Inselanlagen-Ertragsstammtisch

die nicht mit dem öffentliche Stromnetz verbunden sind, in Haushalten, Berghütte oder Wohnmobil...

Moderator: Mod-Team

 

5.00 (2 Bewertungen)

Re: Inselanlagen-Ertragsstammtisch

Beitragvon pezibaer » 02.07.2018, 21:14

Bastel hat geschrieben:
pezibaer hat geschrieben:Auf das hab ich lange gewartet.. jetzt offiziell :)

RECHNUNGesTEIERMARK.jpg


Das würde ich nur durch Umlegen des Hauptschalters schaffen - wie teuer kam dich diese schwarze Null alles in allem zu stehen?


lass mich bitte nicht nachrechnen.. aber so tragisch wars dann unterm Strich nicht ..liegt primär dran das die Batterien defacto "fast" nix gekostet haben, deswegen "wäre" eine Amortisation sogar erreichbar.. nur liegt mir das Fern das anzustreben .. ich wil primär ein echtes Netzersatzsystem mit allen Bequemlichkeiten.. Wie ein Bekannter von mir so schön gesagt hat, die Weihnachtskekse im Dezember dürfen einem PV technisch kein Kopfzerbrechen bereiten.. :)
950wp, PR3030,100/50 MPPT.PI1100,BMV600,DIY Steuerung,EnergyBull
490wp,DIY PWM
1470wp,DIY MPPT
Wohnhaus 100% PV Insel:13,47kwp,3xMppt,BMV700,CCGX,2xMultiplus 5000, OPzS/PzS => 4150Ah/c100/48V

100% PVInsel Liveview
SDM630 Logger
INSEL WIKI
Benutzeravatar
pezibaer
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13313
Registriert: 27.02.2013, 18:21
Wohnort: AT => Gratwein(STMK)
PV-Anlage [kWp]: 16,47
Speicher [kWh]: 215,00
Info: Großhändler

Re: Inselanlagen-Ertragsstammtisch

Beitragvon Tommmi » 03.07.2018, 06:29

Sehr gut Peter
Ich hab Haus mit 3 Parteien und muß noch 8€ im Monat abdrücken. Das liegt daran das alle 3 Parteien nicht immer gen 0 geregelt werden können. Im Winter habe ich natürlich gegenüber den reinen Inselern noch den Vorteil mit dem Micro BHKW.
KWK Ecopower1.0 1kwp, 1x SB 5.0 und 1x SB 3.0 6,6kwp, 2x Outback Flexmax80 3,5kwp, Speicher 24V/1000ah, Überschußverwertung mit Heizstab in Pufferspeicher (Infrarot auf Q3d Zähler)
Nachteinspeisung wenn KWK aus über WR
Benutzeravatar
Tommmi
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1543
Registriert: 25.09.2011, 20:23
Wohnort: Ritterhude
PV-Anlage [kWp]: 9,6
Speicher [kWh]: 24kwh
Info: Betreiber

Re: Inselanlagen-Ertragsstammtisch

Beitragvon zarathustra » 17.07.2018, 11:02

Von mir auch mal aktuelle Zahlen von 2018: Netzbezug von Januar bis Juni: 713 kWh, Stromerzeugung durch Insel (1 kWp): 241 kWh. Eigenversorgungsquote: 25 Prozent. Die Quote sinkt in den nächsten Monaten allerdings flacher als der Anstieg in der ersten Jahreshälfte, siehe dazu auch meine ausführlichen Statistiken von 2015 - 2017: https://www.martinkaessler.com/projekte/photovoltaik-statistik/

Im Herbst 2017 konnte ich auch endlich ein Online-Monitoring umsetzen:

https://emoncms.org/dashboard/view&id=44420

Seit Mai 2015 lag die aggregierte Eigenerzeugung bei 1750 kWh, der Netzbezug bei 4258 kWh. Macht eine langfristige Quote von 29 Prozent, was kein schlecher Wert für eine solch kleine Anlage ist. :lol:

Hauptabnehmer im Sommer ist eine BWWP zur Warmwasseraufbereitung (Steuerung per Zeitschaltuhr), ohne die läge die Quote aufgrund mangelnder Verbraucher deutlich niedriger. Verbesserungspotential wäre eigentlich, den Sommerverbrauch (am Besten zeitgesteuert/automatisiert) anzuheben, stellt sich die Frage mit was und wozu :?:
Mobile PV-Batterie: 55 Wp, LiFeYPO4-Akku 240wh, 150 Watt Sinus-WR | Stationäre Inselanlage: 920 Wp, Outback MX60, 12 V 210 Ah Blei-Gel, 1800 Watt Sinus-WR, Online unter: https://emoncms.org/dashboard/view&id=44420
zarathustra
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 104
Registriert: 20.07.2009, 21:16

Re: Inselanlagen-Ertragsstammtisch

Beitragvon BaschiLe » 01.08.2018, 20:51

Hallo zusammen,

Hier mein July

380kWh verbraucht und 21 gekauft.

Gruß
4 kWp - VT80 - BSP - 4PZS620 - 2 x Studer XTM 4000/48 - SunWatch - http://lenski.schaplewski.de:900
15m² Röhrenkollektoren mir 1600L Puffer
Benutzeravatar
BaschiLe
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 512
Registriert: 26.01.2014, 15:10
PV-Anlage [kWp]: 3
Speicher [kWh]: 30
Info: Betreiber

Re: Inselanlagen-Ertragsstammtisch

Beitragvon BaschiLe » 01.10.2018, 17:28

Und wieder ein Guter Monat

283 kWh Verbraucht und 14 kWh vom Netz
4 kWp - VT80 - BSP - 4PZS620 - 2 x Studer XTM 4000/48 - SunWatch - http://lenski.schaplewski.de:900
15m² Röhrenkollektoren mir 1600L Puffer
Benutzeravatar
BaschiLe
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 512
Registriert: 26.01.2014, 15:10
PV-Anlage [kWp]: 3
Speicher [kWh]: 30
Info: Betreiber

Re: Inselanlagen-Ertragsstammtisch

Beitragvon zarathustra » 06.10.2018, 11:11

Bis einschließlich September sind es jetzt aggregiert 448 kWh von der Insel und 1010 kWh vom Netz in 2018. Macht eine Eigenversorgungsquote von 32 Prozent. Warmwasser seit Mai über die BWWP, die an fast jedem Tag über die Insel läuft. Unter folgendem Link auch mal die monatsscharfen Werte Insel/Netz seit 2015: https://www.martinkaessler.com/projekte/photovoltaik-statistik/
Mobile PV-Batterie: 55 Wp, LiFeYPO4-Akku 240wh, 150 Watt Sinus-WR | Stationäre Inselanlage: 920 Wp, Outback MX60, 12 V 210 Ah Blei-Gel, 1800 Watt Sinus-WR, Online unter: https://emoncms.org/dashboard/view&id=44420
zarathustra
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 104
Registriert: 20.07.2009, 21:16

Vorherige

Zurück zu PV-Inselanlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast