First-Solar Produktionsmängel im Zeitraum Juni 08 - Juni 09

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

3.67 (3 Bewertungen)

Re: First-Solar Produktionsmängel im Zeitraum Juni 08 - Juni

Beitragvon hansi090 » 09.09.2018, 14:23

shenka89 hat geschrieben:Ich denke ein oder mehrere Strings sind defekt .... ( Hoffnung )

Das ist gut möglich
Liegt auch daran das ein WR im Vergleich zu den anderen häufig eine zu große Differenz bildet , wir haben 4 Baugleiche , daher kann man einen Vergleich sehr gut im Sunnyportal sehen.

Den Vergleich habe ich nicht.
Mein Solarteuer hat uns 12 Jahre Garantie auf 90% der Leistung gegeben ( Laut Rechnung ) bringt das was? vermutlich nicht was .....

Das ist doch Spize, also dann mal los.
Gruß Hansi

PS. Habe im Oktober 2017 einen Sion vorbestellt.
Benutzeravatar
hansi090
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1918
Registriert: 20.02.2009, 12:19
PV-Anlage [kWp]: 30,6
Info: Betreiber

Re: First-Solar Produktionsmängel im Zeitraum Juni 08 - Juni

Beitragvon P.Voltologe » 09.09.2018, 15:20

hansi090 hat geschrieben:
shenka89 hat geschrieben:Ich denke ein oder mehrere Strings sind defekt .... ( Hoffnung )

...
Mein Solarteuer hat uns 12 Jahre Garantie auf 90% der Leistung gegeben ( Laut Rechnung ) bringt das was? vermutlich nicht was .....

Das ist doch Spize, also dann mal los.

Also wenn der Errichterbetrieb dies in seinen Unterlagen (Rechnung) so mit eigenen Worten mit 12 Jahren zugesichert haben sollte und er auch heute noch existent ist, dann würde ich auf dieser Grundlage die Zusagegarantie bei ihm anmelden und mal schauen wie er sich positioniert. Vermutlich muss du weiterhin den Nachweis führen, aber da wäre dann vermutlich einer, der nicht all die variantenreichen Garantiebedingungen ausgearbeitet hat wie dies bei First Solar der Fall ist.
Diese "freiwillige" Garantiezusage kommt ja dann nicht vom Modulhersteller.
Fragen kostet ja erstmal nichts.
Grüße
Benutzeravatar
P.Voltologe
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2073
Registriert: 29.09.2009, 16:08
Wohnort: Nordeutsche Tiefebene 27...
PV-Anlage [kWp]: 10,5
Info: Berater

Vorherige

Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste