Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Sunny Home Manager, SMA Data Manager, Sunny Portal, Sunny Places

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon P2063 » 08.01.2018, 15:22

P2063 hat geschrieben:
blane hat geschrieben:Habe diesen Zähler: Drehstromzähler Elster AS1440

Kann man irgendwo nachlesen welche Zähler alle die Probleme haben?


Die Studie die ich kenne über die berichtet wurde stammt leider aus Holland, aber der genannte scheint nicht dabei zu sein. Ich kann auch nicht auf die Schnelle herausfinden welchen Sensor er verwendet. https://www.rtlnieuws.nl/geld-en-werk/m ... ktriciteit

vielleicht finden sich hier noch weitergehende Infos in den Diskussionen beim Beitrag dazu von Heise: https://www.heise.de/forum/heise-online ... 8/comment/


bis zu 582% falsch gemessen klingt auf jeden Fall krass.
P2063
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 190
Registriert: 27.11.2017, 10:01
PV-Anlage [kWp]: 8,1
Speicher [kWh]: 6,5
Info: Betreiber

Re: Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon Tiffiklotz » 02.05.2018, 12:33

blane hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bin Endanwender meiner PV-Anlage und habe wahrscheinlich eine einfache Frage an die Profis.
Und zwar möchte ich gerne den kompletten Stromverbrauch meines Haushaltes wissen, daher was beziehe ich vom Stromanbieter, wieviel Strom verkaufe ich und wieviel nutze ich selbst.

Meine Anlage sieht wie folgt aus.
- Drehstromzähler Elster AS1440 (nichts an D0 Schnittstelle angeschlossen)
- SMA Wechselrichter STP 9000TL-20
- Sunny Home Manager
- SMA Energy Meter

Ist es möglich hiermit den kompletten Stromverbrauch + Erzeugung zu tracken?

Hintergrund ist, dass der Zähler einen viel höheren Verbrauch anzeigt als im Sunny Portal.

Grüße


Ich habe dazu im Prinzip dieselbe Frage:
Seit Freitag bin ich im Besitz einer funktionierenden PV Anlage mit dem STP 6000TL-20. Ich überlege mir den SMA Energy Meter zu besorgen. Ich möchte damit nichts steuern oder optimieren, sondern lediglich den Stromverbrauch zusätzlich aufzeichnen. Ist dies damit möglich, oder wird der Home Manager zusätzlich benötigt?
Tiffiklotz
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2018, 12:29
PV-Anlage [kWp]: 9,44
Info: Betreiber

Re: Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon matthiasroeschinger » 02.05.2018, 12:35

Ich würde mir den Sunny Home Manager 2.0 einbauen.


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4552
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon Tiffiklotz » 02.05.2018, 12:40

Hallo Matthias,

danke für die schnelle Antwort. Kurze Internetrecherche: Klingt erstmal logisch. Ich weiß nur nicht, ob sich sehr Mehrpreis für mich lohnt?! Der Home Manager ermöglicht ja das sog. Energie Management. Benötige ich für die "relevanten Verbraucher" dann noch spezielle Steckdosen? Das wären mir dann zu hohe Kosten. Eine Waschmaschine oder den Geschirrspüler kann ich auch selbst so einstellen, dass die Geräte tagsüber anstatt nachts laufen. Eine Wärmepumpe oder Batterie besitzen wir nicht. Ich bin daher skeptisch.

Viele Grüße,
Matthias
Tiffiklotz
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2018, 12:29
PV-Anlage [kWp]: 9,44
Info: Betreiber

Re: Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon seppelpeter » 02.05.2018, 12:48

Du willst dich waschen aber nicht nass werden.
Funktioniert nicht. :wink:

Mit dem SHM2.0 siehst Du den Verbrauch im Logging.
Steckdosen brauchst Du nicht, das kannst Du auch selbst steuern.
Zeitschaltuhr an die Spüli ist die erste Maßnahme.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13965
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon Tiffiklotz » 02.05.2018, 12:57

seppelpeter hat geschrieben:Du willst dich waschen aber nicht nass werden.
Funktioniert nicht. :wink:

...


Eigentlich möchte ich mich gar nicht waschen :P
"Ich möchte damit nichts steuern oder optimieren, sondern lediglich den Stromverbrauch zusätzlich aufzeichnen."

Nach meiner Recherche sollte dafür das Energy Meter ausreichen und ich hoffe nur, dass mich jemand bestätigen kann oder mich korrigiert.
Tiffiklotz
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2018, 12:29
PV-Anlage [kWp]: 9,44
Info: Betreiber

Re: Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon matthiasroeschinger » 02.05.2018, 12:58

Welche Ausrichtung hat deine Anlage? Welche und wieviele Module wurden installiert?

70% Regelung wurde wie umgesetzt?


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4552
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon seppelpeter » 02.05.2018, 12:59

Du brauchst entweder den alten HomeManager mit D0-Auslesekopf auf dem Zweirichtungszähler
oder
den alten HomeManager mit dem alten EnergyMeter
oder
den neuen SHM2.0 ... da ist HomeManager und EnergyMeter in einem Gerät verbunden.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13965
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon Tiffiklotz » 02.05.2018, 13:01

seppelpeter hat geschrieben:Du brauchst entweder den alten HomeManager mit D0-Auslesekopf auf dem Zweirichtungszähler
oder
den alten HomeManager mit dem alten EnergyMeter
oder
den neuen SHM2.0 ... da ist HomeManager und EnergyMeter in einem Gerät verbunden.


:danke:

Das beantwortet mir die Frage!
Tiffiklotz
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2018, 12:29
PV-Anlage [kWp]: 9,44
Info: Betreiber

Stromverbrauch: STP 9000TL-20 + SHM + SMA Energy Meter

Beitragvon matthiasroeschinger » 02.05.2018, 13:02

seppelpeter hat geschrieben:Du brauchst entweder den alten HomeManager mit D0-Auslesekopf auf dem Zweirichtungszähler
oder
den alten HomeManager mit dem alten EnergyMeter
oder
den neuen SHM2.0 ... da ist HomeManager und EnergyMeter in einem Gerät verbunden.


Stimmt hab ich total übersehen. Ist ja ein stp. Der braucht zwingend den shm 2.0. Die neuen suuny boy 1phasig können auch nur mit energy meter erweitert werden
Von dem alten SHM würde ich dir abraten. Auslaufmodel

Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4552
Registriert: 30.11.2012, 17:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Vorherige

Zurück zu SMA - Anlagenüberwachung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste