Insel "Überschuss " mit EVT 500 "verbrauchen" !

die nicht mit dem öffentliche Stromnetz verbunden sind, in Haushalten, Berghütte oder Wohnmobil...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Insel "Überschuss " mit EVT 500 "verbrauchen" !

Beitragvon Hinundher » 17.05.2018, 22:10

Der ganze 16. war verregnet und dusig die Batterien haben sich per duo Laderegler mit einem 150er Modul wieder erholt , eine war am abend nach dem TV Program Rosamunde vorher Lokalprogram auf "Tiefentlademodus" die 2. hat nach umschalten das Haus weiterversorgt .

Mit Sonnen Untergang war ein weiteres Modul ( das letzte mehr Platz ist nicht ) montiert und angeschlossen , jetzt arbeiten 2 Module parallel am duo Laderegler .

Heute 17. Sonnenschein schon in der früh später immer wieder durchwachsen , meine Rechnung ist aufgegangen um 14 Uhr beide duo Orange LED Aus und die Grüne LED voll AN, Spannung an beiden Accus 12,8 Volt , passt , die zwei weiteren ( dazuschaltbar) haben EVT versorgt , alle Verbraucher waren Aus .

22 Uhr , eine Batterie hat ab 14 Uhr 90 % vom Haus versorgt ( die zweite wartet mit 12,8 Volt vollgeladen auf ihren Einsatz) " Licht , TV , Laptop .......zwei 5 000 mAh Poweboxen geladen und steht auf 12,2 Volt , passt :danke:

Die kleinen Schritte habe Spaß gemacht der geplante Endausbau ist fertig :mrgreen:

IMG-20180517-WA0002.jpg


lg.
4440
Benutzeravatar
Hinundher
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 710
Registriert: 11.03.2012, 22:35
Wohnort: EU
PV-Anlage [kWp]: 1,45+0,76
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu PV-Inselanlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste