Neuerdings ständig Ladefehler

Meldungen, Hilfen, Meinungen zur PV-Forum Organisation

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon Elektron » 18.04.2017, 21:13

Hallo Smoker,

nach dem Posting von @KaJu74 habe ich mich etwas auf die Suche gemacht und kleiner Ausfälle ebenfalls bemerkt. Habe dann an der Datenbank etwas optimiert und mir sind danach keine Ausfälle mehr aufgefallen.
Die Optimierung der Datenbank ist ca. 14 Tage, bis 3 Wochen her. Seither läuft es bei mir wieder recht ordentlich.

Bei @Garagendachnutzer scheint es wirklich ein lokales Problem zu sein. Er könnte vielleicht auch einfach mal seinen Cache und die Cookies löschen. Vielleicht gehts dann wieder besser...

Gruß Elektron
Benutzeravatar
Elektron
Administrator
 
Beiträge: 10426
Registriert: 10.01.2005, 16:20
Wohnort: 88457 Kirchdorf
PV-Anlage [kWp]: 20,18
Info: Betreiber

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon Dringi » 18.04.2017, 21:20

Rein subjektiv hatte ich die letzen Aussetzer vor 7 oder 8 Tagen. Seither läuft es wieder ohne Probleme.
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13781
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon Garagendachnutzer » 18.04.2017, 22:35

Cache und Cookies sind schon gelöscht. Hatte bestimmt ne halbe Stunde versucht noch einen screenshot vom Ping Ergebnis zu senden. Keine Chance. Jetzt wieder mit dem Handy.
Also Ping geht auch nicht. Schreibt immer Zeitüberschreitung. Das schreibt der Firefox ja auch.
Zum Thema Java hab ich bissel gelesen in der Zeit. Habe ich offensichtlich nicht. Meine mich zu erinnern, dass ich das Add-on mal rausgeschmissen habe, eil es immer Sicherheitsprobleme gab. Das ist aber schon ewig her und bis vorige Woche hat es ja noch super funktioniert. Ich würde ja sagen, da kam der neue FF 52 aber das war denke ich auch schon länger her. Außerdem geht's ja mit anderen Browsern auch nicht.
Ich hab bei Mozilla gelesen, dass ich Java für einzelne Seiten aktivieren kann. Wenn es evtl. daran liegen kann, bin ich gerne bereit das nochmal zu installieren um es zu probieren. Aber nimmer heute.
Ab April 2016:
12 Module LG NeON2 315 W = 3,78kWp DN 35Grd.; +20 Grd. SSW
Kostal Piko 4,2
Senec.Home Li 10.0 incl. EG
Benutzeravatar
Garagendachnutzer
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 357
Registriert: 13.03.2016, 17:03
Wohnort: Vogtland
PV-Anlage [kWp]: 3,78
Speicher [kWh]: Li 10kWh
Info: Betreiber

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon Elektron » 18.04.2017, 22:37

Hallo,

wenn der Ping schon nicht geht dann liegt es am Netzwerk oder Firewall, oder was auch immer lokal auf Deinem Rechner.
Die letzten 2 Std. gab es hier keinen Ausfall.

Gruß Elektron
Benutzeravatar
Elektron
Administrator
 
Beiträge: 10426
Registriert: 10.01.2005, 16:20
Wohnort: 88457 Kirchdorf
PV-Anlage [kWp]: 20,18
Info: Betreiber

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon Janne » 19.04.2017, 06:31

Ping doch direkt danach noch google.com an, wenn da auch nichts kommt, ist lokal immer wahrscheinlicher...

@elektron

Ich hab mich mittlerweile stark auf die Nutzung des Forums mit Tapatalk eingeschossen. Wenn Du das nach mobiler Optimierung raus wirfst, würde ich gefühlt nur noch 5% meiner Nutzungszeit hier verbringen.
10,81 Kwp---> 2*23 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 10.1 (eigener Anlagenteil)
http://www.tischlermeister-aachen.de/PV/
9,4 Kwp ------>2*20 Emmvee MS235 M60 an Kostal Piko 8.3 (mit errichteter Anlagenteil)
Ausrichtung 56° Dachneigung 15°
Benutzeravatar
Janne
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1642
Registriert: 19.03.2010, 20:49
Wohnort: Aachen
PV-Anlage [kWp]: 10,81
Info: Betreiber

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon Elektron » 19.04.2017, 07:31

@Janne deshalb heute schon die Vorwarnung, bzw. Ankündigung, dass wir beim nächsten Relaunch uns von Tapatalk wieder verabschieden werden.
Benutzeravatar
Elektron
Administrator
 
Beiträge: 10426
Registriert: 10.01.2005, 16:20
Wohnort: 88457 Kirchdorf
PV-Anlage [kWp]: 20,18
Info: Betreiber

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon Dringi » 19.04.2017, 08:14

Was ich garnicht so schlecht fände, da mit jeder neuen Version von Tapatalk die Nutzbarkeit der App immer weiter zurück geht.
9,6 kWp Talesun TP660P-240, SMA STP 8000TL-20; Ausr.: 70° (West); DN: 33°; seit 10/2012
10,56 kWp Yingli YL240P-29b, SMA STP 10000TL-10; Ausr.: -110° (Ost); DN 33°; seit 01/2013

Twitter & Sonnenertrag

L:70
D:4
T:1
GroßMeisterLusche
Benutzeravatar
Dringi
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 13781
Registriert: 10.10.2012, 19:10
Wohnort: 59556 Lippstadt
PV-Anlage [kWp]: 20,16
Info: Betreiber

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon Garagendachnutzer » 19.04.2017, 09:20

Also ich habe den Übeltäter jetzt eingeschränkt. Es muss mit meiner Avast Firewall zusammenhängen. Wenn ich von meinen anderen Rechnern auf Arbeit, die über eine andere FW geschützt werden ins Forum gehe, geht es mit verschiedenen Browsern tadellos.
Zeitgleich mit dem Lappi, auf dem Avast inst. ist (wie auch zu Hause auf dem PC), keine Chance ins Forum zu kommen.

Jetzt muss ich nur noch rauskriegen, wie ich das Problem löse.
Avast Internet Security checkt halt viele Dinge. So zeigt es z.B. auch die Anzahl der Tracker an, die gerade Dein Nutzungsprofil beäugen. Das sind auf der PV Seite übrigens einige. Muss mal sehen, ob ich da irgendwie eine Ausnahmeregel erstellen kann.

Kann das mit Avast jemand bestätigen? Haben diejenigen, bei denen es hängt auch eine Avast VirenscannerSw installiert?
Ab April 2016:
12 Module LG NeON2 315 W = 3,78kWp DN 35Grd.; +20 Grd. SSW
Kostal Piko 4,2
Senec.Home Li 10.0 incl. EG
Benutzeravatar
Garagendachnutzer
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 357
Registriert: 13.03.2016, 17:03
Wohnort: Vogtland
PV-Anlage [kWp]: 3,78
Speicher [kWh]: Li 10kWh
Info: Betreiber

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon Garagendachnutzer » 25.04.2017, 13:57

Interessant, obwohl ich nichts geändert habe an meiner Konfiguration läuft es die letzten Tage wieder tadellos. Ich weiß auch nicht, ob Avast vielleicht ein SW-Update gemacht hat, womit das Problem behoben wurde.
Ab April 2016:
12 Module LG NeON2 315 W = 3,78kWp DN 35Grd.; +20 Grd. SSW
Kostal Piko 4,2
Senec.Home Li 10.0 incl. EG
Benutzeravatar
Garagendachnutzer
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 357
Registriert: 13.03.2016, 17:03
Wohnort: Vogtland
PV-Anlage [kWp]: 3,78
Speicher [kWh]: Li 10kWh
Info: Betreiber

Re: Neuerdings ständig Ladefehler

Beitragvon PV-Express » 11.09.2017, 18:15

Gerade wieder aktuell. Seit gut 1 Stunde ständig Ladefehler.

Grüße
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Renault ZOE Z.E.40
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4029
Registriert: 06.04.2013, 16:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu PV-Forum Diskussion



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste