"dunkle Flecken"? was ist das ?

Alles über Photovoltaik Module...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: "dunkle Flecken"? was ist das ?

Beitragvon b3rn1 » 02.09.2018, 12:40

Weidemann hat geschrieben:War das mit oder ohne wesentliche Einstrahlung?



Ohne wesentliche Einstrahlung, Wolken, sehr trüb, keine Abschattungen, die Anlage hat in dem Moment ca. 500 Watt produziert
6,9 kWp Heckert NeMo 2.0 60M, SMA STP7000, SHM 2.0
b3rn1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 83
Registriert: 18.07.2018, 17:04
PV-Anlage [kWp]: 6,9
Info: Betreiber

Re: "dunkle Flecken"? was ist das ?

Beitragvon zooom » 02.09.2018, 12:43

Kaffeesatzlesen ist ja ganz schön und macht Spaß. Dein Ansprechpartner ist Dein Solarteur. Wenn der Dir schriftlich gibt, daß das so normal und i.O ist, haste später was in der Hand. Parallel würde ich bei Heckert fragen.
Zuletzt geändert von zooom am 02.09.2018, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Thomas


19,8kWp, SO / NW 330 Kaneka K60, 3 x SMA MC 6000 seit 08 / 2010
zooom
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 329
Registriert: 03.10.2009, 08:59
Wohnort: Merching
PV-Anlage [kWp]: 19,8
Info: Betreiber

Re: "dunkle Flecken"? was ist das ?

Beitragvon b3rn1 » 02.09.2018, 12:55

zooom hat geschrieben:Kaffeesatzlesen ist ja ganz schön und macht Spaß. Dein Ansprechpartner ist Dein Solarteur. Wenn der,Dir schriftlich gibt, daß das so normal und i.O ist, haste später was in der Hand. Parallel würde ich bei Heckert fragen.


Da hast du sicherlich recht... leider habe ich aktuell das Gefühl, dass der Solateur sich damit nicht wirklich auseinandersetzen möchte. Folglich habe ich gehofft, dass das Phänomen hier irgendjemand bekannt ist... und ich bin für die bisherigen Antworten echt dankbar, weil durchaus einige brauchbare und interessant Informationen dabei sind :danke:
6,9 kWp Heckert NeMo 2.0 60M, SMA STP7000, SHM 2.0
b3rn1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 83
Registriert: 18.07.2018, 17:04
PV-Anlage [kWp]: 6,9
Info: Betreiber

Re: "dunkle Flecken"? was ist das ?

Beitragvon Garagendachnutzer » 02.09.2018, 17:01

Weidemann hat geschrieben:
Garagendachnutzer hat geschrieben:Hab ich auch ab und an. Die dunklen Zellen haben sich schon mehr erhitzt, als der Rest. Bei mir läuft immer von links nach rechts ein Schatten über die Module. Im folgenden Bild kannst Du erkennen, das die linke Seite schon dunkel ist (Beschattung durch Baum nicht mehr, daher mehr diffuses UV auf den Panelen) und in der rechten Hälfte sind es eben nur einige Zellen, die schon besser angesprungen sind. Das ist hin und wieder zu beobachten, gibt sich aber wieder.

Sehr interessant, Danke!
Ist es in echt wie auf dem Foto, dass die Schatten-Zellen stärker dunkel gefärbt sind, als die diffusen Zellen auf der linken Seite? Und tritt es bei dir nur kurz nach der Verschattung auf, oder auch z.B. am nächsten Tag noch?

Die Beobachtung von b3rn1 ist ja ein Hinweis, dass es erst mit zunehmender (diffuser) Einstrahlung passiert, das passt zu deiner Anlage. Aber wenn es bei deiner Anlage nur direkt während der Temperaturunterschiede passiert, während es bei b3rn1 auch ohne Schatten passiert, dann könnte das ein Hinweis auf defekte Bypassdioden bei b3rn1 sein.


Also dunkler sind die linken Panele (eher diffuse Strahlung) und in den rechten Panelen sind eben nur einzelne Zellen dunkel zu erkennen.
Die ganz dunklen Panele ganz rechts sehen nur so dunkel aus, weil man da die Spiegelung vom Baum drauf hat. Hat mit dem Problem aber nichts zu tun..
Aber ja, es ist mir denke ich auch nur bei diffuser Strahlung aufgefallen. War auch bisher nur zwei bis dreimal zu beobachten.
Ab April 2016:
12 Module LG NeON2 315 W = 3,78kWp DN 35Grd.; +20 Grd. SSW
Kostal Piko 4,2
Senec.Home Li 10.0 incl. EG
Benutzeravatar
Garagendachnutzer
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 357
Registriert: 13.03.2016, 17:03
Wohnort: Vogtland
PV-Anlage [kWp]: 3,78
Speicher [kWh]: Li 10kWh
Info: Betreiber

Re: "dunkle Flecken"? was ist das ?

Beitragvon b3rn1 » 02.09.2018, 19:28

Garagendachnutzer hat geschrieben:Aber ja, es ist mir denke ich auch nur bei diffuser Strahlung aufgefallen. War auch bisher nur zwei bis dreimal zu beobachten.

DANKE!
Sehr interessant, werde ich mal beobachten, ob das in Zukunft häufiger auftritt bei mir. Trübes Wetter ohne direkte Sonne, sollte in den kommenden Monaten ja zur Genüge vorhanden sein :wink:
6,9 kWp Heckert NeMo 2.0 60M, SMA STP7000, SHM 2.0
b3rn1
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 83
Registriert: 18.07.2018, 17:04
PV-Anlage [kWp]: 6,9
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu PV-Module



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast