Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon Bento » 17.06.2018, 11:27

passra hat geschrieben:
Betriebsart der Wirkleistungsbegrenzung am Netzanschlusspunkt feste Vorgabe in Prozent 07.06.2018 13:34:34
Eingestellte Wirkleistungsgrenze am Netzanschlusspunkt 70 07.06.2018 13:34:34

Da liegt doch das Problem, oder? Sehe ich das richtig?
Die Begrenzung ist im WR fest eingestellt und wird nicht über den SHM geregelt.

Das erklärt aber immer noch nicht das geringere Abregelungsniveau.
Wenn die Anlagenleistung richtig eingegeben wurde, wird auf 64% abgeregelt :shock:
Viele Grüße
Bento

Auch an Tagen, an denen der Himmel grau ist, ist die Sonne nie ganz verschwunden.
(Arnaud Desjardins)
Benutzeravatar
Bento
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 7163
Registriert: 08.10.2006, 16:09
Wohnort: Münsterland
Info: Betreiber

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon MBIKER_SURFER » 17.06.2018, 14:06

passra hat geschrieben:
Betriebsart der Wirkleistungsbegrenzung am Netzanschlusspunkt feste Vorgabe in Prozent 07.06.2018 13:34:34
Eingestellte Wirkleistungsgrenze am Netzanschlusspunkt 70 07.06.2018 13:34:34

Da liegt doch das Problem, oder? Sehe ich das richtig?
Die Begrenzung ist im WR fest eingestellt und wird nicht über den SHM geregelt.


Moin,

das ist nur ein Problem hinischtlich der 'weich' Regelung. Aber 3,5 kW müsste der WR trotzdem leisten!!
Wie ist verstringt? Spannungswerte der Strings?
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42576
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon Roberto Cravallo » 17.06.2018, 14:33

Helfen diese Bilder weiter?

Bild
Bild
Bild
Roberto Cravallo
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 35
Registriert: 09.03.2018, 09:59
Info: Interessent

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon PV-Express » 17.06.2018, 14:44

Hi

Wenn ich den 5KVA WR mit max. zul. 4,6KW nehme und diese dann *0,7 rechne bin ich exakt bei 3,22KW :wink:

Wenn ihr mich fragt hat der Soli nicht die Generatorleistung vom Dach sondern die max. Wirkleistung des WR für die 70% Einstellung genommen :idea:
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3699
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon MBIKER_SURFER » 17.06.2018, 14:56

PV-Express hat geschrieben:Hi

Wenn ich den 5KVA WR mit max. zul. 4,6KW nehme und diese dann *0,7 rechne bin ich exakt bei 3,22KW :wink:

Wenn ihr mich fragt hat der Soli nicht die Generatorleistung vom Dach sondern die max. Wirkleistung des WR für die 70% Einstellung genommen :idea:


Moin,

wie blöd muss man eigentlich sein? Aber stimmt - das ist des Rätsels Lösung!
Aber Hauptsache LG Module :mrgreen:
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42576
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon seppelpeter » 17.06.2018, 15:06

Verstehe nicht warum auf dem SB5.0 rum gehackt wird. Der WR passt sehr gut zum Generator.
Der SB5.0 ist gut und günstig und zusammen mit dem EnergyMeter von SMA macht der 70-weich und liefert eine gute Verbrauchsvisualisierung.

Ist die Anlage vielleicht einfach nicht so perfekt nach Süden?

Oder wurde der WR hart gedrosselt und 70-weich ist gar nicht aktiv?

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12753
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon MBIKER_SURFER » 17.06.2018, 15:21

@seppelpeter:
2 Beiträge weiter oben steht doch die Lösung! Lesen musst selbst :D
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42576
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon hgause » 17.06.2018, 15:26

seppelpeter hat geschrieben:Verstehe nicht warum auf dem SB5.0 rum gehackt wird.

Ja, wird das? Ich bin der Einzige, der diesen WR bisher in irgendeiner Form in die Diskussion mit einbezogen hat. Natürlich kann man den nehmen, wäre aber bei der Kombi aus guten Gegebenheiten und den teuren Modulen nicht meine erste Wahl gewesen. Und bezgl. Abregelung hat ja @PV-Express schon den wahrscheinlichen Grund genannt. :wink:
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9624
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon stromsparer99 » 17.06.2018, 15:43

Jetzt mal eine ganz andere Frage, hast du den SHM registriert? Du zeigst hier das Logging vom Sunnyboy.
Das Logging vom SHM ist nicht blau, sondern Gelb/Grün, Die Wirkleistungsbegrenzung wird als rote Linie dargestellt.
Die Wirkleistungsbegrenzung wird dann über den SHM gesteuert.
Wichtig ist, daß du hier die Anlagenleistung in der Konfiguration einträgst.

Gruß
Thomas
9,99KW Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
Eigenbau BHKW mit 5KW Gleichstrom Generator.
48V 775Ah Bater an 2 Victron Multigrid
2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
Victron BlueSolar 150/60-Tr
Benutzeravatar
stromsparer99
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 685
Registriert: 14.12.2014, 14:05
PV-Anlage [kWp]: 12.7
Speicher [kWh]: 37
Info: Betreiber

Re: Anlage mit 5,025 kWp. Ausbeute max 3220w

Beitragvon seppelpeter » 17.06.2018, 15:48

Ich weiß nicht wie es aussehen muss, aber nach meinem Stand kann der SB5.0 ohne SHM und nur mit dem EnergyMeter von SMA die 70-weich darstellen.

Oder gilt das nur für SB1.5 und SB2.5?

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12753
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste