Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!....

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!....

Beitragvon spocksbrain » 11.08.2017, 00:41

Hallo Forum,

bin etwas raus aus der PV-Thematik,,,
Sind Module dieser Art schon verfügbar oder in absehbarer Zeit verfügbar?

http://www.photovoltaik.org/news/forsch ... ckelt-1268

Dankeeee
Rentner am PC in Lebensgefahr! Um Gottes Willen NICHT gleichzeitig "ALT" und "ENTFERNEN" drücken!!!
spocksbrain
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 778
Registriert: 26.02.2007, 21:43

Re: Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!...

Beitragvon Ralf Hofmann » 11.08.2017, 05:52

Hi,

spocksbrain hat geschrieben:Hallo Forum,

bin etwas raus aus der PV-Thematik,,,
Sind Module dieser Art schon verfügbar oder in absehbarer Zeit verfügbar?

http://www.photovoltaik.org/news/forsch ... ckelt-1268

nein.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kwp (12/2011) + 9,2 kwp (4/2013) + 8 kwp (10/2015)
5 kwh NiCd-Insel mit Degertraker: 1,56 kwp
Meine Anlagen: viewtopic.php?t=72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 10439
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 48,5
Info: Betreiber

Re: Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!...

Beitragvon Mastermind1 » 11.08.2017, 09:17

Es gibt sowas ähnliches.
Da werden unter die PV Konstruktion spezielle dachabsorber montiert. Diese nutzen die Abwärme der pv Module.
Die dachabsorber werden durch eine WP genützt.

Das ist aber natürlich keine All in one Lösung.

Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk
Mastermind1
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 764
Registriert: 16.11.2016, 09:58
Info: Interessent

Re: Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!...

Beitragvon spocksbrain » 11.08.2017, 09:21

Seltsam, dass sich wirkungsgradbezogen sooooo wenig tut.
Und wenn es schon mal Technologien gibt, immerhin ist der Artikel schon fünf Jahre alt!,
dann dauert es ewig bis zur Marktreife.
Warum? Patente von einem grossen Modulhersteller "weggekauft" und in die Schublade
gesteckt?

@mastermind1
hättest Du eventuell Hersteller parat ?
Rentner am PC in Lebensgefahr! Um Gottes Willen NICHT gleichzeitig "ALT" und "ENTFERNEN" drücken!!!
spocksbrain
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 778
Registriert: 26.02.2007, 21:43

Re: Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!...

Beitragvon kalle bond » 11.08.2017, 09:27

spocksbrain hat geschrieben:Hallo Forum,

bin etwas raus aus der PV-Thematik,,,
Sind Module dieser Art schon verfügbar oder in absehbarer Zeit verfügbar?

http://www.photovoltaik.org/news/forsch ... ckelt-1268

Dankeeee


Ein Ansatz sind wohl die Panasonic HIT Module.
https://eu-solar.panasonic.net/cps/rde/xbcr/solar_en/General_Presentation_Panasonic_HIT_DE.pdf
WG ist eine Seite der Medaille, Herstellkosten und Langlebigkeit die andere. :?
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8507
Registriert: 12.05.2011, 11:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!...

Beitragvon Mastermind1 » 11.08.2017, 10:31

Google Mal nach dachabsorber Wärmepumpe.

Dingler solar
Hautec

Das ist technisch betrachtet nichts anderes wie ein WP energiezaun. (Nur auf dem Dach ;-) )....

Gesendet von meinem Redmi Note 2 mit Tapatalk
Mastermind1
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 764
Registriert: 16.11.2016, 09:58
Info: Interessent

Re: Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!...

Beitragvon kalle bond » 11.08.2017, 11:49

spocksbrain hat geschrieben:Seltsam, dass sich wirkungsgradbezogen sooooo wenig tut.
Und wenn es schon mal Technologien gibt, immerhin ist der Artikel schon fünf Jahre alt!,
dann dauert es ewig bis zur Marktreife.
Warum? Patente von einem grossen Modulhersteller "weggekauft" und in die Schublade
gesteckt?


Bloss keine V Theorien!
Zur Zeit läuft die Implementation der PERC Technologie, das hat schon einen Schub gebracht.
Neben WG muss man die anderen wichtigen Dinge beachten - zB geringe Degradation über die Zeit.
Je höher der WG desto immens höher die Kosten. Es gibt nichts umsonst!

Anschaulich gesagt, es ist wie die Besteigung des Everest.
Bis zum Basislager kommen viele, danach wird die Luft dünner und sehr viel dünner :ironie:
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8507
Registriert: 12.05.2011, 11:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!...

Beitragvon mahoma30 » 11.08.2017, 12:07

6,25 kwp - 25x SW Poly 250 Protect - WR Kaco blueplanet 4.6 TL1 - Ost/West - Solarlog 300 PM+
Benutzeravatar
mahoma30
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 491
Registriert: 16.08.2015, 18:38
Wohnort: Monsheim
PV-Anlage [kWp]: 6,25
Info: Betreiber

Re: Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!...

Beitragvon kalle bond » 11.08.2017, 12:10

mahoma30 hat geschrieben:http://www.solarzentrum-wiosun.de/produkte/pv-therm/prinzip-infos


War noch nie eine Erfolgsstory! So macht man aus zwei guten Produkten ein mittelmäßiges :?
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8507
Registriert: 12.05.2011, 11:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Hybridmodule verfügbar? KEINE Solarhtermie+PV-Module!...

Beitragvon wschmeiser » 11.08.2017, 12:27

@kalle bond,
warum meinst Du, dass dadurch aus zwei guten Produkten ein mittelmäßiges wird?
wschmeiser
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2649
Registriert: 12.04.2011, 20:53
Wohnort: 82418 Murnau
PV-Anlage [kWp]: 18,72
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste