Inselanlage - Anschluss Alarmanlage

die nicht mit dem öffentliche Stromnetz verbunden sind, in Haushalten, Berghütte oder Wohnmobil...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Inselanlage - Anschluss Alarmanlage

Beitragvon mafalda » 12.06.2018, 15:26

Hallo,

ich hoffe, dass die Frage nicht gar so blöde ist :oops:

Es existiert eine "Mini-Inselanlage 12V" mit diesem 5A- Kontroller http://www.xunzel.com/iscc-l.html

Kann ich daran diese Alarmanlage (Link unten) direkt an +/- (dort, wo eigentlich eine Lampe angeschlossen wird) anschließen. -- -ich würde also das Netzteil der Alarmanlage (Output DC12V, 1000mA) einfach abschneiden- oder kann die Alarmanlage bzw. Solaranlage schaden nehmen :?: :|


https://www.aliexpress.com/item/DHL-Fre ... autifyAB=0


Vielen Dank


mafalda
mafalda
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2018, 15:10
Info: Betreiber

Re: Inselanlage - Anschluss Alarmanlage

Beitragvon Backo » 12.06.2018, 16:16

Hallo und Willkommen,


das kommt auf den Bereich der Eingangsspannung der Alarmanlage an. Eine 12 V Batterie wird gern mit bis zu >15 Volt geladen, je nach Temperatur und Ladephase. Bei einer Ausgleichsladung werden auch mal 16 Volt erreicht.

Teste es einfach, oder wenn du auf Nummer sicher gehen willst muss dazwischen sowas eingebaut werden. Per Potis lassen sich dann die Ausgangsspannung und -stromstärke einstellen.


MfG
770 Wp PV, Tracer 4210A MPPT Laderegler, 4 x Trojan TE35 12 V 490Ah (C20), MPP Solar PIP1212(1500VA), Victron BMV 700

Infoseite zum Thema PV-Inselanlagen für Anfänger
Benutzeravatar
Backo
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1636
Registriert: 09.12.2011, 20:25
Wohnort: Sachsen-Anhalt
PV-Anlage [kWp]: 0,770
Info: Betreiber

Re: Inselanlage - Anschluss Alarmanlage

Beitragvon mafalda » 12.06.2018, 17:39

Vielen Dank für Die Antwort!

Hält nicht der Kontroller die 12V am Lastausgang (rechts) konstant?
mafalda
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2018, 15:10
Info: Betreiber

Re: Inselanlage - Anschluss Alarmanlage

Beitragvon Backo » 12.06.2018, 18:04

Nein, da wird nur die Batteriespannung weiter gereicht.

MfG
770 Wp PV, Tracer 4210A MPPT Laderegler, 4 x Trojan TE35 12 V 490Ah (C20), MPP Solar PIP1212(1500VA), Victron BMV 700

Infoseite zum Thema PV-Inselanlagen für Anfänger
Benutzeravatar
Backo
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1636
Registriert: 09.12.2011, 20:25
Wohnort: Sachsen-Anhalt
PV-Anlage [kWp]: 0,770
Info: Betreiber

Re: Inselanlage - Anschluss Alarmanlage

Beitragvon mafalda » 12.06.2018, 18:08

Also macht die Spannungsschwankung der LED-Lampe nichts aus?!
mafalda
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2018, 15:10
Info: Betreiber

Re: Inselanlage - Anschluss Alarmanlage

Beitragvon Backo » 13.06.2018, 17:13

Das kann ich dir nicht bindend beantworten. LED Leuchtmittel sind eher sehr empfindlich. UNd bei 3 Volt mehr als Nennspannung kann ich mir schon vorstellen, dass sie da durchbrennt.

MfG
770 Wp PV, Tracer 4210A MPPT Laderegler, 4 x Trojan TE35 12 V 490Ah (C20), MPP Solar PIP1212(1500VA), Victron BMV 700

Infoseite zum Thema PV-Inselanlagen für Anfänger
Benutzeravatar
Backo
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1636
Registriert: 09.12.2011, 20:25
Wohnort: Sachsen-Anhalt
PV-Anlage [kWp]: 0,770
Info: Betreiber


Zurück zu PV-Inselanlagen



Ähnliche Beiträge

Kauf einer Inselanlage    Forum: PV-Inselanlagen    Antw.: 12
2 zwei Richtungszähler an einem Anschluss?    Forum: Sonstiges    Antw.: 18
Inselanlage / Wechselrichter    Forum: Wechselrichter    Antw.: 25
Hilfe bei Inselanlage    Forum: PV-Inselanlagen    Antw.: 51
Inselanlage mit gekauft und null ahnung    Forum: PV-Anlage ohne EEG    Antw.: 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste