Wechselrichter Empfehlung; 4 x 175 Watt

System ohne EEG wie Z.B. Guerilla, aber auch Freilandanlagen ohne EEG Vergütung.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Wechselrichter Empfehlung; 4 x 175 Watt

Beitragvon flakko » 13.02.2018, 10:49

Hallo Zusammen,

ich habe 4 Module von Tensol das Modul TE1700; Max Power 175 Watt bei 35,5 Volt; welchen Wechselrichter würdet Ihr dafür empfehlen?

Vielen Dank schon einmal für die Unterstützung
flakko
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.08.2017, 08:49
Info: Interessent

Re: Wechselrichter Empfehlung; 4 x 175 Watt

Beitragvon frank-83 » 13.02.2018, 19:22

Ein EVT500 dürfte da passen. Module alle parallel schalten.

Gruß
Frank
frank-83
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 825
Registriert: 26.05.2015, 11:27
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter Empfehlung; 4 x 175 Watt

Beitragvon erleuchtung » 13.02.2018, 21:31

Der EVT500 besteht aus 2 EVT 248.
Wenn, dann würde ich je zwei Module an je einen EVT 500 Eingang schalten.

Oder erhoffst du dir Vorteile, wenn 4 Module parallel an zwei parallelgeschaltete EVT Eingänge geschaltet werden? Wenn ja, welche wären das?


@flakko: was hast du vor? Erst dann kann man eine Empfehlung aussprechen.
erleuchtung
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: 17.08.2015, 16:56
Info: Interessent

Re: Wechselrichter Empfehlung; 4 x 175 Watt

Beitragvon frank-83 » 13.02.2018, 21:57

So war das gemeint, aber das "alle" in meinem Post war wohl missverständlich, sorry. Wollte damit nur sagen, dass keine Reihenschaltung erfolgen soll.

Gruß
Frank
frank-83
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 825
Registriert: 26.05.2015, 11:27
Info: Betreiber

Re: Wechselrichter Empfehlung; 4 x 175 Watt

Beitragvon LumpiStefan » 13.02.2018, 21:58

Victron SmartSolar MPPT 150/85???

Stefan
49 Sunways SM215 + SMA 10000 & 7 SF 150/10 & 6 Conergy + SMA 3000
516 Antaris ASM185 + Danfoss TLX15K
Willst du mir was gutes tun... --> http://www.stefan-bauer.net/daten/spende/
Benutzeravatar
LumpiStefan
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9288
Registriert: 16.03.2007, 18:28
Wohnort: Sindelfingen
PV-Anlage [kWp]: 109
Info: Betreiber


Zurück zu PV-Anlage ohne EEG



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste