Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon smoker59 » 29.04.2016, 13:52

Onkel_Denis hat geschrieben:Wollte hier eigentlich nur meine Erfahrung kund tun und keinen Vergleich der beiden Marken anstellen.

Aber genau dieser Vergleich ist das Thema hier.... :juggle:
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8398
Registriert: 22.03.2011, 14:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon Shypo » 29.04.2016, 16:27

hgause hat geschrieben:
Onkel_Denis hat geschrieben: Aktuell erzeugen sie sogar mehr als sie es eigentlich könnten. Was will man mehr.

Wow - solche Module hätte ich auch gerne ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


machen meine aber auch i-wie :) :). Sogar mehr wie die Flashliste angibt. Siehe Bild.
Das Verhalten hab ich aber auch schon mal bei SolarWorld fest gestellt.

Zur Info:
A = 2x20 Module (11000Wp)
B = 2x16 Module (8800Wp)
Gesamt 19800Wp gestern teilweise über 30 Minuten bei über 20400W DC. Außentemperatur 10Grad. AC dann entsprechend bei 20.000W. Einstrahl-Winkel war aber nicht Optimal. Der wäre 2 Stunden Später um 15:30 besser gewesen.

Würde gerne ein paar Winaicos haben. Damit ich auch mal was zu Winaico sagen kann :).
Aber so Preiswert, wie hier einige Schreiben sind die nicht. Bekomme die LG´s im €/Wp billiger.

Ich denke das sind beides Top Hersteller, bin mit meiner LG´s nach einem Jahr sehr zufrieden.

Zur Interesse hab ich mal meine Flashliste angehängt.

Gruß
Dateianhänge
Flashlist_Public.xlsx
(17.54 KiB) 117-mal heruntergeladen
20kWpBEI10gradC.png
19,8kWp - LG Mono 275 - STP20000TL-30 - Süd-West 40° - DN 30°
5,7kWp - LG Mono 285 - STP5000TL-20 - Süd-Ost -30° - DN 11°
Stiebel Eltron WWK300 electronic SOL
Plugwise
Shypo
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 451
Registriert: 04.06.2015, 21:16
PV-Anlage [kWp]: 25,5
Info: Betreiber

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon MBIKER_SURFER » 29.04.2016, 17:10

Shypo hat geschrieben:Gesamt 19800Wp gestern teilweise über 30 Minuten bei über 20400W DC. Außentemperatur 10Grad. AC dann entsprechend bei 20.000W. Einstrahl-Winkel war aber nicht Optimal. Der wäre 2 Stunden Später um 15:30 besser gewesen.
Gruß


Das ist doch bei allen Modulen so!! Die Leistungsangabe ist ja bei STC Bedingungen. Zur Zeit sind die Temp. noch im Keller. Warte mal ab, bis wir mehr als 20° Aussentemp. haben. Dann ist nichts mehr mit Leistungen oberhalb der Flashliste.
Das sind doch PV Basics! :D

Gruß
MBiker_Surfer
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42564
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon hgause » 29.04.2016, 18:07

Ihr habt´s alle nicht verstanden ... mehr als sie KÖNNEN ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9613
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon Shypo » 29.04.2016, 18:26

hgause hat geschrieben:Ihr habt´s alle nicht verstanden ... mehr als sie KÖNNEN ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


hgause hat geschrieben:Wow - solche Module hätte ich auch gerne ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Ich glaub du hast nicht verstanden, das man Fragende nicht mit Ironie, noch mehr verunsichert.
Nachher heißt es: "Das kann nur LG" und der nächste Hype ist perfekt.
Deswegen hab ich ja auch rein geschrieben, das ich das persönlich bei SolarWorld auch schon beobachtet habe, und verlasse mich nicht darauf was anderen immer so erzählen Stichwort "Winaico Hype".

Aber war klar, man postet seine Erfahrung, und danach versucht jeder den Gaul Tod zu reiten.

Das war das Wort zum Freitag, und den PVBasics :)

Gruß
Zuletzt geändert von Shypo am 29.04.2016, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
19,8kWp - LG Mono 275 - STP20000TL-30 - Süd-West 40° - DN 30°
5,7kWp - LG Mono 285 - STP5000TL-20 - Süd-Ost -30° - DN 11°
Stiebel Eltron WWK300 electronic SOL
Plugwise
Shypo
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 451
Registriert: 04.06.2015, 21:16
PV-Anlage [kWp]: 25,5
Info: Betreiber

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon MBIKER_SURFER » 29.04.2016, 18:31

Shypo hat geschrieben:Aber war klar, man postet seine Erfahrung, und danach versuch jeder den Gaul Tod zu reiten.
Gruß


Siehe @smoker - der Thread heisst nicht 'Erfahrungen mit LG', sondern?? Eben!

Gruß
MBiker_Surfer
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42564
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon Shypo » 29.04.2016, 18:33

MBIKER_SURFER hat geschrieben:
Shypo hat geschrieben:Aber war klar, man postet seine Erfahrung, und danach versuch jeder den Gaul Tod zu reiten.
Gruß


Siehe @smoker - der Thread heisst nicht 'Erfahrungen mit LG', sondern?? Eben!

Gruß
MBiker_Surfer


Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Nur ist es kein Vorteil von LG, das Sie mehr produzieren, das haben die meisten anderen Hersteller auch.

Bzw. glaube ich zu wissen, das hier fast alle wissen, was den Ertrag aus macht :)

Gruß
19,8kWp - LG Mono 275 - STP20000TL-30 - Süd-West 40° - DN 30°
5,7kWp - LG Mono 285 - STP5000TL-20 - Süd-Ost -30° - DN 11°
Stiebel Eltron WWK300 electronic SOL
Plugwise
Shypo
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 451
Registriert: 04.06.2015, 21:16
PV-Anlage [kWp]: 25,5
Info: Betreiber

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon Onkel_Denis » 29.04.2016, 21:35

Ich kann Shypo in allen Punkten nur zustimmen.....
Leider habe ich nur die LG und damit kann und will ich hier lediglich meine Erfahrungen kundtun. Hätte ich natürlich auch noch Winaico, dann wären auch Vergleiche möglich. Habe ich aber nicht und somit bleibt es bei Erfahrungen.
Ob meine Erfahrungen dem TS nützen, sollte man doch bitteschön ihm überlassen.
Man, man, man, dass man immer alles ins Lächerliche ziehen muss oder ausschlachtet, bis nichts mehr übrig bleibt.

Grüße Denis
Onkel_Denis
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 251
Registriert: 16.09.2015, 13:50
Wohnort: Sachsen
PV-Anlage [kWp]: 9,90
Info: Betreiber

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon hgause » 30.04.2016, 11:26

Nichts für Ungut @Onkel_Denis, aber bleib´ mal locker :wink:
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9613
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: Vor- und Nachteile zwischen LG und Winaico Modulen ?

Beitragvon Alex8000 » 03.07.2018, 17:24

Moin Leute!

Diesen Thread möchte ich noch einmal aufgreifen und konkret nach dem neuesten Stand der Dinge fragen.
Im Rahmen meiner Anlagenplanung stehe ich u.a. konkret vor der Auswahl von:

A) Winaico WSP-310M6
B) LG-Mono-Solarmodul - NeON2 LG330N1C-A5

Irgendwelche K.O. Kriterien bekannt geworden oder besondere Vorteile die eine Entscheidung jetzt in 2018 noch einmal besonders beeinflussen?

Was ist es beim TE geworden?

Vielen Dank!
Alex8000
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 33
Registriert: 14.05.2018, 10:58
Info: Interessent

VorherigeNächste

Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast