Zertifizierung/Glasbruchsicherheit/Netzanschluss in D

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Zertifizierung/Glasbruchsicherheit/Netzanschluss in D

Beitragvon DHI » 25.04.2018, 18:23

Wir haben einen englischen Lieferanten für rahmenlose Glas-Glas PV-Module, welche nun auf einem Solarcarport in Deutschland montiert werden sollen.

Fragen:

1) Welche Zertifikate sind für Deutschland notwendig bzw. welche europaweit gültigen Zertifikate? Was sind die Mindestanforderungen? An wen kann ich mich wenden, wenn eine Zertifizierung notwendig sein sollte und wieviel Zeit ist hierfür einzuplanen? Ist dies in der Verantwortung des Herstellers?

2) Wie kann die Glasbruchsicherheit nachgewiesen werden, da in Deutschland größere Schneelasten/Belastungen zu erwarten sind? Was sind die Mindestanforderungen? An wen kann ich mich wenden, wenn die Glasbruchsicherheit nachgewiesen werden muss und wieviel Zeit ist hierfür einzuplanen? Ist dies in der Verantwortung des Herstellers?

3) Was ist an Unterlagen notwendig, damit die PV-Module ans Netz angeschlossen werden können? Was sind die Mindestanforderungen? Hier fordern die Netzbetreiber immer unterschiedliche Dokumente an.

4) Was ist noch zu beachten?

Vielen Dank
DHI
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.04.2018, 18:17
Info: Betreiber

Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste