Module Futura FU-300M

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Module Futura FU-300M

Beitragvon Yb174 » 13.03.2018, 22:17

Hallo liebes Forum,

ich hole mir gerade Angebote von lokalen Solateuren ein. Ein Angebot von einem (sehr kompetent wirkenden) Unternehmen hat mich nun erreicht und ich bin etwas von den verwendeten Komponenten überrascht.

Der Kollege will mir Module von Futura verbauen. (Genau: FU-300M Module).

Leider finde ich keine Meinungen oder Erfahrungsberichte zu dem Hersteller. Auf dem Papier sieht (wie so oft) alles toll aus.

Kennt jemand den Hersteller? Was kann ich davon halten?

Danke für eure Rückmeldungen

Yb
Yb174
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.03.2018, 08:35
Info: Interessent

Re: Module Futura FU-300M

Beitragvon MBIKER_SURFER » 14.03.2018, 00:39

Moin @ Yb174,

willkommen im PV-Forum :D

Du weisst ja, unter den Blinden ist der Einäugige der König ......
Woran machst Du die Kompetenz fest?
Den Namen habe ich noch nie gehört - bestimmt ein OEM Modul - ohne jetzt zu 'googeln'.

Gruß
MBiker_Surfer
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42715
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Module Futura FU-300M

Beitragvon einstein0 » 14.03.2018, 07:41

Die Futurasun sind m.W. Italienische Module, nicht schlechter, aber billiger als andere...
einstein0
30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
1 kW- Insel im Camper ohne PV! 2014: EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
2015: PV-Repowering und Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR.
Benutzeravatar
einstein0
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7892
Registriert: 26.06.2011, 15:11
Wohnort: 3550 Schweiz
PV-Anlage [kWp]: 43
Info: Betreiber

Re: Module Futura FU-300M

Beitragvon Yb174 » 14.03.2018, 08:43

Guten Morgen,

Danke für die Antworten. Ja angeblich hat Futura eine eigene Fertigung und bietet mit 15 Jahren eine ansprechende Garantie auf die Module. Meine Sorge ist natürlich was das Wert ist wenn der Hersteller irgendwann nicht mehr da sein sollte. Mal ganz unabhängig vom Preis.

Gibt es sonst noch Meinungen oder Erfahrungen damit? Auf dem Papier sind die Module nicht unattraktiv.

Grüße

Yb
Yb174
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.03.2018, 08:35
Info: Interessent

Re: Module Futura FU-300M

Beitragvon HolgerSt » 16.03.2018, 10:45

Hallo Yb,

mir sind auch Module dieses Herstellers angeboten worden. Da mir nur ein Komplettpreis vorliegt würde es mich interessieren wie der eigentliche Modulpreis aussieht.

Vielen Dank und Gruß

Holger
HolgerSt
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 24
Registriert: 23.02.2018, 18:16
Wohnort: St. Leon-Rot
Info: Interessent


Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast