SEMP Verständnisfragen

Sunny WebBox, Sunny Home Manager, Sunny Portal, Sunny Beam, etc.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

SEMP Verständnisfragen

Beitragvon jampr » 16.07.2017, 09:04

Hi zusammen,
ich bin nun im Besitz von einem SunnyHomeManager 2.0 und wollte mir einmal die Multicast-Pakete näher anschauen. auf Github habe ich dieses tolle Script gefunden (https://github.com/64616E0D/sma-em)

Allerdings scheinen die Werte vom Sunnyportal abzuweichen. Kann mir jemand erklären, warum das so ist?

Vielen Dank schonmal
jampr
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.07.2017, 08:43
PV-Anlage [kWp]: 9,72
Info: Betreiber

Re: SEMP Verständnisfragen

Beitragvon spitzb » 16.07.2017, 12:20

Das EM liefert ja nur die Information, wie hoch aktuell die Einspeisung ODER der Bezug ist. Wenn also deine PV mehr erzeugt, als du gerade verbrauchst, siehst di im EM PV-Produktion - Eigenverbrauch --> Einspeisung.

Erzeugt deine PV weniger als du verbrauchst, siehst du Verbrauch - PV-Erzeugung --> Bezug.

Ohne die Info, wie hoch gerade die PV-Produktion ist, ist die Info des EM ziemlich wertlos.

Falk
8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh
spitzb
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 620
Registriert: 31.03.2015, 16:39
PV-Anlage [kWp]: 8,1
Info: Betreiber

Re: SEMP Verständnisfragen

Beitragvon jampr » 16.07.2017, 21:44

d.h. ich muss an die Werte vom Wechselrichter ran? Trotzdem ist der Wert des aktuellen Verbrauchs ca 5% unter dem Wert des Sunny Portal. Das finde ich immer noch merkwürdig. Und eigentlich dachte ich, dass der Wert der aktuellen Produktion auch bekannt sein muss. Der HomeManager redet ja schließlich auch mit dem Wechselrichter.
jampr
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.07.2017, 08:43
PV-Anlage [kWp]: 9,72
Info: Betreiber

Re: SEMP Verständnisfragen

Beitragvon -Nordlicht- » 16.07.2017, 22:06

Von welchen Werten genau redest Du? Leistung in Watt oder Arbeit in KWh?
Die Leistungswerte sind ja Momentanwerte, die ändern sich ständig oder werden gemittelt, das ist nicht wirklich vergleichbar. Arbeitswerte, also Zählerstände sollten schon einigermaßen übereinstimmen.
26 Aleo S25 240 Wp
Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3
70% dynamisch
-Nordlicht-
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 268
Registriert: 28.01.2017, 22:31
Wohnort: bei Rostock
PV-Anlage [kWp]: 6,24
Info: Betreiber

Re: SEMP Verständnisfragen

Beitragvon spitzb » 17.07.2017, 07:22

jampr hat geschrieben:d.h. ich muss an die Werte vom Wechselrichter ran? Trotzdem ist der Wert des aktuellen Verbrauchs ca 5% unter dem Wert des Sunny Portal. Das finde ich immer noch merkwürdig. Und eigentlich dachte ich, dass der Wert der aktuellen Produktion auch bekannt sein muss. Der HomeManager redet ja schließlich auch mit dem Wechselrichter.


Ja, du musst wissen, was dein Wechselrichter gerade erzeugt, weil das EM ja nur sieht, was, einfach gesagt, an Strom hinausgeht, oder hereinkommt. Wenn z.B. dein WR 4000W leistet, du im Haus 300W verbrauchst, sieht das EM eine Einspeisung von 3700W. Das Sunny Portal, weiß dagegen, dass dein WR die o.g. Leistung erbringt und kann daher berechnen, dass dein Eigenverbrauch bei 300W liegt. (WR-Leistung - Einspeisung).

Falk
8,1 kWp Süd-West mit großer Gaube
30 x Trinasmart 270Wp, SMA STP 8000TL-20
Sunny Island 4.4, Sony Fortelion 9,6 kWh
spitzb
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 620
Registriert: 31.03.2015, 16:39
PV-Anlage [kWp]: 8,1
Info: Betreiber

Re: SEMP Verständnisfragen

Beitragvon jampr » 17.07.2017, 20:30

ok, um die Werte vom Wechselrichter zu bekommen, muss ich mir das modbus-Protokoll näher anschauen,richtig? Oder komme ich da irgendwie so einfach an die Werte, wie beim SHM? Zudem scheinen die Bytes lt. Speedwire-Doku(EMETER-Protokoll-TI-de-10.pdf) nicht zu stimmen. Lt Script steht die Serial an Pos 20-24 und lt Doku in 18-23 resp. 21-23 (SerNo.: 258(0x102))
jampr
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.07.2017, 08:43
PV-Anlage [kWp]: 9,72
Info: Betreiber

Re: SEMP Verständnisfragen

Beitragvon jampr » 19.07.2017, 21:32

so. Ich habe jetzt SBFspot gefunden und komme an die Werte des WR ran. Aber kann mir jemand die korrekte Doku/Spezifikation zum SHM Version 2 zur Verfügung stellen? ich würde schon gerne den korreken Aufbau der Pakete kennen. Müsste, wie ich gelernt habe, die Speedwire-Spec sein.

danke schonmal
jampr
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.07.2017, 08:43
PV-Anlage [kWp]: 9,72
Info: Betreiber


Zurück zu SMA - Anlagenüberwachung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste