EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

die nicht mit dem öffentliche Stromnetz verbunden sind, in Haushalten, Berghütte oder Wohnmobil...

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon stromsparer99 » 21.02.2018, 07:20

Da stimmt was nicht, du kommst da ja nicht mal in die Nähe von 2 Ampere bei der angeblichen Bulkladung.
Ich kenn deinen Pip nicht, aber deine Batterie könnte während der Bulkladung sicher 40 Ampere und mehr ziehen.
Schau zu daß du endlich die Zelle getauscht bekommst, damit das Ding ans laufen kommt.

Gruß
Thomas
9,99KW Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
Eigenbau BHKW mit 5KW Gleichstrom Generator.
48V 775Ah Bater an 2 Victron Multigrid
2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
Victron BlueSolar 150/60-Tr
Benutzeravatar
stromsparer99
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 712
Registriert: 14.12.2014, 13:05
PV-Anlage [kWp]: 12.7
Speicher [kWh]: 37
Info: Betreiber

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon stromsparer99 » 14.03.2018, 07:58

Und wie sieht aus, Zelle getauscht?

Gruß
Thomas
9,99KW Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
Eigenbau BHKW mit 5KW Gleichstrom Generator.
48V 775Ah Bater an 2 Victron Multigrid
2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
Victron BlueSolar 150/60-Tr
Benutzeravatar
stromsparer99
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 712
Registriert: 14.12.2014, 13:05
PV-Anlage [kWp]: 12.7
Speicher [kWh]: 37
Info: Betreiber

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon moyogi » 24.10.2018, 15:53

Irgendwie schade das es hier nicht weiter geht......habe ich immer gerne mitgelesen........ :mrgreen:


Gruss Moyogi
15x Aleo 285 Wp, Victron MPPT 150/85, Venus GX, MultiGrid 48/3000, PYLONTECH LiFePO4 Speicher 48V - 150 Ah
Benutzeravatar
moyogi
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 47
Registriert: 02.12.2017, 17:15
PV-Anlage [kWp]: 4,5
Speicher [kWh]: 6,6
Info: Betreiber

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon stromsparer99 » 26.10.2018, 20:04

Naja bei Jossels Anlage ist doch alles schiefgegangen was schief gehen kann. Ich glaube nicht, dass er sein Leid hier weiter ausbreiten möchte.

Gruß
Thomas
9,99KW Yingli 270W Ost/West, SMA9000TL-20, Home Manager.
Eigenbau BHKW mit 5KW Gleichstrom Generator.
48V 775Ah Bater an 2 Victron Multigrid
2,7KWp Axitec AC-300M/156-60S Südausrichtung
Victron BlueSolar 150/60-Tr
Benutzeravatar
stromsparer99
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 712
Registriert: 14.12.2014, 13:05
PV-Anlage [kWp]: 12.7
Speicher [kWh]: 37
Info: Betreiber

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon VIC-RAPTOR » 26.10.2018, 20:38

Zu diesen Thema kann ich viel berichten fragt einfach was ihr wissen wollt und ihr bekommt eine kompetente Auskunft :D

Werden vielleicht dieses Jahr noch die tausender Marke knacken :shock:

4 Jahre EEG freie Anlagen und kein Ende in Sicht :D :D

:danke: sonnige Grüße
Die neue Energiefreiheit kommt an!
Benutzeravatar
VIC-RAPTOR
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 839
Registriert: 27.11.2014, 19:04
PV-Anlage [kWp]: 11
Info: Hersteller

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon jossel » 28.10.2018, 07:46

Hallo Solarfreunde,

moyogi hat geschrieben:Irgendwie schade das es hier nicht weiter geht......habe ich immer gerne mitgelesen........ :mrgreen:
ja ich hab mich ganz schön rar gemacht, aber es gibt mich noch. :D

stromsparer99 hat geschrieben:Naja bei Jossels Anlage ist doch alles schiefgegangen was schief gehen kann. Ich glaube nicht, dass er sein Leid hier weiter ausbreiten möchte.
Richtig

Vielleicht was zum aktuellen Stand:
  • Der PIP ist repariert und funktioniert wieder, nur das Schnittstellenmodul geht nach wie vor nicht
  • Die Zelle ist immer noch im A....., Bater hat das einfach mit nicht reagieren ausgesessen ; ich habe sie abgeklemmt und fahre mit 23 Zellen ganz gut
  • Mit meinem Solateur streite ich immer noch, Schlussendlich er ist der Meinung, das ein Verstrigungsplan nicht zur Anlagendoku gehört
Ansonsten läuft die Anlage seit Mai im Normalbetrieb. Und ich bin mit den Ergebnissen bisher zufrieden.

Wo ich nochmal ran will:
  • das Schnittstellenmodul vom PIP
  • Die kaputte Zelle will ich mal versuchen selbst zu befüllen (in Vollkorn seine Thema ist ja einiges dazu beschrieben)
Grüße aus Leipzig Thomas

Halbinsel mit Netzumschaltung (4,5 KWp)
Module: 15 x 300WP LG Solar NeON 2 Black Cello
Batterie: Bater 48V PzS 720 nutzbare ~10kwh
WR: PIP 5048MS + Option auf 2ten PIP als Kaskade
Benutzeravatar
jossel
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 141
Registriert: 08.12.2016, 17:56
PV-Anlage [kWp]: 4,5
Speicher [kWh]: 37
Info: Betreiber

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon jossel » 02.11.2018, 14:35

Hallo Solarfreunde,

die Ertragreichen Monate neigen sich dem Ende, Zeit mal auf die Statistik zu schauen.
Richtig in Betrieb ging die Anlage Ende Mai, davor die Zahlen sind eher nicht zu gebrauchen.

Ganz auf Null Netzbezug werde ich nie kommen, da die Werkstatt und der Herd nicht an der Solaranlage hängen.
Capture.JPG

Oktober.JPG
Grüße aus Leipzig Thomas

Halbinsel mit Netzumschaltung (4,5 KWp)
Module: 15 x 300WP LG Solar NeON 2 Black Cello
Batterie: Bater 48V PzS 720 nutzbare ~10kwh
WR: PIP 5048MS + Option auf 2ten PIP als Kaskade
Benutzeravatar
jossel
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 141
Registriert: 08.12.2016, 17:56
PV-Anlage [kWp]: 4,5
Speicher [kWh]: 37
Info: Betreiber

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon Seevetaler » 02.11.2018, 15:59

Sorry, wenn ich Wasser in den Wein schütte, aber für mich sind das extrem schlechte Werte.
Mit einer 4,5kWp Anlage und einem 10 kWh Nettospeicher im besten Monat nur auf einen Maximalverbauch von 255kWh zu kommen, gibt mir Rätsel auf. Das passt für mich(!) größenmäßig nicht zusammen... :oops:
20x Heckert 265 Wp, Victron MPPT 250/100, 2x MultiGrid 48/3000, Hoppecke OPzV 48/180Ah
https://vrm.victronenergy.com/installation/14738/share/d7ee80c5

Bekennender Tesla-Skeptiker: Erwarte Chapter 11-Antrag für diese Firma bis Ende 2018 (E.Musk-Time)
Seevetaler
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1212
Registriert: 14.04.2016, 08:19
PV-Anlage [kWp]: 1,08 + 5,3
Speicher [kWh]: 8,6
Info: Betreiber

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon Havokll » 02.11.2018, 18:55

Sorry aber wer seinen Strom in Luxus am Tage verballert ohne dabei wirklich Strom zu sparen .....
Die Möglichkeiten hat halt nicht jeder . Und passt auch definitiv nicht in die Insel Sparte .

Ich Bau auch neue Anlage . Und werde es Alla Seevetaler machen. Heizlüfter DC bei Überschuss und Pip ohne Batterie Betreiben. Wetten ich schaffe die 100% ?

Überschuss verbraten ist keine Kunst . Ob das Öko ist sei Mal dahin gestellt

@ jossel
Alles gut lass laufen :) lass die Zombies labern
Havokll
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1627
Registriert: 09.07.2015, 09:21
Wohnort: Dinkelsbühl
PV-Anlage [kWp]: 7
Info: Betreiber

Re: EEG-freie PV-Anlage mit Speicher

Beitragvon Havokll » 02.11.2018, 19:04

Hier verballert einer Strom und nennt es sparen . Das sind zwar kWh . Aber nicht das was man sparen kann .
Aber staune das er aus seinem Thread raus gekommen ist .
Havokll
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1627
Registriert: 09.07.2015, 09:21
Wohnort: Dinkelsbühl
PV-Anlage [kWp]: 7
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu PV-Inselanlagen



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast