2 Strings --> ein oder zwei MPP-Tracker belegen?

Sunny Boy, Sunny Tripower, Sunny Highpower

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 2 Strings --> ein oder zwei MPP-Tracker belegen?

Beitragvon hgause » 09.08.2018, 15:45

Ist SMA gesetzt und die Anlage schon bestellt? Als Alternative würde ich jetzt 22 Module mit 1 x 22 an einem Fronius SYMO 6.0-3-M einwerfen. Das Missmatch würde ich für einen langen String in Kauf nehmen. 8)
Zudem sollte diese Kombi locker über €100,-/kWp günstiger sein.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9746
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 2 Strings --> ein oder zwei MPP-Tracker belegen?

Beitragvon b3rn1 » 09.08.2018, 15:53

@hgause:
Ja ist schon fix, auch wegen der Kombinationsmöglichkeit mit intelligenten Steckdosen zur besseren Ausnutzung der "70% weich" Regelung über den SHM. Die einfache WLAN-Steckdosenmöglichkeit für beliebige Verbraucher (in meinem Fall zB ein elektr. Handtuchheizkörper) bieten nur SolarEdge und SMA, daher war klar, dass es einer dieser beiden Hersteller wird.
b3rn1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 51
Registriert: 18.07.2018, 17:04
Info: Interessent

Re: 2 Strings --> ein oder zwei MPP-Tracker belegen?

Beitragvon hgause » 09.08.2018, 16:13

b3rn1 hat geschrieben: Die einfache WLAN-Steckdosenmöglichkeit für beliebige Verbraucher (in meinem Fall zB ein elektr. Handtuchheizkörper) bieten nur SolarEdge und SMA, daher war klar, dass es einer dieser beiden Hersteller wird.

Wenn haben wollen, ok, aber die Kohle kriegste NIE wieder rein. Beim Baumarkt ´ne €5,- Zeitschaltuhr und fertig :wink:
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9746
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 2 Strings --> ein oder zwei MPP-Tracker belegen?

Beitragvon b3rn1 » 09.08.2018, 16:18

Dann läuft das Ding aber immer mit 800W zu einer gewissen Uhrzeit, egal ob die Sonne scheint ;-) Und da hab ich kein Bock drauf.

Das sich das wohl nicht rentiert ist mir klar, aber es macht einfach Spaß *g*
b3rn1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 51
Registriert: 18.07.2018, 17:04
Info: Interessent

Re: 2 Strings --> ein oder zwei MPP-Tracker belegen?

Beitragvon b3rn1 » 09.08.2018, 18:03

und selbst da hast du mit 5 kurzen Strings gegenüber 2 fetten Strings unter 2% Ertragsverlust. ;-)
b3rn1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 51
Registriert: 18.07.2018, 17:04
Info: Interessent

Re: 2 Strings --> ein oder zwei MPP-Tracker belegen?

Beitragvon hgause » 10.08.2018, 08:30

b3rn1 hat geschrieben:Das sich das wohl nicht rentiert ist mir klar, aber es macht einfach Spaß *g*

Deswegen sagte ich ja:
hgause hat geschrieben:Wenn haben wollen, ok, ...

Ich weiß zwar nicht was daran Spaß macht, dass eine WaMa automatisch läuft wenn man nicht da ist, aber wie man in Kölle so schön sagt: Jede Jeck is anders :mrgreen:

Jedenfalls ein gutes Gelingen beim Aufbau und allzeit viel Sonne.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9746
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu SMA - Netzgekoppelte Wechselrichter



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast