Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Sunny Home Manager, SMA Data Manager, Sunny Portal, Sunny Places

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (4 Bewertungen)

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon camueller » 06.09.2018, 19:25

Firehowk hat geschrieben:Das ist der Befehl den ich eingegeben habe:
Code: Alles auswählen
wget https://github.com/camueller/SmartApplianceEnabler/blob/ev/snapshots/SmartApplianceEnabler-1.3.18-SNAPSHOT.war -P /app


Wenn ich nur die Versionsinformationen so wie in der Doku ändere kommt die Meldung "Not Found"


Es liegt an der URL (zunächst dachte ich, die WAR-Datei wäre korrupt, aber das was es nicht).
Mit der richtigen URL ("raw" statt "blob") ist die Datei ca. 22 MB gross:

Code: Alles auswählen
wget https://github.com/camueller/SmartApplianceEnabler/raw/ev/snapshots/SmartApplianceEnabler-1.3.18-SNAPSHOT.war


Axel
Benutzeravatar
camueller
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 546
Registriert: 07.11.2015, 08:57
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
PV-Anlage [kWp]: 9,36
Info: Betreiber

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon e+p-v » 06.09.2018, 20:49

Danke, das könnte der Grund gewesen sein. Ich kann es aber frühestens Sonntag nochmal versuchen.
e+p-v
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.07.2014, 06:33
Info: Betreiber

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon Becker3 » 06.09.2018, 22:53

Kleine Rückmeldung von mir zum Thema :
Habe heute den Raspi bekommen und fix eingerichtet, aber grafisch.
Anschließend per Win10 Powershell SSH die Konfiguration eben schnell per copy&paste durchgeführt, dann per Weboberfläche den Zähler konfiguriert, und anschließend im Sunny Portal das Gerät hinzugefügt.
0 Probleme bisher. Gute Arbeit!

Nun muss ich noch den Zähler S0 und den Raspi in den Zähler Schrank bauen (liegt noch auf dem Tisch) und schauen dass er die Impulse auch zählt.
Benutzeravatar
Becker3
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 125
Registriert: 09.06.2016, 18:40
PV-Anlage [kWp]: 3,36
Info: Betreiber

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon Firehowk » 06.09.2018, 23:17

So. Version 1.3.18 SNAPSHOT läuft :D

Hier die Log Datei zum download: https://drive.google.com/file/d/1YhDRFREgWXrDhtnzO1GjJtWi2k-mjQJG/view?usp=sharing

Hab da nur noch ein Problem mit der Zählerintegration. Siehe letztes Bild.
7 leere Felder ohne Beschreibung und 3 Auswahlfelder ohne Auswahlmöglichkeit.
Dateianhänge
Zwischenablage06.jpg
Zwischenablage07.jpg
Zwischenablage08.jpg
Zwischenablage09.jpg
Firehowk
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 21.02.2016, 22:24
PV-Anlage [kWp]: 7,29
Info: Betreiber

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon Firehowk » 06.09.2018, 23:23

Leider wird such die Wallbox noch nicht im SHM angezeigt.
Kann es sein das das SSH nicht funktioniert?

Hier der Status des SAE:

Code: Alles auswählen
pi@raspberrypi:~ $ sudo /etc/init.d/smartapplianceenabler status -l
● smartapplianceenabler.service - LSB: Start Smart Appliance Enabler.
   Loaded: loaded (/etc/init.d/smartapplianceenabler; generated; vendor preset: enabled)
   Active: active (running) since Thu 2018-09-06 23:31:33 CEST; 13min ago
     Docs: man:systemd-sysv-generator(8)
  Process: 398 ExecStart=/etc/init.d/smartapplianceenabler start (code=exited, status=0/SUCCESS)
   CGroup: /system.slice/smartapplianceenabler.service
           └─426 /usr/lib/jvm/jdk-8-oracle-arm32-vfp-hflt/bin/java -Djava.awt.headless=true -Xm…ar

Sep 06 23:30:42 raspberrypi systemd[1]: Starting LSB: Start Smart Appliance Enabler....
Sep 06 23:31:33 raspberrypi smartapplianceenabler[398]: Starting smartapplianceenabler: smart…ler.
Sep 06 23:31:33 raspberrypi systemd[1]: Started LSB: Start Smart Appliance Enabler..
Firehowk
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 21.02.2016, 22:24
PV-Anlage [kWp]: 7,29
Info: Betreiber

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon camueller » 07.09.2018, 05:40

Firehowk hat geschrieben:Hab da nur noch ein Problem mit der Zählerintegration. Siehe letztes Bild.
7 leere Felder ohne Beschreibung und 3 Auswahlfelder ohne Auswahlmöglichkeit.

Ja - ist ein Fehler in deer Web-Oberfläche aus dem Umbau der Modbus-Struktur, den ich noch beheben muss.
Ich schaue mal, ob ich das heute nachmittag oder morgen vormittag noch fixen kann.
Alternativ kann man natürlich immer die Appliances.xml-Datei manuell anpassen. Grundsätzlich sollten Modbus-Zähler mit der aktuellen Version funktionieren.

Axel
Benutzeravatar
camueller
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 546
Registriert: 07.11.2015, 08:57
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
PV-Anlage [kWp]: 9,36
Info: Betreiber

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon camueller » 07.09.2018, 06:30

camueller hat geschrieben:
Firehowk hat geschrieben:Hab da nur noch ein Problem mit der Zählerintegration. Siehe letztes Bild.
7 leere Felder ohne Beschreibung und 3 Auswahlfelder ohne Auswahlmöglichkeit.

Ja - ist ein Fehler in deer Web-Oberfläche aus dem Umbau der Modbus-Struktur, den ich noch beheben muss.
Ich schaue mal, ob ich das heute nachmittag oder morgen vormittag noch fixen kann.
Alternativ kann man natürlich immer die Appliances.xml-Datei manuell anpassen. Grundsätzlich sollten Modbus-Zähler mit der aktuellen Version funktionieren.


Da es nur ein kleiner Fehler war, habe ich es gleich gefixt. Es gibt einen neuen Snapshot 1.3.19:

https://github.com/camueller/SmartAppli ... APSHOT.war

Screenshot_20180907_062533.png

Die Modbus-Register können als Hex-Werte (beginnend mit "0x") oder Dezimalwerte angegeben werden.

Im Log sollten für die Abfrage des Zählers folgende Zeilen auftauchen (Leistung hier 40,39 W):
Code: Alles auswählen
2018-09-07 06:08:10,495 DEBUG [Timer-0] d.a.s.m.ModbusSlave [ModbusSlave.java:76] F-00000001-000000000099-00: Connecting to modbus modbus@127.0.0.1:502
2018-09-07 06:08:10,535 DEBUG [Timer-0] d.a.s.m.e.ReadInputRegisterExecutor [ReadInputRegisterExecutor.java:56] F-00000001-000000000099-00: Input register=12 value=[16929, 37769]
2018-09-07 06:08:10,536 DEBUG [Timer-0] d.a.s.m.ModbusElectricityMeter [ModbusElectricityMeter.java:135] F-00000001-000000000099-00: Float value=40.394077
2018-09-07 06:08:10,536 DEBUG [Timer-0] d.a.s.m.PollPowerMeter [PollPowerMeter.java:65] F-00000001-000000000099-00: timestamps added/removed/total: 1/0/2


Axel
Benutzeravatar
camueller
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 546
Registriert: 07.11.2015, 08:57
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
PV-Anlage [kWp]: 9,36
Info: Betreiber

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon Becker3 » 07.09.2018, 19:51

bin etwas frustriert, leider funktioniert das Zählen nicht.
Habe es manuell mit Pulsen probiert im Sekundentakt: nichts, gibt nicht mal eine Logdatei.
Wo kann ich ansetzen mit der Fehlersuche ?
Ich arbeite mit richtig Widerständen (ohne interne Pullup/down)
Dateianhänge
2.PNG
1.PNG
Benutzeravatar
Becker3
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 125
Registriert: 09.06.2016, 18:40
PV-Anlage [kWp]: 3,36
Info: Betreiber

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon camueller » 07.09.2018, 20:56

Becker3 hat geschrieben:Habe es manuell mit Pulsen probiert im Sekundentakt: nichts, gibt nicht mal eine Logdatei.
Wo kann ich ansetzen mit der Fehlersuche ?
Ich arbeite mit richtig Widerständen (ohne interne Pullup/down)

Frust ist meist nicht hilfreich. Wenn Du es einfach willst, kannst Du Dir auch die Amtron-Wallbox kaufen. Da musst Du Dich um nichts kümmern.
Falls Du mit dem Screenshot von /var/log sagen möchtest, dass Du da das Log-File erwartest, suchst Du leider an der falschen Stelle. Es liegt in /tmp - siehe https://github.com/camueller/SmartAppli ... ting_DE.md
Zur Ursachenforschung gabe es hier im Forum in den letzten Tagen diverse Hinweise.

Axel
Zuletzt geändert von camueller am 07.09.2018, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
camueller
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 546
Registriert: 07.11.2015, 08:57
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
PV-Anlage [kWp]: 9,36
Info: Betreiber

Re: Geräte mit Home Manager koppeln via SEMP (Ethernet)

Beitragvon Becker3 » 07.09.2018, 21:02

vielleicht kannst du mir ein paar Tipps geben was ich falsch mache, hier die Logs:
Dateianhänge
4.PNG
3.PNG
Benutzeravatar
Becker3
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 125
Registriert: 09.06.2016, 18:40
PV-Anlage [kWp]: 3,36
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SMA - Anlagenüberwachung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste