Anlagenüberwachung - Ergebnisse stellen mich vor ein Rätsel

Sunny Home Manager, SMA Data Manager, Sunny Portal, Sunny Places

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Anlagenüberwachung - Ergebnisse stellen mich vor ein Rät

Beitragvon smoker59 » 08.05.2018, 21:12

thezepter hat geschrieben:Wieso siehst du das anders ? Ich kann gar nichts einspeisen, da meine Batterie viel zu groß ist, dass ich die jemals voll bekommen würde.

In deiner Signatur steht:
Hoppecke netPower AGM 2x 150 Ah

Das ist nicht so wirklich viel aber auch die in deinem letzten Beitrag erwähnten 14,4 kWh garantieren nicht, daß die Anlage nicht abgeregelt werden könnte wenn keinerlei Einspeisung erfolgt.

Bei der aktuellen Einspeisevergütung ist das speichern (sofern man vieles selber machen kann) über mehrere Jahre gerechnet kostengünstiger als ihn zu verkaufen und wieder einzukaufen.

Das ist vlt. deine Meinung aber die teile ich nicht, ggf. must du uns das mal vorrechnen. Kann ja sein, daß bei dir derart ungewöhnliche Verhältnisse zugrunde liegen, daß du die große Ausnahme von der Regel bist.

Den umgekehrten Fall, nämlich daß sich der Betrieb einer EEG-Anlage finanziell lohnt wird dir hier im Forum fast jeder Betreiber vorrechnen können.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8807
Registriert: 22.03.2011, 14:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Vorherige

Zurück zu SMA - Anlagenüberwachung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste