Solaranlage für den Garten

die nicht mit dem öffentliche Stromnetz verbunden sind, in Haushalten, Berghütte oder Wohnmobil...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Solaranlage für den Garten

Beitragvon benny l » 05.08.2018, 16:27

Hallo zusammen,
will für meinen Garten eine kleine Solaranlage kaufen. Ich brauche die für Radio, LED Beluchtung und eventuell für Handys Laden.
Habe davon aber keine Ahnung. Habe schon mehrere angeschaut beim Amazon und Ebay aber bin davon nicht klug?
Meine Frage ist: welche ist ausreichend und welche Teile ich unbedingt brauche?
Habe jetzt ein Batterie Radio muss aber alle 2 Wochen die wechseln, deswegen die Überlegung.
Vielen Dak für Eure Tipps.

Gruß
benny l
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.08.2018, 16:21
Info: Interessent

Re: Solaranlage für den Garten

Beitragvon solarlux » 05.08.2018, 17:53

Achtung Suchtgefahr, wenn Du klein anfängst und das auch läuft, dann steigen oftmals doch wieder die Ansprüche.

Bei dir wird ein kleines aber doch vernünftiges 12 V System reichen. Ein fertiges Set zu kaufen ist oftmals interessant, weil dort alles von der Sicherung bis zur letzten "Öse", Kabel und Befestigungsmaterial für das Modul dabei ist.

Schau dir mal das Set an; https://greenakku.de/PV-Komplettpakete/ ... :1570.html ;

Der Laderegler ist für die Batterieladung, und für den spannungsüberwachten Lastausgang für die 12 V Beleuchtung sowie die weiteren 12 V Geräte zuständig.

Alles was andere Spannungen benötigt, erfordert entsprechende Spannungswandler/-Inverter, je nach dem.

Für's Radio und etwas Licht würde aber auch ein gutes 18 V Wechselakkusystem reichen, welche Du daheim auflädst, z.B. von Bosch; https://www.youtube.com/watch?v=ODhoRM-2wWw / https://www.youtube.com/watch?v=w434-s1Wank
Zuletzt geändert von solarlux am 05.08.2018, 18:33, insgesamt 2-mal geändert.
solarlux
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2505
Registriert: 25.12.2009, 16:16
Wohnort: 4.......
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Solaranlage für den Garten

Beitragvon kalle bond » 05.08.2018, 18:15

benny l hat geschrieben:Hallo zusammen, will für meinen Garten eine kleine Solaranlage kaufen.


Wo sollen die Module aufgestellt werden? Mitten im Garten?
Oder gibt es eine Gartenhütte?

Zu einer Inselanlage gehören Solar Modul(e), Laderegler, Modulgestell, Verbindungskabel, Akku, Sicherungen.
Falls AC Verbraucher vorkommen, braucht man noch einen Inverter.
Wie groß die Anlage wird, also Module in Watt peak, Akku in Ah läßt sich klären, wenn jemand den Verbrauch in (zB) Wattstunden pro Tag angeben kann. (Geplantes Projekt)

Oder man kauft einfach eine fertige PV Anlage und schaut, wie weit man kommt (try and error Projekt).
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9550
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Solaranlage für den Garten

Beitragvon solarlux » 05.08.2018, 18:38

Wenn das Gartenhaus geografisch mehr oder weniger mit dem Wohnhaus zusammenhängt, wird ein Erdkabel mit einer kleinen Unterverteilung im Gartenhaus wohl günstiger sein, welches den Strom von der Hausverteilung abnimmt. Ist das bei dir möglich?
solarlux
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2505
Registriert: 25.12.2009, 16:16
Wohnort: 4.......
PV-Anlage [kWp]: 1
Info: Betreiber

Re: Solaranlage für den Garten

Beitragvon benny l » 06.08.2018, 10:08

Hallo,
vielen Dank
Also die Panellen sollen aufs Dach. Habe ne Gartenhütte.
Nein der Garten steht mitten in der "Pampa", ein Kabel zu verlegen wäre auch viel einfacher?
Brauch ich auch ein Wandler?

Danke für eure Tipps

Gruß
benny l
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.08.2018, 16:21
Info: Interessent

Re: Solaranlage für den Garten

Beitragvon ajh » 06.08.2018, 13:45

Hi,

ich bin hiermit ganz gut gefahren:

2 x 240Wp Modul
1 x Tracer 3215RN Laderegler mit externem Display
1 x Cotek SK1500-224 Wechselrichter
2 x Exide Equipment ET1300 180Ah Batterien
Sicherungen, Schalter, Kabel, ..

Siehe auch: https://www.photovoltaikforum.com/pv-inselanlagen-f57/pv-mit-kompletter-netzeinspeisung-zu-netz-inselanl-t102870.html#p1174978
16 x Suntech Power 280W
1 x SMA Sunny Boy 4000-TL
1 x SolarLog 100e

24V Insel mit 480Wp Modulen, 24V LR+WR, 2x 12V (180Ah) Batterien
ajh
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 172
Registriert: 28.10.2007, 11:58
Wohnort: Südlich von Bonn
PV-Anlage [kWp]: 4,48
Info: Betreiber

Re: Solaranlage für den Garten

Beitragvon benny l » 06.08.2018, 14:54

Hi ajh,
vielen Dank, ist das abeer nicht zu groß für meine Vorhaben? Brauche eigentlich nur fürs Radio und eventuell paar LED´s?
Gruß
benny l
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.08.2018, 16:21
Info: Interessent

Re: Solaranlage für den Garten

Beitragvon ajh » 06.08.2018, 14:55

Ja, ist auf jeden Fall zu groß.
16 x Suntech Power 280W
1 x SMA Sunny Boy 4000-TL
1 x SolarLog 100e

24V Insel mit 480Wp Modulen, 24V LR+WR, 2x 12V (180Ah) Batterien
ajh
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 172
Registriert: 28.10.2007, 11:58
Wohnort: Südlich von Bonn
PV-Anlage [kWp]: 4,48
Info: Betreiber

Re: Solaranlage für den Garten

Beitragvon kalle bond » 06.08.2018, 16:02

benny l hat geschrieben:Hi ajh,
vielen Dank, ist das abeer nicht zu groß für meine Vorhaben? Brauche eigentlich nur fürs Radio und eventuell paar LED´s?
Gruß


Das würde die halbe Anlage reichen :D Eigentlich schon ein 120 Wp 36 Zeller mit 10 Amp LR und ein 50 Ah Akku.
Oder hast du auch so eine Giganto Radau Maschine?
Benutzeravatar
kalle bond
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9550
Registriert: 12.05.2011, 12:41
Wohnort: München Land
PV-Anlage [kWp]: 13,54
Info: Berater

Re: Solaranlage für den Garten

Beitragvon benny l » 06.08.2018, 17:58

Hi
eigentlich hab ich deswegen die Frage hier gestellt? Da ich davon keine Ahnung habe, dachte mir kann jemand hier helfen?
Nochmal bitte: will nur ein Radio,paar LED´s und eventuell noch Handy aufladen! Kein Fernseher, Kühlschrank oder sonst noch was?
Vielen Dank
Gruß
benny l
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.08.2018, 16:21
Info: Interessent

Nächste

Zurück zu PV-Inselanlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste