Mist.
Muß ich mal schauen ob man 185W 72 Zeller noch gut verkaufen kann, dann wieder 4stk 60er zulegen :?
KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR
Benutzeravatar
Tommmi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1417
Registriert: 25.09.2011, 20:23
Wohnort: Ritterhude
PV-Anlage [kWp]: 9,6
Speicher [kWh]: 24kwh
Info: Betreiber

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon seppelpeter » 26.06.2018, 01:35

matthiasroeschinger hat geschrieben:Oder du wartest auf die neuen Tripower Geräte
http://files.sma.de/dl/31716/STP30-60-D ... V11web.pdf


Gruß Matthias
Das wird aber vor Herbst nix.

Weißt du wie die TS4-R Optimierung funktioniert? Ist das Tigo?


Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12725
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon matthiasroeschinger » 26.06.2018, 01:50

seppelpeter hat geschrieben:
matthiasroeschinger hat geschrieben:Oder du wartest auf die neuen Tripower Geräte
http://files.sma.de/dl/31716/STP30-60-D ... V11web.pdf


Gruß Matthias
Das wird aber vor Herbst nix.

Weißt du wie die TS4-R Optimierung funktioniert? Ist das Tigo?


Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk


Keine Ahnung noch nicht.


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4290
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon Tommmi » 26.06.2018, 13:15

Also das mit den Strings ist wohl durch, das wird klappen.
Der Wechselrichter ist bei Großhändler bestellt und kommt morgen. Also wird er wohl als Standartversion mit Sunclix ausgeliefert.
Da die Stecker richtig scheiße sind und ich auch nicht weiß ob dem Kasten Stecker beiliegen, verliert man Garantie wenn man 4 Stecker auf MC4 in das Gehäuse umschraubt? Gehe davon aus das das Loch und die Verschraubung identisch ist.
KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR
Benutzeravatar
Tommmi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1417
Registriert: 25.09.2011, 20:23
Wohnort: Ritterhude
PV-Anlage [kWp]: 9,6
Speicher [kWh]: 24kwh
Info: Betreiber

Re: Leerlaufspannung SB 5.0

Beitragvon tks » 26.06.2018, 13:47

Die Stecker werden mitgeliefert.
tks
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 649
Registriert: 23.08.2015, 00:19
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SMA - Netzgekoppelte Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste