Fernüberwachung per Wlan

die nicht mit dem öffentliche Stromnetz verbunden sind, in Haushalten, Berghütte oder Wohnmobil...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Fernüberwachung per Wlan

Beitragvon Caleton » 12.09.2018, 09:36

Hallo, ich bin neu hier und bin schon tagelang auf der Suche nach einer passenden Lösung.

Als Betreiber einer Inselanlage in der Karibik suche ich eine Möglichkeit diese Anlage über das Internet oder per App zu überwachen.
Hier die Eckdaten der Anlage:

6 kWp Panels
Wechselrichter: 2 x Outback 80
32 kWh Batteriespeicher in Form von Bleibatterien
Batterien : Trojan 6V 225 Ah / 24 Stk. davon / Systemspannung 24 V
Inverter: 2 x 3000W auf 110V und 220V (für Klimaanlage)

Wlan ist vorhanden. Ich möchte die Batteriespannung, Ladung bzw. Entladung der Batterie (wenn möglich in Echtzeit) überwachen können.
Gibt es da nicht ein passendes Nachrüstmodul? Oder soll ich mir echt eine IP Kamera auf den Wechselrichter stellen?
Caleton
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.09.2018, 09:05
PV-Anlage [kWp]: 5
Speicher [kWh]: 32
Info: Betreiber

Re: Fernüberwachung per Wlan

Beitragvon Backo » 12.09.2018, 17:45

Hallo und Willkommen,

hier solltest du gute Lösungsansätze finden können.


MfG
770 Wp PV, Tracer 4210A MPPT Laderegler, 4 x Trojan TE35 12 V 490Ah (C20), MPP Solar PIP1212(1500VA), Victron BMV 700

Infoseite zum Thema PV-Inselanlagen für Anfänger
Benutzeravatar
Backo
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1634
Registriert: 09.12.2011, 21:25
Wohnort: Sachsen-Anhalt
PV-Anlage [kWp]: 0,770
Info: Betreiber


Zurück zu PV-Inselanlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast