Exceltool Ertragsprognose Globalstrahlungsdaten

z.B. PV-sol, Plan4, PV-Kalk, Google Sketchup, PV-Scout u.a.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Exceltool Ertragsprognose Globalstrahlungsdaten

Beitragvon markus233 » 25.09.2018, 10:43

Hallo,

im Zuge meiner Bachelorarbeit bin ich dabei ein Exceltool zur "groben" Ertragsplanung der Anlage zu entwickeln.

Meine Globalstrahlungsdaten habe ich in Stundenwerten vom DWD bezogen (Aufzeichnung für meinen Standort seit 2009).

Leider hapert es ein wenig bei der umrechnung der Diffusen und direkten Strahlung von der Horzontalen auf eine geneigte und ausgerichtete Fläche.

Als Leitfaden habe ich hier das Kapitel "Sonnestrahlung" auf dem Buch "Regenerative Energiesysteme" von Volker Quaschning benutzt, allerdings ohne sinnvolles Ergebnis.

Hat einer von euch soetwas schoneinmal gemacht und kann mir evtl weiterhelfen ?

Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus :danke:
markus233
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.08.2018, 15:07
Info: Interessent

Re: Exceltool Ertragsprognose Globalstrahlungsdaten

Beitragvon Jepe » 25.09.2018, 11:33

Hi, schau dass du Grad in Rad richtig umrechnest (180 Grad gleich 3,14) und du für alle vier Himmelsrichtungen die im Buch vorgegebenen Gradzahlen nimmst also Süd z.B 0 Grad usw. Vielleicht hast du auch ein paar Klammern falsch gesetzt.
Viel Spaß :lol:
Jepe
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 139
Registriert: 31.08.2014, 16:01
Wohnort: Sachsen
PV-Anlage [kWp]: 0,55
Speicher [kWh]: 4,8
Info: Betreiber

Re: Exceltool Ertragsprognose Globalstrahlungsdaten

Beitragvon markus233 » 25.09.2018, 12:56

Hallo Jepe,

vielen Dank für deine Tipps, bei Excel schleicht sich ja leider schnell mal in kleiner Fehler ein mit katastrophalen Auswirkungen.

Hast du das in Excel zufällig schonmal durchgetippt?

Grüße
Markus
markus233
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.08.2018, 15:07
Info: Interessent

Re: Exceltool Ertragsprognose Globalstrahlungsdaten

Beitragvon buergersolar » 25.09.2018, 15:40

PVGIS kennst du aber, oder?
Der Inhalt deiner Bachelorarbeit ist anscheinend, PVGIS als Exceltool nachzubauen. Irgendwie unnütz?!
30€ für dich, 30€ für mich, 30€ für den BUND

Private PV-Anlage (ca. 04/2019):
in Planung, mit Batteriespeicher (KfW40plus-Haus)
Bürgersolaranlage (seit 04/2009):
25,2 kWp | 144 x Sharp NT175E1, 3 x SMA SMC8000TL, 1 x SMA WebBox mit GSM-Modem | SunnyPortal
Benutzeravatar
buergersolar
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5420
Registriert: 18.03.2009, 18:36
PV-Anlage [kWp]: 25,2
Info: Betreiber

Re: Exceltool Ertragsprognose Globalstrahlungsdaten

Beitragvon markus233 » 25.09.2018, 15:51

Ja PVGIS kenne ich.

Ein Teil meiner BA ist es den Ertrag zu ermitteln, hierbei kann ich nicht auf PVGIS zurückgreifen, sondern würde das ganze gerne über die Strahlungsdaten berechnen.

Grüße
Markus
markus233
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 13.08.2018, 15:07
Info: Interessent

Re: Exceltool Ertragsprognose Globalstrahlungsdaten

Beitragvon buergersolar » 25.09.2018, 17:07

Versteh mich nicht falsch, aber wo ist der wissenschaftliche Anspruch bei der Arbeit?
Auch PVGIS berechnet die Ertragsprognose anhand der lokalen Strahlungswerte. Also gibt es das, was du entwickeln sollst, schon. Nur eben nicht als Excel...

Bei meinen Studien(abschluss)arbeiten war immer der Anspruch, etwas zu untersuchen oder zu entwickeln, was es bisher noch nicht gibt.
Stand der Technik beschreiben -> Handlungsbedarf erkennen -> Lösung(sansatz) entwickeln

Aber mein Genörgel hilft dir nicht weiter... Lass dich nicht weiter von mir aufhalten :wink:
30€ für dich, 30€ für mich, 30€ für den BUND

Private PV-Anlage (ca. 04/2019):
in Planung, mit Batteriespeicher (KfW40plus-Haus)
Bürgersolaranlage (seit 04/2009):
25,2 kWp | 144 x Sharp NT175E1, 3 x SMA SMC8000TL, 1 x SMA WebBox mit GSM-Modem | SunnyPortal
Benutzeravatar
buergersolar
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 5420
Registriert: 18.03.2009, 18:36
PV-Anlage [kWp]: 25,2
Info: Betreiber

Re: Exceltool Ertragsprognose Globalstrahlungsdaten

Beitragvon Weidemann » 25.09.2018, 18:26

PVGIS kannst du wenigstens zur Erfolgskontrolle nutzen ;-)
sonnige Grüße,
-Weidemann-
Weidemann
Moderator
 
Beiträge: 8232
Registriert: 09.08.2009, 11:01
Wohnort: Bayern
PV-Anlage [kWp]: 14
Info: Betreiber


Zurück zu Simulationssoftware / Kalkulationsprogramme / Wirtschaftlichkeitsberechnung



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast