Modulhesteller

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Modulhesteller

Beitragvon Gerty189 » 07.06.2018, 21:19

Angenommen der Anbieter würde den Preis noch etwas senken, wäre der größere Wechselrichter (9000) dann in irgendeiner Form nachteilig?
Gerty189
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.05.2018, 22:26
Info: Interessent

Re: Modulhesteller

Beitragvon seppelpeter » 07.06.2018, 21:31

Gerty189 hat geschrieben:Angenommen der Anbieter würde den Preis noch etwas senken, wäre der größere Wechselrichter (9000) dann in irgendeiner Form nachteilig?


Grmpf....
Es geht um 100,- oder 200,- Euro ... sterben wird deswegen keiner.
Nimm den 9KVA WR und vielleicht findet sich in einem Jahr noch Platz auf den Dächern für 5-7 Module mehr. :roll:
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14251
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Modulhesteller

Beitragvon Gerty189 » 08.06.2018, 06:51

Was würdet Ihr für die Anlage preislich veranschlagen?
Gerty189
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.05.2018, 22:26
Info: Interessent

Re: Modulhesteller

Beitragvon hgause » 08.06.2018, 09:46

Gerty189 hat geschrieben:Angenommen der Anbieter würde den Preis noch etwas senken, wäre der größere Wechselrichter (9000) dann in irgendeiner Form nachteilig?

Warum nimmst Du nicht gleich einen von diesen: http://files.sma.de/dl/24336/STP25000TL ... V31web.pdf :ironie:
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 10062
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: Modulhesteller

Beitragvon Gerty189 » 08.06.2018, 11:21

:D
Für 14.000 brutto inkl. dem 9000er. Ok oder?
Gerty189
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.05.2018, 22:26
Info: Interessent

Re: Modulhesteller

Beitragvon Gerty189 » 08.06.2018, 17:24

Also final:
Angebot 1: 31x hanwha Q-Cells 320Watt= 9,92kWp und Sma 8000er Wechselrichter = 14200€ inkl. Montage durch Subunternehmer

Angebot 2: 33x astroenergy Penta + premium 300Watt = 9,9 kWp = 14000€ Montage ohne Subunternehmer

Welches Angebot soll ich nun endgültig wählen?
Gerty189
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.05.2018, 22:26
Info: Interessent

Re: Modulhesteller

Beitragvon seppelpeter » 08.06.2018, 20:30

Gerty189 hat geschrieben:Also final:
Angebot 1: 31x hanwha Q-Cells 320Watt= 9,92kWp und Sma 8000er Wechselrichter = 14200€ inkl. Montage durch Subunternehmer

Angebot 2: 33x astroenergy Penta + premium 300Watt = 9,9 kWp = 14000€ Montage ohne Subunternehmer

Welches Angebot soll ich nun endgültig wählen?


Beide Angebote mit STP8000 und SHM2.0 oder 70-hart :?:
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14251
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Modulhesteller

Beitragvon Gerty189 » 08.06.2018, 20:48

Bei Anbieter 2 wäre sogar der 9000er Sma Wechselrichter drin.
Geplant sind bei beiden 70 hart.

Den shm2.0 haben beide im Preis drin.
Gerty189
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.05.2018, 22:26
Info: Interessent

Re: Modulhesteller

Beitragvon seppelpeter » 08.06.2018, 22:18

Ich würde Angebot 2 mit SMA STP8000 für 13800,- nehmen und natürlich ist das dann 70-weich ... auch wenn nichts in 70-weich kommen wird. :wink:
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14251
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Modulhesteller

Beitragvon bt.mail » 09.06.2018, 07:03

seppelpeter hat geschrieben:Ich würde Angebot 2 mit SMA STP8000 für 13800,- nehmen und natürlich ist das dann 70-weich ... auch wenn nichts in 70-weich kommen wird. :wink:

Genau so ist es!
15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195
bt.mail
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 623
Registriert: 27.05.2007, 13:31
Wohnort: Im Südwesten
PV-Anlage [kWp]: 50
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu PV-Module


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste