Indachmodule undicht mit Solrif Rahmen von Schweizer

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Indachmodule undicht mit Solrif Rahmen von Schweizer

Beitragvon X-architekten » 07.01.2018, 16:03

Indachmodule mit Solrif Rahmen von Schweizer Metallbau.
Wir haben ein undichtes Dach, 15 Grad geneigt.
Im seitlichen Entwässerungsprofil staut sich Wasser, Schmutz, da der Auslass durch den Haltebügel Rahmen verschlossen ist.
Das Wasser dringt dann nach innen unter die Dachhaut.

Wer hat Erfahrung / Probleme mit Solrif?
Bei gut ausgeführtem Unterdach kann der Schaden erst viele Jahre später sichtbar werden.
Dateianhänge
20160921_113746_klein.jpg
20160830_193400_klein.jpg
20160921_121552_klein.jpg
X-architekten
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2018, 15:00
PV-Anlage [kWp]: 20
Info: Solarteur

Re: Indachmodule undicht mit Solrif Rahmen von Schweizer

Beitragvon Modulschrauber » 12.01.2018, 17:55

Hallo X-Aarchitekten,
Das System macht aus einem Laminat einen Dachziegel mit Wasserpfalzen. Jetzt verlangt jeder Dachziegel eine mindest-Dachneigung. Unter 30 Grad brauche ich schon Ziegel die besonders dafür konstruiert sind, ich glaube für eine Dachneigung von nur 15 Grad gibt es keine zugelassenen Dachziegel. Sind die 15 Grad von Solrif zugelassen?
Kurt
160 IBC 120S Megaline, 8 SWR2000 TL in 2000,
56 IBC 120S Megaline, 1 SB 5000 TL in 2004: Sunny Portal
156 STP185, 3 SMC 9000 in 2010
118 IBC Monosol 245 ET, STP 12.000 + STP 17.000 in 2012: Sunny Portal
7,5 m2 Kollektor 1995
Modulschrauber
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 748
Registriert: 27.01.2010, 13:10
Wohnort: nahe Osnabrück
PV-Anlage [kWp]: 83,45
Info: Solarteur


Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste