SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Sunny Home Manager, SMA Data Manager, Sunny Portal, Sunny Places

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon BiTurbo195 » 29.08.2018, 12:59

@bago: Das Update auf die 2.08 konnte ich übrigens direkt mit der Android EdiLife App machen.
Messung meiner Verbraucher:
9 x Edimax SP-2101W V2
SAE mit 6 Zählern im Zählerschrank (in Arbeit)
Benutzeravatar
BiTurbo195
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 96
Registriert: 29.03.2018, 12:25
Info: Betreiber

Re: SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon Bart » 29.08.2018, 13:02

Hallo,

danke. dann werde ich dem Kunden erstmal eine V1 dazu bestellen.

mfg
Benutzeravatar
Bart
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 301
Registriert: 06.09.2007, 21:13
Wohnort: Thüringen
PV-Anlage [kWp]: 134,85
Speicher [kWh]: 13,5
Info: Solarteur

Re: SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon BiTurbo195 » 29.08.2018, 13:04

Ich würde eher vom Bauchgefühl eher die V2 bestellen und warten. Wer weiß wie lange die V1 noch unterstützt wird.
Einrichten kann man die V2 Steckdose ja im Sunnyportal weiterhin.
Messung meiner Verbraucher:
9 x Edimax SP-2101W V2
SAE mit 6 Zählern im Zählerschrank (in Arbeit)
Benutzeravatar
BiTurbo195
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 96
Registriert: 29.03.2018, 12:25
Info: Betreiber

SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon bago » 29.08.2018, 13:10

Ich denke das v1 und v2 dieselbe Hardware haben und das es nur um Alexa zu tun war warum edimax ein v2 verkauft. Ich habe schon v1 auf 3.00c getestet und Alexa funktioniert dann auch. Also es war erst nur Marketing. Habe meine v1 im Ausverkauf gekauft für 15 Euro/Stück. Sie sind auch nicht mehr dann das wert :)
bago
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.06.2018, 11:27
PV-Anlage [kWp]: 13250
Info: Betreiber

Re: SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon Bart » 29.08.2018, 13:17

Ok. es ist echt Schade das SMA wieder seine eigene Suppe kocht, wäre nicht einfach eine Steuerung über LAN gegangen. ;-(
Naja warscheinlich ist das dann wieder nicht sicher genug.

mfg
Benutzeravatar
Bart
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 301
Registriert: 06.09.2007, 21:13
Wohnort: Thüringen
PV-Anlage [kWp]: 134,85
Speicher [kWh]: 13,5
Info: Solarteur

Re: SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon bago » 29.08.2018, 13:20

Ich suche noch ein System um Daikin wärmepump Luft Wasser zu steuern mit sma. Neuere Daikin können das...
bago
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.06.2018, 11:27
PV-Anlage [kWp]: 13250
Info: Betreiber

Re: SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon lars_bln » 29.08.2018, 21:55

BiTurbo195 hat geschrieben:.. und wieder einmal das der Edimax Support keine Ahnung hat. Es gibt Unterschiede zwischen der 2101 und der 2101V2.
Denn ich ich habe deine Firmware der V1 mal auf die V2 gespielt. Resultat: Noch nicht einmal an der Steckdose an sich konnte ich diese manuell ein und ausschalten.
Im Sunnyportal konnte ich diese zwar hinzufügen (es wurde eine 2101 (ohne V2) gefunden) aber auch dort konnte ich sie nicht schalten.
Schade. Also heist es weiterhin warten.


Das ist ja gruselig. Mir hat der Edimax-Support per email(*) die "downgrade-FW" geschickt samt Anleitung, aber eben gleiches Resultat: Keine Bedienung über EdiSmart und EdiLife, keine über SMA, allerdings steht die Änderung in der FW in der SMA-Parameterliste drin, sie reden also prinzipiell miteinander...

Aber wenn nun selbst aus der EdiMax-App keine Schaltfunktion geht, auch nicht manuell am Taster, wie soll SMA dann sinnvoll drauf zugreifen...? Erstmal muss doch Edimax das Chaos mit den HW-Versionen (?), den div. FW-Ständen UND den beiden Apps geregelt bekommen

*) Ich hab extra nochmal nachgesehen, in der email steht im frühen Verlauf auch ausdrücklich V2 drin...
seit 07/2018: 24xHanwha Q.PEAK DUO-G5 320Watt + STP 7000 + SHM 2.0
seit 04/2018: VW eGolf
lars_bln
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.04.2017, 22:12
PV-Anlage [kWp]: 7,68
Info: Betreiber

Re: SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon lars_bln » 01.09.2018, 22:11

Hier ein update:

Edimax hat mir jetzt eine Anleitung geschickt, mit der ich die Dose in den FW-Stand 1.00.0 setzen konnte und auch die alte App (1.0.2) wiederbekommen habe (Deutsch = Tschechisch...).
Der Erfolg ist so, dass die Dose nun manuell am Taster und zumindest manchmal mit der Edimax.-App geschaltet werden kann...

Im SMA Gerätemanager ist sie auch wieder zu sehen, ich kann sie auch darüber (quasi-)manuell schalten. ABER: nicht automatisch, der Parameter "Automatikmodus aktivierbar" im SHM bleibt bei NEIN. :evil:

Edimax_1_00.jpg


Jemand eine Idee, was man noch tun könnte...? Die App will mir für die Dose die "latest FW", 1.00b empfehlen, sollte ich das tun...?
Außerdem schalten die beiden Dosen, momentan wie zufällig an oder aus. 5 Ghz ist abgeschaltet, eine Dose liegt 2 m entfernt von der FritzBox (7590), kann also kein schlechtes WLAN als Ursache dienen.
seit 07/2018: 24xHanwha Q.PEAK DUO-G5 320Watt + STP 7000 + SHM 2.0
seit 04/2018: VW eGolf
lars_bln
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.04.2017, 22:12
PV-Anlage [kWp]: 7,68
Info: Betreiber

Re: SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon BiTurbo195 » 01.09.2018, 22:41

Hast du die Android App?
Wenn ja kannst du die irgendwo zur verfügung stellen? Vielleicht war meine aus dem Internet ja nicht ganz in Ordnung.
Messung meiner Verbraucher:
9 x Edimax SP-2101W V2
SAE mit 6 Zählern im Zählerschrank (in Arbeit)
Benutzeravatar
BiTurbo195
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 96
Registriert: 29.03.2018, 12:25
Info: Betreiber

Re: SHM 2.0 und Edimax SP-2101W V2 mit Firmware 3.00c

Beitragvon lars_bln » 02.09.2018, 23:24

BiTurbo195 hat geschrieben:Hast du die Android App?
Wenn ja kannst du die irgendwo zur verfügung stellen? Vielleicht war meine aus dem Internet ja nicht ganz in Ordnung.


Edimax hat mir das hier geschickt:
https://drive.google.com/drive/folders/1QuHEAirjRcbz2A3E55YTlcX3KQp80qaq
(2 App-Varianten und die1.0 FW)

Weiter heißt es:
Edimax hat geschrieben:3. Nachdem Sie alles heruntergeladen haben, installieren Sie die EdiSmart App und starten diese noch nicht.
4. Verbinden Sie sich mit dem WLan des Edimax Smart Plug‘s und rufen folgende Url auf: http://192.168.20.3:10000/tnupgrade.html Username „admin“ und Passwort ist „1234“
5. Dort sollte sich eine Seite öffnen, mit der aktuellen Version, im besten Fall V1.00, dann überspringen Sie Schritt 6.
6. Über Datei Auswählen, suchen Sie auf ihrem Gerät nach der SP2101W_V2_1.00b_upg.bin und laden diese hoch um ein Downgrade zu starten.


Das hat bei mir auch alles funktioniert, nur aber eben nicht im SHM, der den Automatikbetrieb verweigert...!?

Was mir noch aufgefallen war: Die Dose war im SMA SHM nie wirklich weg, hat immer nur die geänderten SW-Stände gezeigt und hartnäcking immer den alten Namen angezeigt, egal, ob ich einen neuen in der App vergeben hatte.
Wie kann man ein Gerät dauerhaft entfernen, um es neu hinzuzufügen?
seit 07/2018: 24xHanwha Q.PEAK DUO-G5 320Watt + STP 7000 + SHM 2.0
seit 04/2018: VW eGolf
lars_bln
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.04.2017, 22:12
PV-Anlage [kWp]: 7,68
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SMA - Anlagenüberwachung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste