Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Wissenswert z.B. Tipps und Tricks zur Konfiguration oder Homepageeinrichtung oder ähnliches

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon Ralf Hofmann » 02.06.2017, 12:07

Hi,

DreaM hat geschrieben:1. einzig wurde bei Datenschutz zurückgerudert (es geht also nicht um Sicherheit nach Bundesdatenschutzgesetz), es wurde sich auf die Datensicherheit (SDS fühlt sich dafür verantwortlich dass keine Daten verloren gehen oder in falsche Hände gelangen) berufen

dann ist`s wohl so, wie ich schon an anderer Stelle vermutet habe: Die Daten sollen nicht frei zugänglich sein (das bedeutet "in falsche Hände", nämlich in die Hände derer, die dafür nicht zahlen), weil SDS die gern versilbern will.
Imho ein klarer Fall von Gewinnmaximierung zu Lasten der Bestandskunden. :evil:
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11077
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon JayM » 02.06.2017, 12:58

Ich habe heute auf der Intersolar nochmal eine offene Diskussion am SDS Stand gehabt.

Insbesondere die Punkte:
- maximal 3 Anlagen sind auf eine Email Adresse anzumelden: soll auf 5 erweitert werden
(hilft auch nicht viel, und ich werde mir ganz sicher nicht eine zusätzliche Email Adresse antun, nur um für die 4. bzw 6. Anlage bei SolarLog einloggen zu können!)
- öffentliche Sichtbarkeit:
Brauche ich für Anlagen von Bürgerenergiegenossenschaften (Mitglieder und Öffentlichkeitsarbeit) und brauchen meine Kunden, um mit Vergleichsanlagen vergleichen zu können:
Ich soll mal die Links der entsprechenden Anlagen schicken, dann schaut man was man tun kann.

Meine Position im Moment:
Ich werde meine Anlagen soweit möglich auf SMA Sunny Portal umstellen, auch wenn das jetzt erstmal Kosten verursacht. Ich werde keine weiteren SolarLogs kaufen oder meinen Kunden anbieten.

Gruß
Jochen

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
14,8 kWp Solar Fabrik / Fronius
23 kWp Bosch / Danfoss
55 kWp Frankfurt Solar / Danfoss
30 kWp Yingli / SolarEdge
15,8 kWp Bosch / SMA
Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Helianthus Solar GmbH
Benutzeravatar
JayM
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 6042
Registriert: 13.09.2009, 11:52
Wohnort: Rheinland-Pfalz
PV-Anlage [kWp]: 138,6
Info: Solarteur

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon sonnenversteher » 03.06.2017, 09:51

Datenschutz bedeutet nicht das deine Daten Geschütz sind, sondern vor Unbefugten geschützt werden. [WINKING FACE]

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
13x Yingli 265-30b 135°
3x Yingli 265-30b 45°
7x Yingli 265-30b 315°
5x Sunowe 185WP 225°
5x Eging 245P60-C 225°
Solarlog 300Meter
48V 750Ah, Xtender XTM 4000/48, Xcom232i-LAN,Xcom232-i serial, BSP-500, Aquamatic, EUW
FHEM Hausautomatisierung
sonnenversteher
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 564
Registriert: 27.06.2013, 16:37
Wohnort: Österreich, östl. Vienna
PV-Anlage [kWp]: 6,8
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon Frischwind » 03.06.2017, 10:26

Lieber SolarLog-Team,

zum zweiten mal euren Misst möchte ich nicht mehr tragen.
Deswegen bitte ich sie mir den Kaufpreis(Anteilig 2/20) zurück zu erstatten.
Im Gegenzug könnt ihr euren 1200PM(nach knapp zwei Jahren Benutzung) wieder haben.

Schönen Tag noch,
Benutzeravatar
Frischwind
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 94
Registriert: 11.09.2014, 11:00
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon PV-Express » 13.06.2017, 22:11

Hi
nun, wo fange ich an?
Zunächst ist mir heute aufgefallen, dass wohl ein kleines Update im Web stattgefunden hat. Man hat ein neues Icon bei dem im Mouseover die Sonnenuntergangszeit eingeblendet wird. Weiter wurde noch eine Kalenderfunktion eingeführt. Ok so weit.

Dann fällt auf, dass ich die Anlage meines Bekannten (zuvor mit dem Stern als Favorit markiert, kleines Vorschaubild nicht anklickbar) nun mit angezeigt wird. Das finde ich gut. So kann ich wieder seine Anlage "mitüberwachen".

Jetzt kommen wir aber wieder zurück zum Datenschutz, der ja maßgeblich für dieses ganze Enerestgedöhns vordergründig war, oder?

Warum sehe ich plötzlich bei jeder Anlage die ich suche / anzeigen lasse die "Einspeisevergütung" dieser Anlagen? Habe ich und andere auch nicht zuvor dieses explizit ausgeschlossen/deaktiviert? Ich finde auch keine Einstellmöglichkeiten dieses wieder zu deaktivieren.

Weiterhin möchte ich nochmals die fehlende 70% Linie nebst Mehrertragsanzeige bemängeln. Es wurde versichert und da nehme ich euch beim Wort, dass beim kostenlosen M-Paket kein Unterschied zur alten Version sei. Keine Funktionsminderung. Also bitte, ich hätte schon gerne wieder diese Anzeige. Wenn ich mich noch recht erinnere war es glaube sogar ich, der damals euch diese 70%-Linie nebst Mehrertrag als "Verbesserungsvorschlag" hier im Forum unterbreitete. Hatte ich nicht sogar die Möglichkeit des Mehrertrages via Flächenberechnung vorgeschlagen und ihr wollte es innerhalb SDS weitergeben? :wink:

Gibts hierzu ein kleines Statement von SDS?
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3111
Registriert: 06.04.2013, 15:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon michi_k » 14.06.2017, 11:53

Scheint jetzt das 3.1 Update zu sein. Ich komme auch wieder auf fremde Anlagen, der Baum mit dem Postleitzahlen ist aber weg.
Sonnige Grüsse
Michi
14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)
Benutzeravatar
michi_k
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1594
Registriert: 03.09.2007, 21:34
Wohnort: Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 340
Info: Solarteur

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon LumpiStefan » 14.06.2017, 12:11

michi_k hat geschrieben:Scheint jetzt das 3.1 Update zu sein. Ich komme auch wieder auf fremde Anlagen, der Baum mit dem Postleitzahlen ist aber weg.

Genau.

Öffentlich sichtbare Anlagen sind für angemeldete Benutzer einsehbar, sie können direkt in der Anlagensuche aufgerufen und als Favoriten auch dauerhaft in Ihrem Enerest Account angezeigt werden.


Komplette Release Notes gibt es hier: https://www.solar-log.com/fileadmin/use ... 613-DE.pdf

Stefan
49 Sunways SM215 + Sunways NT10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
L: 5
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8773
Registriert: 16.03.2007, 17:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon michi_k » 15.06.2017, 10:28

Sehe ich das richtig, dass man auf die fremden Anlagen nur draufkommt, wenn man selber eingeloggt ist?

Ich habe diverse Anlagen von Mehrfamilienhäusern und Geschäften, da sollen die Mieter/ Kunden ohne Login draufkommen!

Ich habe auf meiner www Startseite einen Logger mit den Daten eingestellt, wie soll ich jetzt ein Beispiel zeigen? Kein Beispiel -> keine Möglichkeit so ein Ding zu verkaufen...
Sonnige Grüsse
Michi
14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)
Benutzeravatar
michi_k
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1594
Registriert: 03.09.2007, 21:34
Wohnort: Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 340
Info: Solarteur

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon froy09 » 15.06.2017, 11:00

Stimmt, man kommt nur drauf wenn man selbst eingeloggt ist.

Man könnte sich extra einen Account anlegen, damit man auf die anderen Anlagen kommt. Für die Anmeldung ist kein Solarlog notwendig und es muss keine Seriennummer angegeben werden. Ich frage mich nur was das jetzt mit dem SDS Datenschutz tun hat. Da könnten die es auch wieder gleich frei geben so wie es früher war und der Ärger der Kunden würde sich legen. Schließlich kann jeder selbst festlegen ob seine Anlagen öffentlich sichtbar ist oder nicht.
froy09
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 29.10.2013, 14:18
PV-Anlage [kWp]: 115
Info: Solarteur

Re: Umstellung auf WEB Enerest - Statement & Online Meeting

Beitragvon PV-Express » 15.06.2017, 12:22

froy09 hat geschrieben:Schließlich kann jeder selbst festlegen ob seine Anlagen öffentlich sichtbar ist oder nicht.


Den Button oder Auswahlmenue finde ich leider nicht mehr in Enerest :evil:
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3111
Registriert: 06.04.2013, 15:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu SDS - Allgemein über Solar-Log



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste