Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Wissenswert z.B. Tipps und Tricks zur Konfiguration oder Homepageeinrichtung oder ähnliches

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon Stefan-SDS » 05.05.2017, 16:02

Wir bedanken uns sehr für das konstruktive Feedback bezüglich der Softwareumstellung auf Solar-Log WEB Enerest™. Gerne möchten wir nachstehend auf die wichtigsten Diskussionsthemen eingehen, Ihnen die Hintergründe der Umstellung und die Vorzüge der neuen Software aufzeigen, Missverständnisse aufklären und auf Fehler in der Kommunikation eingehen.

Kommunikation:
Im Rahmen der Kommunikation gibt es nichts zu beschönigen. Die Vorwürfe sind absolut berechtigt. Wir hätten Ihnen den Rollout von Solar-Log WEB Enerest™ früher mitteilen müssen, dafür entschuldigen wir uns.

Datensicherheit:
Wir als Firma Solare Datensysteme GmbH übernehmen mit der zunehmenden Anzahl an Servern bzw. Erzeugungsanlagen immer mehr Verantwortung für die Daten unserer Kunden, den Schutz unserer Serverlandschaft und der Infrastruktur Stromnetz. Diese Verantwortung nehmen wir ernst.

Um den internationalen Sicherheitsanforderungen in Bezug auf die heutigen Serverlösungen gerecht zu werden, haben wir deshalb einige Anpassungen vorgenommen. Die prominentesten sind hier die Umstellung auf https, diese wird nach und nach umgesetzt und der Zwang zur Verwendung von Login Daten, um die Server noch besser abzusichern.
Die Nachteile die sich hieraus ergeben, z.B. die Anlagen sind nicht mehr öffentlich sichtbar, kompensieren wir durch die Einführung von Gastzugängen.
Über geplante Funktionen zur öffentlichen Darstellung Ihrer Anlagen im Portal mit FW 3.1 haben wir bereits informiert.

Bestandsschutz:
Den Usern, die von zusätzlichen Kosten in Bezug auf die Umstellung der bisherigen C2-Software schreiben, widersprechen wir hier nochmals eindeutig.
Leistungen und Funktionen die bisher kostenfrei waren, werden dies auch in Zukunft bleiben.
Das Modul M des Solar-Log WEB Enerest™ Portals stellt den gewohnten Funktionsumfang zur Verfügung und kann nach wie vor für Anlagen bis 30kWp kostenfrei genutzt werden.

Sie haben noch Fragen? Gerne laden wir Sie zu unserem Online Meeting am Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 18 Uhr ein.

Unter folgendem Link können Sie sich einwählen: https://attendee.gotowebinar.com/register/667911914887991297

Das Solar-Log™ Team stellt sich gerne Ihren kritischen Fragen und wir freuen uns auf ein konstruktives und sachliches Feedback. Gerne zeigen wir Ihnen in einer Diskussionsrunde die Hintergründe auf, warum wir uns zu dieser Softwareumstellung auf Solar-Log WEB Enerest™ entschlossen haben und gehen auf die Vorteile ein, die diese Umstellung mit sich bringt. Es ist unser größtes Bestreben unsere Kunden weltweit jederzeit zu unterstützen und die Energiewende weiter voran zu treiben.

Stefan
Benutzeravatar
Stefan-SDS
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 332
Registriert: 17.10.2010, 18:29
Info: Hersteller

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon Stefan-SDS » 09.05.2017, 10:12

Kleiner Reminder....
Morgen ist das Online Meeting geplant, wer teilnehmen möchte bitte noch anmelden...

Stefan
Benutzeravatar
Stefan-SDS
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 332
Registriert: 17.10.2010, 18:29
Info: Hersteller

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon KKoPV » 14.05.2017, 11:50

Gibt es irgendwo einen Mitschnitt des Meetings zum nachhören?!
20.12.11: 11,28 kWp | 22 (-10°) + 26 (-100°) Q.PRO 235 | STP 10000TL-10
26.03.12: 9,18 kWp | 18 (80°) + 18 (-100°) Q.PEAK 255 | STP 8000TL-10
17.08.15: 5,72 kWp | 22 (80°) Q.PRO 260 | STP 5000TL-20

Anlagen live

FTP-Hosting für Photovoltaikanlagen
Benutzeravatar
KKoPV
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 909
Registriert: 16.11.2011, 13:47
Wohnort: Landsberg / Spickendorf
PV-Anlage [kWp]: 26,18
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon sonnenversteher » 16.05.2017, 17:24

Gibts nicht. War wohl nur heisse Luft. Solarlog ist absolut nogo

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
13x Yingli 265-30b 135°
3x Yingli 265-30b 45°
7x Yingli 265-30b 315°
5x Sunowe 185WP 225°
5x Eging 245P60-C 225°
Solarlog 300Meter
48V 750Ah, Xtender XTM 4000/48, Xcom232i-LAN,Xcom232-i serial, BSP-500, Aquamatic, EUW
FHEM Hausautomatisierung
sonnenversteher
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 564
Registriert: 27.06.2013, 16:37
Wohnort: Österreich, östl. Vienna
PV-Anlage [kWp]: 6,8
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon LumpiStefan » 16.05.2017, 18:28

sonnenversteher hat geschrieben:Gibts nicht. War wohl nur heisse Luft. Solarlog ist absolut nogo

Sorry, aber eigentlich sind eher solche Kommentare ein NoGo....
Dein "war wohl" deutet darauf hin, dass Du die Möglichkeit NICHT wahrgenommen hast. Insofern solltest Du mal eher ruhig sein.
Stand am Tag zuvor waren 0 Anmeldungen, zum endgültigen Termin gab es dann Beteiligung und der Termin hat stattgefunden.
Ich persönlich finde es schon respektabel, dass das direkte Gespräch gesucht wurde. Aber das scheint hier ja nicht zu zählen.
Ist halt einfacher gemotzt und beschwert....

Stefan
49 Sunways SM215 + Sunways NT10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
L: 5
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8774
Registriert: 16.03.2007, 17:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon michi_k » 16.05.2017, 18:34

Ich habe bei der Vorstellung vom Enerest für Installateure mitgemacht (Webinar), auf meine Frage ob das öffentlich wieder komme, hiess es einfach: Nein, das wurde so entschieden und es bleibt so.

Was ist mit 3.1? Wird es dann wieder öffentlich? Wann kommt das update? Ist mir zu blöd die Infos zu suchen...
Sonnige Grüsse
Michi
14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)
Benutzeravatar
michi_k
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1594
Registriert: 03.09.2007, 21:34
Wohnort: Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 340
Info: Solarteur

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon VeronaFeldbusch » 18.05.2017, 13:01

Hallo,

die Frage nach dem Mitschnitt ist aber immer noch nicht beantwortet...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax 2000C + Mastervolt QS 6400i
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax 5000P String1
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225HDE1 - Solarmax 5000P String2
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt QS 2000
http://www.solarlog-home.de/heckmann
VeronaFeldbusch
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1880
Registriert: 06.01.2007, 16:30
Wohnort: 89584 Ehingen
PV-Anlage [kWp]: 14,24
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon tofta » 24.05.2017, 17:59

michi_k hat geschrieben:Nein, das wurde so entschieden und es bleibt so.


Schön das dieses einfach so entschieden wurde ohne den Kunden die Wahlmöglichkeit zu geben.
Ich bleibe dabei: Solarlog behandelt uns Kunden als unmündige kleine Kinder, die nicht wissen wo sie ein Häckchen, zum aktivieren oder deaktivieren für die öffenliche Darstellung, setzen müssen.

Diese Geschäftspolitik ist für uns ein NoGo und wir sind uns einig. Einen 3. Solarlog wird es für uns nicht geben. Und eine Empfehlung werden wir in unseren Bekannten/Freundeskreis nicht mehr aussprechen.
51 SunTech STP 170S
8,67 KWh
SMA SB 4200 TL HC ESS
SMA SB 3800 ESS
http://home14.solarlog-web.de/21945.html
http://www.sonnenertrag.eu/detail.php?pk=1525



Gruß
Marion
Benutzeravatar
tofta
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 242
Registriert: 02.06.2007, 16:43
Wohnort: südlich von Münster

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon DreaM » 02.06.2017, 09:58

Hallo Zusammen,

als einer der wenigen Teilnehmer an der Telco mit SDS melde ich mich jetzt auch mal zu Wort.

Es war nicht viel Inhaltliches zu vermelden, die Positionen die hier schon von SDS vertreten wurden , sind auch dort vertreten worden,
1. einzig wurde bei Datenschutz zurückgerudert (es geht also nicht um Sicherheit nach Bundesdatenschutzgesetz), es wurde sich auf die Datensicherheit (SDS fühlt sich dafür verantwortlich dass keine Daten verloren gehen oder in falsche Hände gelangen) berufen

2. Dass die Kommunikation (welche Kommunikation?) schrecklich war, wurde zugegeben und Verbesserung gelobt.

3. Die garantierte gleiche Funktionalität für die Nach-Migrations-Phase wurde explizit zugesagt.

4. Eine ausführliche Klar-und Richtigstellung der erfolgten Umstellung inkl. deren Gründe und weiterer Projektplan des Enerest Projekts wurden zugesagt.

Da in den vergangenen Wochen -meines Wissens nach- weder Punkt 3. noch Punkt 4. erfüllt wurden sehe ich persönlich das Vorhaben als absolut gescheitert an. Die Telco hat keinerlei greifbaren Fortschritt gebracht. Gemachte Zusagen wurden nicht eingehalten.

@LumpiStefan: Die Aussage , dass es am Tag zuvor 0 Anmeldungen gab ist so nicht korrekt, ich war am Tag zuvor angemeldet.

@KKoPV: einen Mitschnitt wird es hoffentlich nicht geben, weil ich als Teilnehmer schlicht vorher nicht um die Erlaubnis eines Mitschnitts gefragt wurde.

VG
36 x EGing 185W mono, KACO 5002, 2xKACO 2002, 6,66 kWp
3xTianhua 190W mono an Soladin600, 570Wp
2xSchott Doppelglas 295W Poly an Soladin600, 590Wp
12V-5W-12Ah als Insel:)
6,6m³ Regenwasser
2,5t Pellets/Jahr
DreaM
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 406
Registriert: 22.03.2010, 15:41
Wohnort: 79xxx
PV-Anlage [kWp]: 7,815
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon LumpiStefan » 02.06.2017, 10:34

DreaM hat geschrieben:@LumpiStefan: Die Aussage , dass es am Tag zuvor 0 Anmeldungen gab ist so nicht korrekt, ich war am Tag zuvor angemeldet.

Zumindest mir wurde am frühen Morgen des Vortags mitgeteilt, dass es noch keine Anmeldung gab. Ob es eine Überschneidung war, oder wa sauch immer ist ja auch egal. Darauf gab es den "Reminder" und auf alle Fälle noch ein paar Anmeldungen. Das Meeting wurde dann ja auch durchgeführt.

Aber Danke für Deine Zusammenfassung.

Stefan
49 Sunways SM215 + Sunways NT10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
L: 5
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8774
Registriert: 16.03.2007, 17:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu SDS - Allgemein über Solar-Log



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste