Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Sunny Home Manager, SMA Data Manager, Sunny Portal, Sunny Places

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon matthiasroeschinger » 28.05.2018, 17:30

thghh hat geschrieben:Ich kann über die neue Software nur den Kopf schütteln. Der Akku wird nicht mehr voll geladen.


Energiebilanz von heute und Wettervorhersage von morgen noch bitte.


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4507
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon spitzb » 28.05.2018, 18:14

matthiasroeschinger hat geschrieben:
thghh hat geschrieben:Ich kann über die neue Software nur den Kopf schütteln. Der Akku wird nicht mehr voll geladen.


Energiebilanz von heute und Wettervorhersage von morgen noch bitte.


Gruß Matthias


Die Prognose für Morgen sieht wahrscheinlich gut aus. Solange der Akku morgens nicht leer ist, sondern vielleicht sogar noch ein bisschen Reserve hat, wär's ja ok. Ansonsten kommt mir die Konstellation ziemlich bekannt vor. :roll:

Falk
8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh
spitzb
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 833
Registriert: 31.03.2015, 17:39
PV-Anlage [kWp]: 8,1
Info: Betreiber

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon thghh » 28.05.2018, 21:30

Wenn der Akku nicht leer werden würde würde ich mich nicht über den ganzen Schwachsinn von SMA so aufregen.

Habe ich einen Kragen. Seit Juli 2017 ist ein Ticket bei dem Laden offen und nicht bearbeitet und nun kann ich kein neues aufmachen, um die alte Software wieder zu bekommen.
PV-Anlage:

Module: 32 x Astronergy ASM6610M 280 (8,960 kWp)
Kommunikation: Sunny Home Manager 2.0
Wechselrichter: Sunny Tripower 9000TL-20, Sunny Island 6.0H
Speicher: LG Chem Resu 10 (9.8 kWh)
Wärmepumpe: Tecalor THZ 404 mit ISG und EMI
4 x Edimax SP-2101W
thghh
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 138
Registriert: 18.07.2017, 17:53
Wohnort: Hamburg
PV-Anlage [kWp]: 8,96
Speicher [kWh]: 9,8
Info: Betreiber

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon stebegg » 07.06.2018, 09:21

Gibt es eine Möglichkeit, das Update auf 2.02.9.R rückgängig zu machen und die vorherige Version einzuspielen? Die lief zwar bei Weitem nicht optimal bei mir, aber was die 2.02.R da werkelt ist kaum mit anzusehen.
Bei mir wird seit Tagen die WL begrenzt obwohl der Speicher nicht voll ist. Ich habe abends immer einen Ladestand von ~85% und eine WL Begrenzung von über 2 Stunden. :evil:
Dateianhänge
2.jpg
1.jpg
stebegg
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.12.2017, 12:36
PV-Anlage [kWp]: 5
Info: Betreiber

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon duncan02 » 07.06.2018, 09:42

Sorry, aber wo ist das Problem im Detail? Der Akku läuft nicht leer und weggeworfen wurde am 6.6 auch nix, also genauso wie es sein sollte. Es wird maximal ins Netz geschoben und kein unnötiger Strom im Akku gehalten. Wenn am nächsten Tag gutes Wetter erwartet wird, ist dein Akku bereit weiteren Strom aufzunehmen.
3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
an 25000TL-30 mit SHM 2.0
SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
PVGIS-Prognose 980 kWh/kWp
duncan02
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1092
Registriert: 03.02.2018, 17:13
PV-Anlage [kWp]: 12
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon Carstene » 07.06.2018, 09:48

So wie das für mich aussieht ist die Prognosebasierte Ladung ausgeschaltet

Die Kiste lädt bei erster Sonne schon den Akku voll, dann ist natürlich in der Mittagszeit kein Platz mehr- mit dem Ergebis dass abgeregelt wird...

Das der Akku nicht 100% erreicht köööönte ggf auch daran liegen dass er aufgrund Alter/Verschleiss schlichtweg nicht mehr voll wird (Zahlenmässig), andersrum kanns auch ein Darstellungsfehler sein weil Parameter nicht richtig ausgewertet und visualisiert werden.

Hast du mal Ladeendspannungen geprüft?
7,28 kWp, 6000TL20, Ost mit 28 x ReneSola JC260M-24/Bb (02/2013)
2,65 kWp, 2500TL21, West mit 10 x SolarWorld AG SW 265 mono (EU)
6,48 kWp, SB5.0, W/NW mit 22 x SolarWorld AG SW 270 mono (EU)
14,8 kWh Hoppecke Batterie mit SI 6H-11
Carstene
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1234
Registriert: 16.01.2014, 15:05
Wohnort: Gummersbach
PV-Anlage [kWp]: 16,41
Speicher [kWh]: 14,8
Info: Betreiber

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon duncan02 » 07.06.2018, 09:54

Carstene hat geschrieben:Das der Akku nicht 100% erreicht köööönte ggf auch daran liegen dass er aufgrund Alter/Verschleiss schlichtweg nicht mehr voll wird (Zahlenmässig), andersrum kanns auch ein Darstellungsfehler sein weil Parameter nicht richtig ausgewertet und visualisiert werden.
Oder auch hier passt die Konfiguration nicht und er darf nur bis x% laden.
3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
an 25000TL-30 mit SHM 2.0
SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
PVGIS-Prognose 980 kWh/kWp
duncan02
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1092
Registriert: 03.02.2018, 17:13
PV-Anlage [kWp]: 12
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon Carstene » 07.06.2018, 10:19

duncan02 hat geschrieben:Oder auch hier passt die Konfiguration nicht und er darf nur bis x% laden.


Das kann ich nicht sagen...

Abgesehen davon macht es in meinen Augen keinen Sinn eine Batterie bis zu xxx laden...

oder gäbe es da einen Grund für?
7,28 kWp, 6000TL20, Ost mit 28 x ReneSola JC260M-24/Bb (02/2013)
2,65 kWp, 2500TL21, West mit 10 x SolarWorld AG SW 265 mono (EU)
6,48 kWp, SB5.0, W/NW mit 22 x SolarWorld AG SW 270 mono (EU)
14,8 kWh Hoppecke Batterie mit SI 6H-11
Carstene
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1234
Registriert: 16.01.2014, 15:05
Wohnort: Gummersbach
PV-Anlage [kWp]: 16,41
Speicher [kWh]: 14,8
Info: Betreiber

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon duncan02 » 07.06.2018, 10:33

Carstene hat geschrieben:
duncan02 hat geschrieben:Oder auch hier passt die Konfiguration nicht und er darf nur bis x% laden.


Das kann ich nicht sagen...

Abgesehen davon macht es in meinen Augen keinen Sinn eine Batterie bis zu xxx laden...

oder gäbe es da einen Grund für?
Die Akkus sollten nicht x Stunden bei 100% stehen, das schade denen. Das iPhone lädt zum Beispiel optimal zwischen 20 und 80% (empfohlene Werte durch Apple).
3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO
an 25000TL-30 mit SHM 2.0
SBS 3.7 und BYD HV 7,7 kWh
PVGIS-Prognose 980 kWh/kWp
duncan02
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1092
Registriert: 03.02.2018, 17:13
PV-Anlage [kWp]: 12
Speicher [kWh]: 7,7
Info: Betreiber

Re: Warum wird eingespeist und nicht der Akku geladen?

Beitragvon stebegg » 07.06.2018, 10:36

duncan02 hat geschrieben:Sorry, aber wo ist das Problem im Detail? Der Akku läuft nicht leer und weggeworfen wurde am 6.6 auch nix, also genauso wie es sein sollte. Es wird maximal ins Netz geschoben und kein unnötiger Strom im Akku gehalten. Wenn am nächsten Tag gutes Wetter erwartet wird, ist dein Akku bereit weiteren Strom aufzunehmen.


Wie kommst du drauf dass nichts weggeworfen wurde? Die WL Begrenzung war für 2h aktiv. (ab 14:30Uhr bis etwa 17Uhr). In der Zeit hätte mehr produziert werden können, wenn man es in den nicht voll geladenen Akku geschoben hätte.
Prog.Ladung ist aktiv. Stings konfiguriert.
Und warum sollte das System auf den nächsten Tag schauen, das macht doch keinen Sinn. Heute Strom nicht erzeugen, damit ich ihn evlt., wenn die Wettervorhersage stimmt, dann morgen produzieren kann??
stebegg
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.12.2017, 12:36
PV-Anlage [kWp]: 5
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SMA - Anlagenüberwachung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast