Unterschiedliche MC4 Stecker ???

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Unterschiedliche MC4 Stecker ???

Beitragvon VeronaFeldbusch » 04.10.2018, 21:00

Hallo,

Problem ist das man da dann nicht mehr reinsieht,
wenn das Kabel mit dem Stecker in der Kunststoff
Hülse eingerastet ist...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
12 kW ESS Peus-Testing
http://www.solarlog-heckmann.de
VeronaFeldbusch
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2546
Registriert: 06.01.2007, 16:30
Wohnort: 89584 Ehingen
PV-Anlage [kWp]: 20,24
Speicher [kWh]: 12
Info: Betreiber

Re: Unterschiedliche MC4 Stecker ???

Beitragvon bauerkiel » 04.10.2018, 22:04

...kann da kein Problem erkennen,

wenn ordnungsgemäß gepresst und ordnungsgemäß geklickt, dann alles gut. Ist eine nicht lösbare Verbindung.
Wenn dann noch + und - Stecker zusammen dann sogar Druckwasserdicht. Solche Verbindungen kannst du dann für immer vergessen, weil nie wieder auffällig.

Ernst gemeint...

Gruß, Andreas
Andreas Witt
Industrieservice und Montage
Am Dorfplatz 7, 24214 Neudorf
+49 151 44 555 285
a.witt@pvservice.net
USt-ID: DE 292086601

"Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt." [unbekannt]
bauerkiel
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1470
Registriert: 02.06.2008, 13:56
Wohnort: 24214 Neudorf
Info: Solarteur

Re: Unterschiedliche MC4 Stecker ???

Beitragvon VeronaFeldbusch » 05.10.2018, 05:37

Hallo,

Doch genau da ist das Problem,
das man wenn der Stecker montiert ist
nicht mehr sieht ob er richtig gepresst ist...

Gruß Verona
7,995 kWp - 37 IBC 215TS - Solarmax + Mastervolt
2,160 kWp - 12 Day4 180 - Solarmax
2,250 kWp - 10 Sanyo HIP225 - Solarmax
1,890 kWp - 06 Sunpower 315 - Mastervolt
6,000 kWp - 24 Yingli 250 - 2 Steca
12 kW ESS Peus-Testing
http://www.solarlog-heckmann.de
VeronaFeldbusch
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2546
Registriert: 06.01.2007, 16:30
Wohnort: 89584 Ehingen
PV-Anlage [kWp]: 20,24
Speicher [kWh]: 12
Info: Betreiber

Re: Unterschiedliche MC4 Stecker ???

Beitragvon pezibaer » 05.10.2018, 09:45

VeronaFeldbusch hat geschrieben:Hallo,

Doch genau da ist das Problem,
das man wenn der Stecker montiert ist
nicht mehr sieht ob er richtig gepresst ist...

Gruß Verona


Najo das sehen ob er richtig gepresst ist muß ma ja schon vorher, eine Mc4 Pressung ändert sich ja nimmer. nur wenn halt ma wieder ein 4er Kabel genommen wird und dann mit 6er einstz gepresst, wirds übel. Gegen Dummheit wird nie ein Kraut gewachsen sein... Da nehm ich mich selber auch am Schopf, weil das hab ich beim aller ersten PV Versuchen bei meiner Minianlage im Garten auch gemacht, mangels damals vorhandener MC4, jedoch zusätzlich zumindest noch gelötet. Damals war mir der Preis einer MC4 die fast 1 /4 der ganzen Anlage gekostet hat in keiner Relation zum Versuch, da wird man dann kreativ und das ist dnn immer Pfusch. Das es im Nachhinein kompletter schwachsinn war sich nicht wo eine MC4 auszuborgen weiß ich auch..
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13424
Registriert: 27.02.2013, 17:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Unterschiedliche MC4 Stecker ???

Beitragvon etmuenster » 01.11.2018, 10:08

Ich bin auch für MC4, allerdings die Variante von Weidmüller, PVStick. Das ist beim eigentlichen Anschluß berührungslos. Meiner Meinung nach viel besser als Sunclix.

Gesendet von meinem P10000 Pro mit Tapatalk
etmuenster
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 94
Registriert: 25.05.2008, 20:58
Wohnort: Höxter

Re: Unterschiedliche MC4 Stecker ???

Beitragvon pezibaer » 01.11.2018, 11:04

Najo das hauptproblem ist das MC4 eigenbtlich einzig und allein ein Hersteller so schreiben darf und das ist die firma

MutliContact .. dewegen ja MC. alles andere ist Maximal MC4 kompatibel aber nicht MC4 . leider wird halt immer geschrieben MC4 obwohl es kein echter MC4 ist
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13424
Registriert: 27.02.2013, 17:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Unterschiedliche MC4 Stecker ???

Beitragvon etmuenster » 01.11.2018, 11:10

Das stimmt, schuld ist aber Multi Contact selbst mangels gültiger Patente ihrer 4er Serie und dem deswegen möglichen Nachbau.
Bei Weidmüller bin ich jetzt nicht so aufgeregt, wegen der elektrischen Sicherheit.

Gesendet von meinem P10000 Pro mit Tapatalk
etmuenster
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 94
Registriert: 25.05.2008, 20:58
Wohnort: Höxter

Re: Unterschiedliche MC4 Stecker ???

Beitragvon pezibaer » 01.11.2018, 11:16

etmuenster hat geschrieben:Bei Weidmüller bin ich jetzt nicht so aufgeregt, wegen der elektrischen Sicherheit.


Yap seh ich auch so.. das sind die einzige die auch abgesehen von den echten auch nehm.
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13424
Registriert: 27.02.2013, 17:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Vorherige

Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste