Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon Paule011 » 26.04.2018, 13:59

Der EC-DC sammelt natürlich genau die
-Erzeugung
-den Direktverbrauch
-Batterie Einspeisung
-Netzeinspeisung
-Netzbezug
In 2018 beträgt bisher der Eigenstromverbrauch 67,8%, die Netzeinspeisung 32,2%
die Autaktie 46% und der Netzbezug 54%
Meine Anlage mit 40 Modulen von Solarex MSX 120 = 4,8Kwp und 2x Sunny Boy 2000 WR läuft bereits seit 24.12.2002
Neu seit 11.2017 30xLG 330N1C 9,9Kwp + E3DC Blackline S10E12
Paule011
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 307
Registriert: 13.04.2008, 15:55

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon Paule011 » 01.05.2018, 09:35

Hab soeben meine Stromerträge April an den Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.gemeldet
https://www.pv-ertraege.de/pvdaten/sfvp ... ssung.html

Da ist meine Neue Anlage mit den LG 335N Modulen wieder einsame Spitze :idea:

Meine alten BP Solarex brachten im April Ertrag 130 (kWh pro kWpeak)
Meine LG 335N Ertrag 151 (kWh pro kWpeak)
Regionaler Durchschnitt ist Ertrag 133 (kWh pro kWpeak)
Meine Anlage mit 40 Modulen von Solarex MSX 120 = 4,8Kwp und 2x Sunny Boy 2000 WR läuft bereits seit 24.12.2002
Neu seit 11.2017 30xLG 330N1C 9,9Kwp + E3DC Blackline S10E12
Paule011
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 307
Registriert: 13.04.2008, 15:55

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon kalle bond » 01.05.2018, 09:40

Paule011 hat geschrieben: die Autaktie 46% und der Netzbezug 54%


Autarkie heißt es :)
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9277
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon JaKe1 » 01.05.2018, 09:45

Heckert HS PXL 200 aus 2010 155kWh/kWp in April 2018 (WR 90% DN27° 170°)

Also sind die Erträge nicht besonders toll.
JaKe1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2011, 09:55
PV-Anlage [kWp]: 8
Info: Betreiber

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon Paule011 » 01.05.2018, 09:48

Wo ist DEIN _Regionaler Durchschnitt nur das ist für mich das Maß der Dinge
Meine Anlage mit 40 Modulen von Solarex MSX 120 = 4,8Kwp und 2x Sunny Boy 2000 WR läuft bereits seit 24.12.2002
Neu seit 11.2017 30xLG 330N1C 9,9Kwp + E3DC Blackline S10E12
Paule011
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 307
Registriert: 13.04.2008, 15:55

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon JaKe1 » 01.05.2018, 10:04

Paule011 hat geschrieben:Wo ist DEIN _Regionaler Durchschnitt nur das ist für mich das Maß der Dinge

135
Wo ist DEINE Dachausrichtung nur das ist für mich das Maß der Dinge

Da ich evtl. noch eine alte Anlage zum repowern habe, spielt der kWh/kWp Ertrag die wichtigste Rolle. Der Mehrpreis pro Wp wäre vertretbar bei 57ct/kWh. Aber ich sehe es gibt keinen Mehrertrag gegenüber Standardpolymodulen.

Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Für mich nicht.
JaKe1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2011, 09:55
PV-Anlage [kWp]: 8
Info: Betreiber

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon hgause » 01.05.2018, 11:48

Wie komme ich hier raus, um diesen Größenwahn nicht mehr lesen zu müssen? Seit über einem halben Jahr trollt der TE mit seinen ach so tollen LG Modulen hier rum und versteht nichts, aber rein gar nichts... :roll: :roll: :roll:
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9356
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon kalle bond » 01.05.2018, 11:58

hgause hat geschrieben:Wie komme ich hier raus, um diesen Größenwahn nicht mehr lesen zu müssen? Seit über einem halben Jahr trollt der TE mit seinen ach so tollen LG Modulen hier rum und versteht nichts, aber rein gar nichts... :roll: :roll: :roll:


Längeren Urlaub ohne PC machen :ironie:
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9277
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon Paule011 » 01.05.2018, 12:09

Bundesweiter Durchschnitt (kWh pro kWpeak) Jan,20 Feb.53 März.73 April.125

Es ist doch für jeden erfreulich zu wissen meine Anlage läuft gut oder eben nicht. :idea:

Außerdem hatte ich so schon mal ein störung feststellen können als ich weit und dem sonst üblichen Durchschnittswerten lag, es kam auch schon vor das ich eine falschen zu hohen mt. Ertrag gemeldet hate diese wurde von dem sfv https://www.sfv.de/fotos/l/Lemminge.jpg an mich gemeldet mit der Hinweis auf Korrektur.

Nur wer sich dem Vergleich stellt weiß wie er dran ist und lügt sich nicht in die eigene Ertragstasche :idea:
Meine Anlage mit 40 Modulen von Solarex MSX 120 = 4,8Kwp und 2x Sunny Boy 2000 WR läuft bereits seit 24.12.2002
Neu seit 11.2017 30xLG 330N1C 9,9Kwp + E3DC Blackline S10E12
Paule011
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 307
Registriert: 13.04.2008, 15:55

Re: Sind LG 335N Module ihr Geld wirklich wert?

Beitragvon MBIKER_SURFER » 01.05.2018, 14:23

hgause hat geschrieben:Wie komme ich hier raus, um diesen Größenwahn nicht mehr lesen zu müssen? Seit über einem halben Jahr trollt der TE mit seinen ach so tollen LG Modulen hier rum und versteht nichts, aber rein gar nichts... :roll: :roll: :roll:


Unten Thema nicht mehr beobachten anclicken :idea:
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42248
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast