ZEPBV Solarziegel aus Holland

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

ZEPBV Solarziegel aus Holland

Beitragvon nme » 08.10.2018, 11:59

Moin zusammen,

kennt jemand Details zu den ZEPBV Solarziegeln aus Holland? Sollen Anfang 2019 auch mit inkludierter Wasserdurchführung erhältlich sein, wei ich gehört habe.
Mich würden insbesondere Preise für die non-Wasser Version interessieren, leider nirgends was an Infos dazu zu bekommen.


Danke!
nme
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 115
Registriert: 01.05.2011, 12:38
Info: Interessent

Re: ZEPBV Solarziegel aus Holland

Beitragvon Solarkatsche » 12.10.2018, 10:56

hallo,
keine Antwort bedeutet meist: unbekannte Module etc. :(
Sieht vielleicht gut aus, aber meist vom Preis her zu teuer. :evil:
Solche exotischen Produkte verschwinden meist schnell vom Markt. Nimm lieber Standartmodule, vielfältig verfügbar, preiswert, erprobt und gut. Ist halt wie bei Autos, siehe Vergleich Golf und Phaeton.
Gruß
Solarkatsche
>100kWp,
Sharp 165Wp, Isofoton I 150, ASE 283Wp,Kyocera KC120, BP 75, TE 2000, MHI 165, Multisol 150 S,
A2Peak, Sharp NT-175, Yingli 235, JA 180,
SMA 700, 1100,1700,2100, 2500, 3000, 4200 TLMC, STP8000, 17000, Steca 3600,3010, PSM 2500
Benutzeravatar
Solarkatsche
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 350
Registriert: 07.09.2007, 12:01
Wohnort: Herzogenrath


Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste