Benq PM096B00 vs. Panasonic VBHN330SJ47

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Benq PM096B00 vs. Panasonic VBHN330SJ47

Beitragvon Chrislybear » 15.04.2018, 00:54

Hallo zusammen. Ich vergleiche gerade die beiden im Betreff genannten Module und habe da eine Frage zu den STC und NOCT Werten für die ich nach einfache Forensuche nicht wirklich eine Antwort gefunden habe.

Mir ist klar was STC und NOCT an sich bedeutet und dass es sich um Messverfahren unter Laborbedingungen handelt. Beide Module haben eine Nennleistung von 330 Watt. Bei NOCT wo mit geringerer Bestrahlungsstärke gemessen wird, hat das Panasonic aber 251,9 Watt und das Benq nur 237 Watt, also rund 6% weniger.

Zum Vergleich noch das 330er Neon2 von LG (LG330N1C-A5) hat 243 Watt bei NOCT, liegt also dazwischen.

Was kann ich daraus schließen? Bei "wenig" Licht produziert das Benq weniger Strom als das Panasonic Modul - ergo hat das Panasonic Modul ein besseres Schwachlichtverhalten. Ist diese Interpretation richtig?
Chrislybear
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 32
Registriert: 09.04.2018, 21:09
Info: Interessent

Re: Benq PM096B00 vs. Panasonic VBHN330SJ47

Beitragvon Ralf Hofmann » 15.04.2018, 11:25

Hi,

Chrislybear hat geschrieben:Was kann ich daraus schließen? Bei "wenig" Licht produziert das Benq weniger Strom als das Panasonic Modul - ergo hat das Panasonic Modul ein besseres Schwachlichtverhalten. Ist diese Interpretation richtig?

teilweise ist das richtig.
Bei NOCT wird auch mit höherer Zelltemperatur gemessen und einige weitere Parameter sind von STC abweichend.
All das hat auch Einfluss auf die Messwerte.
https://elektrohelden.hagemeyershop.com/de-de/energieeffizienz/f/forum/3706/was-ist-der-unterschied-zwischen-stc-und-noct-einer-photovoltaikanlage

Ich denke aber grundsätzlich, dass die NOCT Werte realitätsnäher sind.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12036
Registriert: 27.10.2011, 16:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber


Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste