SMA Data Manager M

Sunny Home Manager, SMA Data Manager, Sunny Portal, Sunny Places

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon matthiasroeschinger » 08.06.2018, 17:56

@Andreas Strusch

Gibt es schon einen Termin, wann Teile von ennexos im SHM 2.0 implementiert werden


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4599
Registriert: 30.11.2012, 16:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon Andreas Strusch » 12.06.2018, 20:37

matthiasroeschinger hat geschrieben:Gibt es schon einen Termin, wann Teile von ennexos im SHM 2.0 implementiert werden


Es gibt nicht nur einen Termin für anstehende Releases/Produkte...
Wir werden:
    :arrow: ennexOS auf der Energy Meter-/SHM2.0-Hardware als erweiterbaren Data Manager S anbieten
    :arrow: Einen Data Manager S mit Funktionen für Residential Applikationen als 'neuen Sunny HomeManager' anbieten
    :arrow: Für bereits installierte SHM 2.0 ein Upgrade auf Data Manager S / ennexOS Funktionsumfang anbieten

Kommende Woche ist in München wieder die Intersolar: Dann werden wir auch konkretere Termine zu den vorstehenden Produkten nennen.

Ich wollte weder der Frage ausweichen, noch zu lange mit der Antwort warten und hoffe, der Post bringt jedem Mitleser einen Erkenntnisgewinn.

Viele Grüße,
Andreas Strusch
Andreas Strusch | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog
Benutzeravatar
Andreas Strusch
SMA-Team Kundendialog
 
Beiträge: 194
Registriert: 05.02.2008, 18:08
Wohnort: Niestetal
Info: Hersteller

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon matthiasroeschinger » 12.06.2018, 20:40

Die Frage nach den neuen Funktionen hebe ich mir dann für nach der Intersolar auf. ;)


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4599
Registriert: 30.11.2012, 16:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon Andreas Strusch » 12.06.2018, 20:44

matthiasroeschinger hat geschrieben:Die Frage nach den neuen Funktionen hebe ich mir dann für nach der Intersolar auf. ;)

Die beantworten wir schon während der Intersolar auf Stand B3.210 :wink:
Andreas Strusch | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog
Benutzeravatar
Andreas Strusch
SMA-Team Kundendialog
 
Beiträge: 194
Registriert: 05.02.2008, 18:08
Wohnort: Niestetal
Info: Hersteller

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon matthiasroeschinger » 12.06.2018, 20:49

Dazu komme ich dieses Jahr leider nicht.

Es wäre super, wenn du dich hier vielleicht nochmal mit den Neuigkeiten melden könntest, wenn die Intersolar vorbei ist.


Gruß Matthias
Sunny Boy 5000tl-21 / Sunny Boy 2.5 / Sunny Boy Storage 6.0 BYD Box HV 11.5
Über uns
Homepage
Benutzeravatar
matthiasroeschinger
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4599
Registriert: 30.11.2012, 16:43
Wohnort: Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 7,2
Speicher [kWh]: 11,5
Info: Händler

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon Andreas Strusch » 12.06.2018, 20:52

Mach ich!
Denn hiermit...:
Andreas Strusch hat geschrieben:Zur Intersolar 2018 in München zeigen wir u.a. auch mehr zum Zuwachs der Data Manager-Familie aus ennexOS!

... meinte ich nicht den SMA DATA MANAGER S :D
Andreas Strusch | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog
Benutzeravatar
Andreas Strusch
SMA-Team Kundendialog
 
Beiträge: 194
Registriert: 05.02.2008, 18:08
Wohnort: Niestetal
Info: Hersteller

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon KaFaBe » 23.06.2018, 13:35

Wo gibt es Informationen zu dem SMA DATA MANAGER S ?
Was kann er?
IBN: 05.03.2018. Zwei Ausrichtungen. SMA Homemanager.
35 Heckert PV-Module: 6,21 kWp an STP 5000 und 3,24 kWp an SB 1.5.
KaFaBe
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 74
Registriert: 13.06.2017, 21:22
PV-Anlage [kWp]: 6,75
Info: Betreiber

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon Andreas Strusch » 27.06.2018, 15:43

In der Info-Insel von ennexOS haben wir den Data Manager S angeteasert:

Der ‚SMA Data Manager S‘ löst Anfang 2019 das SMA Energy Meter ab.
Zusätzlich zu den bekannten Funktionen des SMA Energy Meter können weitere Funktionsbausteine erworben werden. Zum Start wird dies die auf der Intersolar vorgestellte „E-Mobility“ Funktion sein - zum Beispiel mit dem vollelektrischen Audi e-tron und dem Ladesystem connect via EEBUS.
Der Sunny Home Manager 2.0 wird weiterhin der intelligente Energie Manager von SMA sein und selbstverständlich ist der ennexOS ready & in Zukunft wird es ein Update auf ennexOS geben.

Weiterhin haben wir auf der Intersolar den SMA Data Manager L für PV-Kraftwerke vorgestellt.

Zu beiden Produkten wird es bald weitere Informationen geben.
Andreas Strusch | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog
Benutzeravatar
Andreas Strusch
SMA-Team Kundendialog
 
Beiträge: 194
Registriert: 05.02.2008, 18:08
Wohnort: Niestetal
Info: Hersteller

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon ck_coke » 26.10.2018, 07:57

Hallo,

das Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu und Anfang 2019 kommt in großen Schritten auf uns zu.
Da ich aktuell auch den Bau einer PV-Anlage für meinen Neubau plane würde ich gerne wissen was es einmal zum DATA MANAGER S und zum Ennex OS für den SHM2.0 neues gibt.

Würde gerne wissen wo dann die Unterschiede liegen werden bzw. welches System besser für die längere Zukunft sein wird.
ck_coke
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 25.07.2011, 12:07
Info: Betreiber

Re: SMA Data Manager M

Beitragvon binepeter » 27.10.2018, 11:08

Hallo zusammen,

also ich habe jetzt seit Juli 2018 zwei neue PV Anlagen, jeweils mit Datamanager M (und SMA Core WR) in Betrieb. Somit muss ich auch das neue EnnexOS Portal nutzen.
Ich muss sagen, im Vergleich zum Sunny Portal bin ich (noch) nicht wirklich glücklich mit EnnexOS.

Am meisten vermisse ich die Liveansicht, die es noch nicht gibt. Dargestellt wird nur auf die 5 Minuten Ansicht.
Ebenfalls vermisse ich die iOS Apps, da EnnexOS nur wirklich nutzbar ist in der Browseransicht, nicht auf Mobilgeräten.
Zudem kann ich EnnexOS Anlagen noch nicht im SMA Service Portal registrieren, da dort eine "Sunny Portal Anlagenkennung" abgefragt wird, die ich in EnnexOS nicht finde bzw. nicht habe.

In Summe bin ich echt nicht wirklich glücklich, da ich das Sunny Portal Spitze finde (und das App für iOS).
Ich habe noch weitere Anlagen in der Bauplanung und mir graust es ein wenig davor, diese auch mit DataManager M bauen zu müssen oder wenn ich daran denke, dass auch einmal meine (unter 100kWp) Anlagen aus dem Sunny Portal mal auf EnnexOS ungeswitcht werden müssen

Ich hoffe, dass hier SMA wirklich noch mit Hochdruck nacharbeitet und das neue Portal dringend verbessert.
Auch mein Installateur hat momentan mit einer Anlage Schwierigkeiten, da im Portal nur 2 von 4 WR angezeigt werden, obwohl alle 4 WR nachweislich produzieren. Rückmeldung des SMA Service läßt wohl auf sich warten zu Anfragen Datamanager M.

Viele Grüße
Peter
binepeter
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 184
Registriert: 28.04.2016, 08:35
PV-Anlage [kWp]: 683,8
Speicher [kWh]: 12,8
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SMA - Anlagenüberwachung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast