solsum 8.8F Solarladeregler

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: solsum 8.8F Solarladeregler

Beitragvon kitty666 » 12.05.2018, 05:46

hier unser voltmeter
kitty666
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.05.2018, 07:49
Info: Betreiber

Re: solsum 8.8F Solarladeregler

Beitragvon Janne » 12.05.2018, 07:27

Direkt Modul auf Akku sind auch 0 A ?

Multimeter in Serie?

Laderregler (bzw Modul)---------Multimeter------- Batterie

So angeschlossen?

Nicht so wie hier unten? Das gibt immer 0A, wenn nicht eingeschleift.
Code: Alles auswählen

                      ----Multim----
                     |                     |
                     |                     |
Laderegler--------Batterie---------


(Das ist nur im Browser richtig dargestellt, via Tapastalk ist das zusammengeschoben)

Direkt Modul auf Batterie schon probiert?

Das wäre halt der Test, ob das Modul noch Strom liefert zum laden.

Ihr müsst Batterie voll bekommen, die ist jetzt ja irgendwo bei 30% Ladung. Das mag die nicht und muss schnell wieder voll werden.

erstellt mit taschentelfon
Ii
10,81 Kwp---> 2*23 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 10.1 (eigener Anlagenteil)
http://www.tischlermeister-aachen.de/PV/
9,4 Kwp ------>2*20 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 8.3 (mit errichteter Anlagenteil)
Ausrichtung 56° Dachneigung 15°
Benutzeravatar
Janne
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1504
Registriert: 19.03.2010, 20:49
Wohnort: Aachen
PV-Anlage [kWp]: 10,81
Info: Betreiber

Re: solsum 8.8F Solarladeregler

Beitragvon Janne » 15.05.2018, 07:27

Akku tot? Kein Internet mehr?
Oder einfach eine defekte Sicherung gefunden?

Rückmeldungen sind nicht unerwünscht

erstellt mit taschentelfon
10,81 Kwp---> 2*23 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 10.1 (eigener Anlagenteil)
http://www.tischlermeister-aachen.de/PV/
9,4 Kwp ------>2*20 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 8.3 (mit errichteter Anlagenteil)
Ausrichtung 56° Dachneigung 15°
Benutzeravatar
Janne
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1504
Registriert: 19.03.2010, 20:49
Wohnort: Aachen
PV-Anlage [kWp]: 10,81
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast